Soziale Arbeit

SRH University Heidelberg

Programmbeschreibung

Soziale Arbeit

SRH University Heidelberg

Masterstudium - Soziale Arbeit

Der konsekutive anwendungsorientierte Masterstudiengang Soziale Arbeit an der SRH Hochschule dauert zwei Jahre. Er endet mit dem akademischen Abschluss Master of Arts M. A. (Social Work) und berechtigt zur Promotion. Studienbeginn ist 1. Oktober eines Jahres, der nächste Studiengang startet am 1. Oktober 2012.

Der Weiterentwicklung der Sozialen Arbeit im Gesundheitswesen kommt heute eine zentrale gesellschaftliche Bedeutung zu. Gesundheitsfördernde Aufgaben rücken immer mehr in den Mittelpunkt Sozialer Arbeit. Die Postmoderne Gesellschaft ist geprägt von Ungleichverteilung von Bildung, Gesundheit und Teilhabe. Die daraus entstehenden sozialen Bedürfnisse und Probleme führen zu einem Mehrbedarf an psychosozialer Beratung und Begleitung. Psychosoziale Beratung und Gesundheitsförderung sind Querschnittsaufgaben der professionellen Sozialen Arbeit.

Psychosoziale Beratung und Gesundheitsförderung gehen aus von einem bio-psycho-sozialen Grundverständnis von Gesundheit, Störung, Behinderung und Krankheit. Psychosoziale Diagnostik, Beratung und Behandlung basieren auf einem Konzept der Lebensweltorientierung. Präventive, kurative und rehabilitative Aufgaben Sozialer Arbeit werden immer im Kontext sozialer Verhältnisse beleuchtet. Somit spielt in allen Bereichen der Sozialen Arbeit im Gesundheitswesen Gesundheitspolitik und Gesundheitsförderung eine zentrale Rolle.

Der Masterstudiengang befähigt Studierende, Klienten und Patienten wie

  • psychisch gestörte Menschen
  • alkohol- und drogenabhängige Menschen
  • Menschen in Krisensituationen
  • behinderte Menschen
  • Kinder und Jugendliche aus Multiproblemfamilien
  • traumatisierte Menschen
  • Migranten und Migrantinnen
  • straffällige Menschen, Gewaltopfer und Täter
  • u. a.

in stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen der Rehabilitation, Psychiatrie, Beratungsstellen, der Familienhilfe, Einrichtungen der Straffälligenhilfe u. a. zu beraten, zu begleiten und zu behandeln.

Soziale Arbeit als Beruf und Profession kann auf eine lange Forschungstradition zurückblicken. Forschung und Praxis sind in dem Masterstudiengang eng miteinander verbunden. Die Studierenden führen in Kooperation mit Praktikerinnen und Praktikern Forschungsprojekte in Rehabilitationskliniken für Sucht, Psychiatrischen Kliniken, Beratungsstellen, Einrichtungen der Straffälligenhilfe u. a. durch. Die Ergebnisse der Forschungsarbeiten können in die abschließende anwendungsorientierte Master-Thesis einmünden.

Darüber hinaus werden Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Managementkompetenzen vermittelt, sodass sie Aufgaben als Leitungs- und Führungskräfte übernehmen können.

Wie lange dauert das Studium?

Ein erfolgreicher Studienabschluss ist nach 20 Monaten möglich.

Was kostet das Studium?

Die Studiengebühr beträgt 670 Euro pro Monat (Stand: 01. Januar 2010).

Welche Möglichkeiten der Finanzierung gibt es?

Das Studium kann über BAföG oder Stipendien verschiedener Stiftungen finanziert werden. Zusätzlich bieten verschiedene Finanzdienstleister als Partner der SRH Hochschule Heidelberg die Möglichkeit der Studienfinanzierung an.

Wann beginnt das Studium

Am 1. Juni eines jeden Jahres. Da die Studienplätze begrenzt sind, empfehlen wir eine frühzeitige Bewerbung. Alle Bewerber werden einem Auswahlverfahren unterzogen; dadurch können auch spätere Bewerbungen erfolgreich sein.

Wie sind die Rahmenbedingungen?

Einer der vielen Erfolgsfaktoren unserer Hochschule ist die persönliche Betreuung: Die Studierenden arbeiten in kleinen Gruppen und werden intensiv und zielorientiert betreut und begleitet.

Wie sieht der Abschluss aus?

Sie beenden das Studium mit dem staatlich anerkannten Master of Arts in Sozialer Arbeit mit Zugang zum höheren öffentlichen Dienst und Promotionsrecht.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
  • Deutsch
Dauer & Preise
This course is campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2017
Duration
Dauer
20 monate
Price
Preis
670 EUR
Information
Deadline
Beginn Okt. 2017
Ort
Deutschland Heidelberg, Baden-Württemberg
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dauer 20 monate
Preis 670 EUR
pro Monat