Bauhaus-Universität Weimar

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Bauhaus-Universität Weimar ist eine internationale Forschungsuniversität, die die Idee der Bauhaus verpflichtet und hat eine traditionell internationale Ausrichtung daher. Sein Bestreben ist es, Kunst mit Wissenschaft und Technik zu kombinieren, was uns zu einem Pfad, der in Deutschland einzigartige Funktionalität. Das Streben nach Internationalisierung ist keine leere Phrase, sondern ein integrativer Bestandteil unseres Selbstverständnisses und der Orientierung.

Mit Fakultäten und Fachrichtungen wie Architektur, Kunst und Design, Bauingenieurwesen und Medien hat die Bauhaus-Universität Weimar eine unverwechselbare Identität.

Die Bauhaus-Universität Weimar hat sich für seine große Auswahl von Lehr- und Forschungstätigkeit auf der Basis Bauingenieurwesen und Architektur orientierten Disziplinen bekannt. Heute ist die Universität bietet ein umfangreiches Spektrum von Unterricht mit etwa 40 Studiengänge, einschließlich der freien Kunst, Design, Web-Design, Visuelle Kommunikation, Mediengestaltung, Medienkultur, Architektur, Tiefbau, Materialwissenschaften, Verfahrenstechnik, Umwelt und Management.

Der Begriff »Bauhaus« steht für eine Experimentierfreudigkeit, Offenheit, Kreativität, eine enge Verbindung zur industriellen Praxis und Internationalität. Aufbauend auf der Tradition des Bauhauses, sind alle Fakultäten an der Schaffung von öffentlichen Räumen beteiligt. Das Ziel ist, über die Planung, Konstruktion und Design der aktuellen und zukünftigen Räume Wohn zu Wissenschaft, Kunst und Technologie analytisch zusammen arbeiten, kreativ und innovativ. Praktische Erfahrung spielt eine wichtige Rolle in allen akademischen Bereichen sowie in künstlerischen Entwicklung.

Prüfung, Zertifizierung und Produktentwicklung sind ebenso wichtig, Bauingenieure, wie sie sind, um Medien-Entwickler und Designer.

Um sein internationales Image zu definieren und sich erfolgreich als ein i nternational Universität zu etablieren, ist es die Strategie der Universität, um in allen Bereichen zu internationalisieren. Vor allem in den Bereichen Lehre, Forschung und kreative-künstlerische Entwicklung, sollte die internationale Ausrichtung durch verschiedene Mittel und die Förderung der Instrumente zu verbessern. Aus diesem Grund wurde die Internationalisierung in Management nach dem Prinzip der Universität verankert. Darüber hinaus ist die Position der Referent für Internationale Strategische Kooperationen geschaffen. Ihre Aufgabe ist es, die Internationalisierungsstrategien zu aktualisieren und diverse Maßnahmen zu ergreifen.

Diese Schule bietet folgende Studiengänge an:
  • English

Sehen MSc » Masterprogramme anzeigen »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Master

Master Der Europäische Urbanistik (EU)

Campusstudium Vollzeit 4 semester October 2016 Deutschland Weimar

Europäische Urbanistik reagiert auf die dynamischen Transformationsprozesse, die urbane Räume zu Beginn des 21. Jahrhunderts beeinflusst. Stadtlandschaften ... [+]

Master of European Urban Studies (EU)

 

Europäische Urbanistik reagiert auf die dynamischen Transformationsprozesse, die urbane Räume zu Beginn des 21. Jahrhunderts beeinflusst. Stadtlandschaften von dispergierten Charakter, globale Märkte, virtuelle Räume, mächtige Akteure in der Baubranche und postmoderne Lebensstile zu generieren neue Herausforderungen für die räumliche Zuständigkeit der Planer und räumlich orientierten Designer. Während des ersten und dritten Semester, eingehende wissenschaftliche und angewandte Grundlagenwissen im thematischen Zusammenhang mit der "Europäische Urbanistik" gefördert wird. Das Studienprojekt in der ersten oder dritten Semester befasst sich mit einem bestimmten städtischen und / oder räumlich orientierten Thema. Dieses Problem wird mit wissenschaftlichen und / oder designorientierte Methoden interdisziplinär angegangen, dennoch angewendet Weise nah an der Realität. Hiermit Anwendung den Inhalt und das methodische Kernkompetenz aller oder so viele wie möglich von den Gebieten der Europäischen Urbanistik wird relevant sein. Lehrveranstaltungen und Prüfungen werden in englischer Sprache gehalten. Im zweiten Halbjahr, die sich an der beruflichen Praxis, internationalen Partnern in Deutschland, Europa und Übersee bieten Zusammenarbeit "Internationale Modellprojekte" ausgerichtet ist. Diese Praktika (drei bis sechs Monate) mit ausgewählten Projektpartnern wie wissenschaftliche Institutionen, Gemeindeverwaltungen, Bauträger / Investoren, Bauleiter, Architekten und Planungsbüros durchgeführt. Die Präsentation und Diskussion der Ergebnisse aus der Forschung und Praxis gezogen tritt im dritten Semester, nach dem Praktikum im Rahmen der jährlichen Modellprojekt Forum. Im vierten Semester werden die Studierenden erwartet, dass sie erstellen ihre Masterarbeit. Diese Phase des Schreibens und Forschung wird von einem Kolloquium in regelmäßigen Abständen zusammen. Der Masterstudiengang wird mit einem wissenschaftlichen oder projektorientierte Masterarbeit und einer mündlichen Masterprüfung abgeschlossen. Erfolgreiche Studenten den Titel "Master of Science" (M.Sc.) verliehen.... [-]


Master Der Naturgefahren und Risiken Im Hochbau

Campusstudium Vollzeit 4 semester October 2016 Deutschland Weimar

Die Naturgefahren und Risiken in Structural Engineering Studiengang (NHRE) Master hat eine starke internationale Ausrichtung. Es bildet Studenten zu ... [+]

Meister der Naturgefahren und Risiken im Hochbau

 

Die Naturgefahren und Risiken in Structural Engineering Studiengang (NHRE) Master hat eine starke internationale Ausrichtung. Es bildet Studenten, sich auf anspruchsvolle Engineering-Aufgaben in Bezug auf bestimmte äußere Einflüsse wie Erdbeben gelten. Wir vermitteln den Studenten, wie man moderne Geräte zu verwenden, um die Gefahren und Schadenspotential der Naturerscheinungen zu bewerten, zeigen wir ihnen, wie man Modelle und Simulationen zu erstellen, und wir bereiten für die Durchführung von Projekten und-Risikoanalysen der eigenen. Auf diese Weise bietet das Programm den Studierenden Schlüsselqualifikationen für Engineering-Positionen, die innovative, unternehmerisch-Lösungen für den Umgang mit einer Vielzahl von Naturgefahren wie Erdbeben, Überschwemmungen und Stürme verlangen. Das Auftreten von einer wachsenden Zahl von Naturkatastrophen auf der ganzen Welt und ihre verschiedenen Auswirkungen auf Einzelpersonen, Gesellschaften und modernen Volkswirtschaften ist eine der großen Herausforderungen für die nächsten Jahrzehnte. Der Masterstudiengang "Naturgefahren und Risiken im Hochbau" stellt sich dieser Herausforderung durch die Bereitstellung unverzichtbare Werkzeuge für die Berücksichtigung dieser Phänomene in den verschiedenen Entwurfsprozesse im Bauwesen. Dabei zielt der Masterstudiengang in Kombination von praktischen Tragwerksplanung mit state-of-the-Art-Konzepten über Numerische Mechanik, Dynamik und Wahrscheinlichkeitstheorie / stochastischen Analyse. Folglich stellt die Master-Studiengang Schlüsselqualifikationen für innovative Arbeit im Bereich der Erdbeben, Hochwasser und Windtechnik und bietet ein internationales Umfeld, in dem Studenten werden sowohl technische als Erfolg und persönliche Weiterentwicklung zu erreichen. Hauptbereiche von der Master-Studiengang "Naturgefahren und Risiken im Hochbau" abgedeckt sind Erdbebentechnik und Tragwerksplanung, Geo- und hydroTechnik, Finite-Elemente-Methoden und Strukturdynamik, nichtlineare Analyse von Strukturen bei extremer Belastung, Stochastik und Risiko Beurteilung sowie Katastrophenmanagement und Schadensbegrenzungsstrategien. Das Kursprogramm umfasst, damit, sowohl theoretische als auch anwendungsorientierte Themen. Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) vergibt vier vor sieben Stipendien an Bewerber zugelassen des Master-Studiengang NHRE im Rahmen des Programms "Aufbaustudiengänge mit entwicklungsländerbezogener Thematik". Die Stipendien beginnen nur im Wintersemester. Die Studenten, die sich für ein Stipendium ab Wintersemester 2014/15 anwenden möchten wird von den Antragstellern, die ihre Anträge an die Universität bis zum 15. Oktober 2013 zu senden gewählt werden.... [-]


MSc

Master Der Informatik und Medien (MSC)

Campusstudium Vollzeit 4 semester October 2016 Deutschland Weimar

Das Programm des international anerkannten und akkreditierten Master verfolgt einen integrativen Ansatz basiert auf zwei grundlegenden Konzepten: Studie über eine ... [+]

Master of Computer Science and Media (MSc)

 

Ab dem Wintersemester 2011/2012 wird das gesamte Programm in der englischsprachigen gelehrt werden. "Englisch ist die Fachsprache der Informatik und damit es muss ein fester Bestandteil des Lehrplans sein", sagt der Medieninformatik Prof. Dr. Bernd Fröhlich. "Unsere Absolventen sind damit optimal vorbereitet für die IT-Arbeitsmarkt und sind konkurrenzfähig vor allem in der internationalen Forschung und Entwicklung."

Das Programm

Das Programm des international anerkannten und akkreditierten Master verfolgt einen integrativen Ansatz basiert auf zwei grundlegenden Konzepten:

Studie einer Auswahl an Hauptthemenbereiche: Mediensicherheit, Data Mining, Information Retrieval, Maschinelles Lernen, Visual Analytics, Optimierung, mathematische Modellierung, mobile Medien, Mensch-Computer-Schnittstellen, Benutzerfreundlichkeit, Grafiken, Computer-Vision und Visualisierung. Erwerb von Soft Skills durch eine projektbezogene Studienansatz einschließlich aktives Training der wissenschaftlichen Kommunikation, Präsentation und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in kleinen Gruppen. ... [-]

MSc in der Mensch-Computer-Interaktion

Campusstudium Vollzeit 4 semester October 2016 Deutschland Weimar

Durch mobile Endgeräte und Technologien allgegenwärtig, das Design und die Entwicklung von intelligenten Software-Systeme und Schnittstellen immer wichtiger. In der englischen Sprache [+]

Durch mobile Endgeräte und Technologien allgegenwärtig, das Design und die Entwicklung von intelligenten Software-Systeme und Schnittstellen immer wichtiger. In der englischsprachigen Mensch-Computer Interaktion Master of Science-Programm, konzentrieren sich die Schüler auf theoretischen und praktischen Fragen in der aktuellen Computer-Science-Forschung in den Bereichen Interface-Design und interaktive Systementwicklung. Darüber hinaus bietet dieses Programm technisch orientierten HCI Master-Studierenden die Möglichkeit, in interdisziplinären Projekten zu beteiligen. Die Schüler können Kurse als Teil der Media Art and Design-Programm sowie Kurse, die von der Fakultät für Architektur und Städtebau und der Fakultät für Kunst und Design angeboten angeboten besuchen. Das Programm Studiengang dieses internationalen Master-basiert auf folgenden zwei Grundpfeilern: - Die Studie einer Reihe von aktuellen Themen im Bereich der Mensch-Computer-Interaktion: Usability, User-Centered Design und User-Interface-Tests und Forschung sowie innovative Schnittstellentechnologien wie als virtuelle Realität, mobile Systeme, adaptive Systeme, Mixed Reality, Ubiquitous Computing und Grafik-Schnittstellen. - Erwerb von Schlüsselqualifikationen und Kompetenzen durch eine projektbezogene Studienansatz einschließlich der aktiven Ausbildung des wissenschaftlichen Kommunikation, Präsentation und schriftliche Fähigkeiten in kleinen Gruppen. Studienaufbau Die Schüler können Programm dieses Master entweder im Winter-oder Sommersemester beginnen. Das Programm umfasst 120 ECTS, die in die folgenden Pflicht, Wahlpflicht-und Forschungs Komponenten unterteilt werden: - Vier Pflichtmodule (Advanced HCI, Informationsverarbeitung und Präsentation, Virtuelle / Augmented Reality und Mobile-HCI), die jeweils 9 ECTS. - Wahlpflichtmodule (24 ECTS insgesamt). - Zwei Forschungsprojekte (je 15 ECTS). - Die Masterarbeit Modul (30 ECTS). In Übereinstimmung mit der Weimar-Modell, beitragen forschungsorientierte Projekte zu einem großen Anteil an diesem Master-Programm. Forschungsprofil - Das Fachwissen in vielen Kursen gelehrt wird, stark um die aktuellen Forschungsfragen der Professuren ausgerichtet und bietet profunde theoretische Grundlagen von aktuellen Forschungsfragen und Ergebnisse ergänzt. Darüber hinaus werden die Schüler regelmäßig in aktuelle Forschungs-und Entwicklungsprojekte in ihren Projekten, Diplomarbeiten und als studentische Hilfskräfte beteiligt. - Wissenschaftlich-orientierte Seminare und Projekte erfordern ein hohes Maß der unabhängigen Entwicklung der wissenschaftlichen Erkenntnisse und bieten berufsrelevante Schlüsselqualifikationen. Die Projekte bieten einen Rahmen für Studenten zu schlagen, zu implementieren und zu verteidigen erste unabhängige Forschungsinitiativen. - Zugang zu wissenschaftlicher Literatur (online / on-site) für Studenten ist gut und die in der Bibliothek verfügbar Auswahl wird ständig von den Professoren aktualisiert. - Die Labore der einzelnen Professuren bieten eine hervorragende Infrastruktur für die Durchführung von Projekten und Diplomarbeiten. Das User-Interface, HCI und Computer Vision Labors, und auch ein Multi-User-3D-Display und eine Visual Analytics Anzeige sind konkrete Beispiele von Einrichtungen für die Studenten zur Verfügung. - In Zukunft wird das neu erbaute "Digitale Bauhaus Lab" bietet Studenten eine Arbeitsumgebung auf höchstem Niveau. - Die Fakultät Medien stellt Mittel für zwei oder drei Doktoranden pro Stuhl. In den meisten Fällen hat jeder Stuhl weiteres Projekt finanzierte Doktoranden, die auch dazu dienen, als Tutoren für Projekte und Abschlussarbeiten. Dies schafft ein hervorragendes Betreuungsverhältnis, die direkten und intensiven Kontakt zwischen Lehrern und Schülern führt. - Zwei weitere Hinweise auf die Forschungsorientierung des Masterprogramms gehören die Beteiligung der Schülerinnen und Schüler im internationalen Publikationstätigkeit und ihre Beschäftigung nach dem Studium in einer akademischen oder forschungsorientierten Umgebung. - Die Schülerforschungsprojekte und Abschlussarbeiten aus den Master-Studien produzieren häufig Veröffentlichungen auf nationalen und internationalen Konferenzen, in denen die Schüler aktiv beteiligt sind. - Ferner ist ein erheblicher Anteil der Absolventinnen und Absolventen haben fort, Promotionsprogramme innerhalb und außerhalb von Deutschland beginnen. [-]

Videos

Was geht?

Kontakt

Bauhaus-Universität Weimar

Adresse Geschwister-Scholl-Straße 8
Weimar 99423, Germany
Webseite http://www.uni-weimar.de/
Telefon +49 3643 581112