Studieren Sie Masterstudiengänge in Albanien

Masterstudiengänge in Albanien 2017/2018

Study in Albanien

Bildung in Albanien

Albanien hat eine gute Schulsystem, aber es ist nicht unbedingt eine der stärksten in Europa. Vor der Gründung der derzeitigen Regierung, zum Beispiel, war das Land 's Alphabetisierungsrate nur 85 Prozent. Schulen waren nicht leicht während des Zweiten Weltkrieges gefunden. Allerdings haben sich die Dinge geändert und das Land 's heute Analphabetenrate beträgt 98,7 Prozent, eine der höchsten in der Region. Die Universität von Triana ist die älteste Universität hier und es wurde im Jahre 1957 gegründet.

 

Höhere Bildung in Albanien

Die Studierenden verbringen bis zu vier Jahre in der Vorschule, bevor er in den Primarbereich für neun Jahre. Von dort einschreiben Studenten entweder in regelmäßigen Gymnasium für drei Jahre oder in einer Berufsschule für zwischen zwei und fünf Jahren. Tertiärbereich bietet vier dreijährige Ausbildung für ein Bachelor 's Grad sowie weitere 1,5 bis zwei Jahre für einen Master-Abschluss. Doctoral pädagogische folgt diese und kann so lange wie drei weitere Schuljahre nehmen.

Studierende hier auf Mathematik, Naturwissenschaften und den Geisteswissenschaften konzentrieren. Die Zahl der Universitäten, haben private und öffentliche Laufe der Jahre zugenommen als gut. Einige bieten neue Bereiche konzentriert Studie. Die meisten bieten jetzt E-Learning-Programme für Studenten als auch.

 

Universitäten in Albanien

Sowohl private als auch öffentliche Universitäten bestehenden in Albanien.In der Tat gibt es zahlreiche Möglichkeiten für die Bürger als auch internationale Studenten. Im Folgenden sind einige der Universitäten des Landes gefunden:

  • Aleksander Moisiu University, in Durres, eine öffentliche Schule
  • Universität Tirana, in Tirana, eine öffentliche Schule
  • Polytechnischen Universität von Triana, in Tirana, eine öffentliche Schule
  • Fan Noli University, auf Korce gelegen, eine öffentliche Schule
  • Universität Vlora, Vlora in eine öffentliche Schule entfernt

Einige der privaten Hochschulen hier verfügen über Sat-Schulen aus aller Welt. Schulen gehören Kristal University, American University of Tirana, European University of Tirana, Epoka University, Universität Polis und Marlin Barleti University, auch von Tirana.

Das Schuljahr ist in zwei Semester unterteilt. Studenten, die sich im Bereich der Hochschulbildung finden Sie einige Unterschiede zwischen den Schulen in diesem. In den meisten Fällen beginnt das Schuljahr im September und endet im Juni und umfasst zwei Semester während diesem Zeitraum.

Die Kosten reichen weit. Dies ist, weil die Regierung nicht gesetzt hat Studiengebühren. Vielmehr haben die Schulen selbst. Aus diesem Grund werden die Studenten finden eine breite Palette von Optionen zur Verfügung Preisgestaltung. In einigen Fällen können Kosten für die Ausbildung von umgerechnet 2.000 € bis 6.000 € pro Jahr liegen.

 

Beziehen eines Travel Visa als Student

Studierende, die sich in Albanien erfahren wollen, müssen Sie suchen die richtige Visum. Visa Anforderungen unterscheiden sich von einem Land zum nächsten. Albanien ist noch nicht Mitglied der Europäischen Union, so einfache Reise ist nicht ohne weiteres verfügbar. Staatsangehörige einiger Länder nicht brauchen, um ein Visum zu tragen. Der beste Zugang zu Visa ist durch Kontaktaufnahme mit dem lokalen Botschaft in der Student 's Heimat.

Die Anforderungen an ein Visum als Student erhalten sind basic. Die Schüler müssen in ein pädagogisches Programm durch den Staat an einer der Universitäten dort anerkannt angenommen wurden. Darüber hinaus müssen die Studenten eine Krankenversicherung und finanzielle Mittel, um für sich selbst während ihres Aufenthalts stellen. Es erfordert auch der Student, gesund zu sein und in der Schule während seiner Zeit im Land bleiben.

 

Warum in Albanien studieren?

Es gibt viele Gründe, nach Albanien als internationalen Standort für Studium wählen. Studenten kommen hierher, um die reiche Kultur und die unterschiedlichen Bedürfnisse der Wirtschaft. Einige bleiben und zu arbeiten, aber es gibt ein hohes Maß an Wettbewerb um Arbeitsplätze in vielen Bereichen. Internationale Studierende finden Sie eine Vielzahl von Studien, obwohl, von denen viele eine Gelegenheit für Studenten ein Teil des medizinischen Bereich zu sein. Insgesamt ist das Land ist sicher und bietet bezahlbare Bildung, und hat einen niedrigen Lebenshaltungskosten. Es ist zentral, und die europäische Reise einfach zu tun.

Über Albanien

Studenten auf der Suche nach einem wirklich einzigartigen Land für Bildungschancen auf der Ebene der Hochschulen finden Albanien zu einem vielfältigen und ideale Wahl. Das Land ist in Südosteuropa mit Mazedonien im Osten, Griechenland im Süden, Serbien, Montenegro und der Adria bildet auch seine Grenze. Es ist auch in der Nähe von Italien, über der Straße von Otranto. Das Land 's Hauptstadt ist Tirana und die meisten Einheimischen sprechen Albanisch.

Das Land hat eine reiche Geschichte und sitzt in einer der vielfältigsten Regionen der Welt. Es ist ein sicheres Land zu erreichen und als solche einige Studenten Hochschulen und Universitäten besucht haben hier zu reisen. Dies ist jedoch nicht notwendig, eine gemeinsame Sache. Das Land verfügt nicht über eine starke Wirtschaft gerade jetzt, aber es hat eine Demokratie, die ziemlich stark und entwickelt ist. Über 2,8 Millionen Menschen leben in Albanien, mit etwa 421.000 von ihnen leben in Tirana.

 

Klima

Das Klima in Albanien reicht von einem Bereich zum nächsten. In den Niederungen ist ein mediterranes Klima vor. Dies bietet das Land mit milden Wintern und warmen Sommern. Das Hochland haben eine mehr kontinentales Klima mit mehr saisonale Unterschiede einschließlich kälteren Wintern mit etwas Schnee. Während des ganzen Jahres ist jedoch, Niederschlag schwer und dies kann eine Rolle in der gesamten Tätigkeit Individuen hier teilnehmen kannst.

 

Society

Das Land hat eine starke Kultur, die Studenten sind wahrscheinlich in während hier leben teilnehmen. Die starke Geschichte hier ist auch ein wichtiger Bestandteil und es ist offensichtlich auf alles aus dem Land 's Architektur zu den religiösen Elemente vorhanden. Die Landschaft sind Fernbedienung und üppig. Sie sorgen für die ideale Möglichkeit für den Einzelnen, um die natürliche Schönheit dieser Gegend zu erkunden.Doch in den größeren Städten, ist jedes moderne Infrastruktur zur Verfügung, einschließlich Zugang zum Internet.

Das Land nutzt lek als Währung. Denken Sie daran, es ist nicht ein Teil der Europäischen Union und Euro werden nicht akzeptiert hier. Allerdings sind Geldautomaten und Kreditkarten fast überall akzeptiert. Die Schüler können auch konvertieren Fonds durch Finanzinstitute für Direktzahlungen.

Fakten über Albanien

Albanien liegt am östlichen Ufer der Adria gelegen, mit Serbien und Montenegro im Norden, Mazedonien im Osten und Griechenland im Süden. Albanien ist eine parlamentarische Demokratie mit einem Übergang Wirtschaft. Die albanische Hauptstadt Tirana, ist die Heimat von 421.286 des Landes 's 2.831.741 Menschen. Free-Reformen haben das Land für ausländische Investitionen geöffnet, vor allem in der Entwicklung der Energie-und Verkehrsinfrastruktur.

 

Hauptstadt: Tirana
Offizielle Sprachen: Albanisch
Regierung: Unitary parlamentarische Republik
Bevölkerung: 2.831.741
Bruttoinlandsprodukt: 26 $.110 Milliarden
Währung: Lek (ALL)
Zeitzone: (UTC 1)

Finden Sie Ihren Studiengang in Albanien