Aufbaustudium in Interaction Design

IED – Istituto Europeo di Design Sao Paulo

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Aufbaustudium in Interaction Design

IED – Istituto Europeo di Design Sao Paulo

WARUM?

Was war Science-Fiction ist eine Realität in der menschlichen Interaktionen in den Mensch-Maschine-Interaktionen und Interaktionen zwischen Maschinen allmählich. In der Hyper Welt wird Interaktionsdesign eines der vielversprechendsten Berufsfelder.

FÜR WEN?

Fachleute aus verschiedenen Bereichen in einem umfassenden Verständnis von Projekten interessierten, die Interaktion beinhalten und dass versuchen, die Fertigkeiten, Fähigkeiten und Werkzeuge zu beherrschen für die Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von End-Initiativen zu beenden.

WIE?

Die Wellen, die Post zu führen, sind: UX (User Experience); Spiel Denken; und Hypermedia. Die Teilnehmer kennen die verschiedenen Ansätze in den Planungsphasen, geeignet für die Herstellung von verschiedenen Schnittstellen zentrierten menschliche machen.

KURS

Das Ziel des Aufbaustudiums in Interaction Design vom Istituto Europeo di Design - IED São Paulo ist es, Fachleute in der Lage, zu wissen, und tiefer zu verstehen die Fertigkeiten, Fähigkeiten und Werkzeuge benötigt, um die Interaktion Projekte entwickeln zu trainieren.

Die Achsen, die das Programm zu führen sind: UX (User Experience); Spiel Denken; und Hypermedia. Die Teilnehmer lernen die verschiedenen Möglichkeiten, um die Entwicklungsphasen zu nähern, so dass es für die Entwicklung von Human-Centered-Schnittstellen geeignet.

LIEFERUNG

Der Kurs bietet Diplom-Profis die Verbesserung im Verständnis der mehrfachen Facetten von Interaktionsdesign und seinen Stakeholdern, wie Stadien der Forschung, Design Denken, Marke Behandlung, Marketing-Strategien und Logikprogrammierung.

Die Domäne von nur einem Projekt Bau Aspekt beeinträchtigt die Fähigkeit zu sehen, wie jeder Design-Element (Navigation, Grafiken, Text, Video etc.) andere beeinflusst. Der Kurs soll die Teilnehmer einen Blick auf die Bedeutung dieser Elemente zu entwickeln und bewegt ihn, eine bessere Benutzererfahrung zu entwerfen.

Bestes Design ermöglicht eine bessere Interaktion, die in eine bessere Benutzer Bezug auf das Produkt übersetzt. Wissen, wie die Erfahrung zu verwalten hat sich zu einem Wettbewerbsvorteil für einen neuen Markt voll von kreativen und innovativen Anforderungen.

Die Bildung von Klassen und der Beginn der Kurse sind abhängig von einem Mindest Quorum (im Ermessen der Hochschule), die beste Erfahrung für alle Teilnehmer zu gewährleisten.

THEMEN

  • Visuelles Denken 18h
  • Metadesign 18h
  • Geschichte der Mensch-Computer-Interaktion 18h
  • Ethnographische Forschung 18h
  • Information Architecture 18h
  • Schnittstellenprogrammierung 18h
  • Service Design 18h
  • Rapid Prototyping 18h
  • Innovation in Interaktion Technologies 18h
  • Natürliche Schnittstellen 24
  • Digital Business 36h
  • Prototyping von High Definition 36h
  • Interaktion in Spielen 18h
  • Kunst und Technik 18h
  • Wissenschaftliche Forschung 18h
  • Forschungsprojekt 18h
  • Seminare und Mentoring 30h
  • TCC 40h
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Portuguese (Brazil)
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
März 2019
Duration
Dauer
18 monate
Vollzeit
Price
Preis
38,700 BRL
Information
Deadline
Locations
Brasilien - São Paulo, São Paulo
Beginn : März 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates