Bangladesch ist ein Land der Dritten Welt mit seiner eigenen Kämpfe und Probleme. Aber sie sind ein einzigartiges Land, das viele wollen zu gehen, um ein Maß an Wissen über die Welt, die nicht gefunden werden kann anderswo zu erreichen. Bangladesch in Südasien und grenzt an Indianer im Norden und der Bucht von Bengalen im Osten und Westen. Es ist in sieben Verwaltungseinheiten, die weiter in Bezirke oder "zila. " Benachbarte Länder sind Birma und Indien unterteilt sind. Bangladesch gilt als der 8. bevölkerungsreichste Land in der Welt und der 4. größte muslimische Land nach Indonesien, Pakistan und Indien. Ihre primäre Branchen sind Textilien aus Baumwolle, Jute, Kleider und Tee-Verarbeitung. Die Landwirtschaft focues auf Reis, Jute, Tee, Weizen und Rindfleisch. Sie exportieren Bekleidung, Leder, gefrorenem Fisch und Meeresfrüchte.

 

Wesentliche Fakten über Bangladesch

  • Bevölkerung: 144233000
  • Hauptstadt: Dhaka
  • Fläche: 147.570 km ²
  • Sprache: Bangla
  • Religion: Muslim, Hindu
  • BIP pro Kopf: US $ 1.800 US-Dollar

 

Klima

Bangladesch hat ein Klima, heiß und schwül ist während der Sommer von März bis Juni mit Monsun typisch von Juni bis November. Es existiert in einer lauen, nass, tropischen Monsun-Klima mit Typ sumpfigen Feuchtgebieten entlang der Küste vor und Boden, die anfällig für extreme Hochwasser und Dürre ist. Das Klima scheint aus trockenen, heißen Bedingungen bis feucht, überfluteten Ebenen gehen. Es wird jährlich überflutet, die durch Naturkatastrophen wie Überschwemmungen in Wetter, Tornados, Gezeiten-Bohrungen und sogar Wirbelstürme.

 

Währung

Die offizielle Währung von Bangladesch ist die Bangladesch Taka, die derzeit 0.013 wert des US-Dollars.

 

Religion

Religionen in Bangladesch ist überwiegend muslimisch mit 89,5% der Bevölkerung, die sich als Muslime, 9,6% Hindus, und der Rest Christen oder andere.