Studieren Sie Masterstudiengänge in Chile

Masterstudiengänge in Chile 2018/2019

Über Chile

Einer von nur zwei Ländern in Südamerika, die nicht teilt eine gemeinsame Grenze mit Brasilien, Chile hat die Unterscheidung des Seins der Welt 's längste Land. Von Nord nach Süd sind es 4.300 Kilometer oder 2.700 Meilen in der Länge. Chile befindet sich im Westen an den Pazifischen Ozean und im Osten an die Anden grenzt. Obwohl sie nur 350 Kilometer an der breitesten Stelle, seiner ungewöhnlichen Länge, die 38 Breitengrade erstreckt, führt zu mehreren sehr unterschiedlichen geografischen Regionen.

Am nördlichen Ende des Landes ist die Atacama-Wüste, ein Land, das reich an Kupfer-Lagerstätten ist. Der Großteil der Bevölkerung lebt in der Central Valley, die die Hauptstadt von Santiago umfasst. Über 40 Prozent oder mehr als 6 Millionen der 17 Millionen Menschen leben in Chile, in Santiago und dem umgebenden Ballungsraum leben.Weiter im Süden, das Gelände wird bevölkert mit dichten Wäldern und Seen und schließlich verwandelt sich in eine Kette von Inseln vor der Südspitze des Festlandes.

 

Wesentliche Fakten über Chile

  • Spanisch ist die offizielle Sprache von Chile
  • Die geschätzte Bevölkerung im Jahr 2012 war 17.403,000
  • Der höchste Punkt in Chile ist Ojos del Salado in den nördlichen Anden. Es erhebt sich 6857 Meter oder 22.500 Fuß über dem Meeresspiegel.
  • Chile ist ein Gründungsmitglied der Vereinten Nationen, der Union der Südamerikanischen Nationen und der Gemeinschaft der lateinamerikanischen und karibischen Staaten
  • Chile ist eine stabile Demokratie mit drei Zweige der Regierung. Angeführt von einem ordnungsgemäß gewählte Präsident, der Kongress auch in von den Menschen gewählt. Die Richter des Obersten Gerichtshofs werden vom Präsidenten, der seine Entscheidungen trifft aus einer Liste von den Sitzen Richter gestellt und legt dann seine Auswahl für die Ratifizierung in den Senat berufen.
  • Politisch ist Chile in 15 Regionen, die weiter in Provinzen unterteilt sind und am meisten lokalen Ebene in Gemeinden unterteilt.
  • Chile 's Chef Exporte sind Kupfer, Obst und Fisch Produkte und deren Chef Importe schließen Erdöl, Telekommunikationsanlagen und Industriemaschinen.

 

Klima

Abhängig von der Zeit des Jahres und dem jeweiligen Teil des Landes Sie geschehen, in sein, das Wetter kann sehr unterschiedlich sein. Die meisten von Chile hat vier ausgeprägte Jahreszeiten. Als in der südlichen Hemisphäre, sind die Jahreszeiten aus Ländern in den nördlichen Breitengraden umgekehrt. Während im Juli in New York eine dampfende heißen Tag kann, in Chile, ist der Juli der Mitte des Winters. In Santiago und dem Central Valley, wo die meisten Menschen leben, herrscht ein mediterranes Klima mit milden Wintern und warmen, trockenen Sommern.

 

Währung

Der chilenische Peso (CLP) ist die offizielle Währung. Viele der Import ausländischen Währungen wie dem US-Dollar, Britische Pfund und genießen eine günstige Euro-Wechselkurs mit der lokalen Währung. Das macht die Waren und Dienstleistungen sehr erschwinglich für internationale Besucher.

 

Religion

Chili ist ein überwiegend römisch-katholischen Landes.In der Volkszählung von 2002 wurden 70 Prozent der Bevölkerung im Alter von über 14 als Katholiken identifiziert. Andere Zweige des Christentums machen weitere 15 Prozent der Religionen im Land. Die Religionsfreiheit ist in der Verfassung geschrieben und verschiedene Gesetze und Richtlinien sicherzustellen, dass jeder in Chile frei, die Religion ihrer Wahl zu praktizieren ist.

Fakten über Chile