Erweiterte Master-Embedded-Beleuchtungssysteme

ESTACA

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Erweiterte Master-Embedded-Beleuchtungssysteme

ESTACA

Die High-Level INTERNATIONAL TRAINING Curriculums FAHRZEUGBELEUCHTUNGSSYSTEME

Die Fahrzeugbeleuchtungsbranche befindet sich derzeit große Veränderungen mit neuen Technologien wie LED-Leuchten, sowie neue und komplexe Beleuchtungssysteme Funktionalitäten. Diese abwechslungsreiche Landschaft bietet die Möglichkeit, neue Wege für Innovationen auf Laser, intelligente Lichtlösungen und neuen Beleuchtungs Funktionalitäten auf Basis zu erkunden. Daher drei großen Ingenieurschulen in Transportation Engineering (ESTACA), Optical Sciences (Institut d'Optique Graduate School) und Design (STRATE - Ecole de design) ihre Erfahrungen in Ingenieurausbildung anschließen, eine hochrangige internationale erweiterte Programm für die Ausbildung entwickelt, um die Entwicklung Quer qualifizierte Ingenieure für den Bereich der Fahrzeug eingebettet Beleuchtungssysteme. Die Ausbildungsstrukturen sind stark verbunden Forschung und aktiv von Industrieunter unterstützt.

ZIEL:

So trainieren zukünftige Projektmanager, Abteilungsleiter und Experten auf dem Gebiet der ligthting Systeme. In einer integrierten Vision vom Design bis zur Produktion, einschließlich kreatives Design, optischen, mechanischen und System-Design, Simulation und Virtual Prototyping, eingebettete Kraft und Intelligenz.

PROGRAMM VORTEILE:

  • Hochrangige internationale Ausbildung Lehrplan, 100% in Englisch, mit einem breiten internationalen Teilnahme (Studenten aus Korea, China, Spanien, USA, Frankreich während der letzten Sitzung)
  • Die Vorderkante und Pionier in Beleuchtungsanlagen, mit LEDs, Laserquellen, intelligente Systeme für zukünftige Beleuchtungssysteme in Automotive oder Luft- und Raumfahrt vorzubereiten, sowohl theoretisches und praktisches Wissen für alle Beleuchtungsanwendungen.
  • In einer schnell wachsenden Domäne, systematisch die globale Automobil Wachstum übertraf dank der starken Zunahme des technischen Inhalts und Prognose + 15% zu rekrutieren zu + 30% Ingenieure zwischen 2014 und 2020
  • Ein Programm laufen von führenden Experten auf dem Gebiet der Fahrzeug eingebettet Beleuchtungssysteme maßgeschneiderte Industrie Bedürfnisse anzupassen, mit der starken Unterstützung von Partnern aus der Industrie, die derzeit neue Absolventen Einstellung weltweit
  • Ein Programm von Hochschuleinrichtungen in der Optik geliefert, eingebettete Systeme und Design in Paris Gebiet in Frankreich
  • Ein Post-Graduate-Studium von CGE akkreditiert (Conférence des Grandes Ecoles - Frankreichs Top-Ranking Ingenieurschulen): "Advanced Master" ( "Mastère spécialisé ©" in Französisch), unterliegt einer strengen Akkreditierungsverfahren, die das Programm der Qualität garantiert

LEHRPLAN:

400 Stunden akademischen Studienleistungen (im Jahr 2016, vom 5. September - 16. Dezember) 6 SESSIONS COVER OPTIK & PHOTONICS FÜR LICHT (INSTITUT D'OPTIQUE SCHULINSTITUT), schließen sie ein:

  • Die Grundausbildung in der Optik und Photonik; Wissenschaft, Technologie und Anwendungen von Lichtquellen einschließlich Lampen, Entladungsröhren, LEDs, OLEDs und Laser; Photometrie von Quellen und optische
  • Systems, Kolorimetrie; Optische Systeme Design und Gestaltung der Beleuchtung mit komplexen Oberflächen, Lichtleitern und diffraktiven Optik; Computer optische Design unterstützt; 2D & 3D photometrisches
  • Simulationen, realistisch und physikalisch-realistische Darstellung von Beleuchtung und Aspekt, Messung und Simulation von Oberflächenaspekte, Vision und Erkenntnis.

2 SESSIONS COVER Eingebettete Systeme (ESTACA), schließen sie ein:

  • Embedded elektronischen Fahr und Regulierung von Quellen; Hardware-Dimensionierung; Servosteuerungen, Aktoren, Sensoren, einschließlich sichtbaren und Infrarot-Kameras; Embedded Energiemanagement;
  • Elektrische und elektronische Fahrzeugarchitektur; Eingebettete Intelligenz für die Beleuchtung und Fahrassistenz; Systemdesign und CAD.

3 SESSIONS Deckung TECHNOLOGIES (ESTACA), schließen sie ein:

  • Mechanik und Materialien: Design und CAD, Verfahren einschließlich der Injektion, Werkzeuge, Montage-und Kunststoff-Schweißen, Oberflächenbearbeitung; Umweltsimulation: Feuchtigkeit, thermische, Auswirkungen und Vibrationen;
  • Integriertes Design von Embedded-Beleuchtungssysteme, Prototyping und Industrialisierung; regulatorischen Anforderungen: Vorschriften und Normen; Patente und gewerbliche Eigentum.

1 SESSION COVERS kreativen Gestaltung von Beleuchtungssysteme (STRATE Ecole de design), enthält es:

  • Industriedesign, das Bewusstsein, Wortschatz, Kreativität

A PROFESSIONAL THESIS von mindestens 6 Monate in einer Beleuchtungsfirma, die zwischen Januar und Juli.

BEWERTUNG:

  • Lehrmodule über Prüfungen und Fallstudien untersucht
  • Akademische Projekt & Berufsdiplomarbeit mit einer Dissertation bewertet

Jobaussichten:

  • In einem hart umkämpften internationalen Kontext erfüllt das Programm die Anforderungen für fortgeschrittene Fähigkeiten aller Spieler in der Wertschöpfungskette: Automobilhersteller, Beleuchtungssysteme und Komponenten Lieferanten und Engineering-Dienstleister.

Industriepartner:

  • Renault, PSA Peugeot Citroën, Valeo, Automotive Lighting, Osram, Nertrandt, Mentor Graphics

Kursaufbau:

  • Vorlesungen, Fallstudien, Gruppenarbeit Projekt und Management,

SPRACHE:

  • Englisch

Die Zahl der Credits:

  • 75 ECTS

LAGE:

  • Die Fakultät wird in Paris-Saclay basieren, in der Nähe von Paris, im Herzen eines Hochwachstumsbereich bietet dichten und vielfältigen wissenschaftlichen und technologischen Potenzial. Klassen, Tutorials und Labors wird an ESTACA (Montigny le Bretonneux), Institut d'Optique Graduate School (Paris-Saclay) und Strate gehostet werden - School of Design (Sèvres) (Link zu den Karten)

ZULASSUNGS:

  • Dieses Programm ist offen für alle internationalen und Französisch Studenten einen Master of Science (vorzugsweise in wissenschaftlichen Bereichen) zu halten. Die Bewerber müssen einen Abschluss als Ingenieur von der Commission des Titres d'Ingénieurs (Kommission für Ingenieur Grad) oder einen Master-Abschluss oder eine vergleichbare Person oder ein ausländischer Grad äquivalent zu einer von denen anerkannt beweisen.
  • Bewerber sollten Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 haben (mindestens papierbasierten TOEFL: 575 oder TOEIC: 785)
  • Eine begrenzte Anzahl von Anwendungen, nicht der Grad Kriterien aber mit herausragenden Qualifikationen erfüllen

INFORMATIONEN UND ZULASSUNG:

  • embedded-lighting.com

PREIS:

  • 13 000 €: Volle Gebühr
  • 11 000 €: Gebühr für Reduzierte vor kurzem sein Studium Studenten
  • Gebühr um 50% oder 100% für eine begrenzte Anzahl von Selbst -sustained Studenten reduziert werden
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 3, 2018
Duration
Dauer
400 jahre
Vollzeit
Price
Preis
13,000 EUR
Information
Deadline
Juni 15, 2018
Applmy online at http://embedded-lighting.com/admissions/
Locations
Frankreich - Paris, Île-de-France
Beginn: Sept. 3, 2018
Anmeldefrist Juni 15, 2018
Applmy online at http://embedded-lighting.com/admissions/
Ende Sept. 30, 2019
Dates
Sept. 3, 2018
Frankreich - Paris, Île-de-France
Anmeldefrist Juni 15, 2018
Applmy online at http://embedded-lighting.com/admissions/
Ende Sept. 30, 2019
Price
11000 € für Studenten (Verzichte verfügbar)
Videos

ELS program