Euromasters

Humboldt-Universität zu Berlin

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Euromasters

Humboldt-Universität zu Berlin

Euromasters


Euromasters ist eine einzigartige, internationale Master-Studiengang die Absolventen für Karrieren in der Wirtschaft, Verwaltung, Diplomatie, Politikgestaltung und Forschung vorbereitet. Das Vollzeit-Programm besteht aus vier Semestern, in denen Studenten studieren an bis zu drei des Programms 's Partner-Universitäten:


University of Bath | Humboldt-Universität zu Berlin | Freie Universität Berlin | Univerzita Karlova v Praze | Sciences Po, Paris | Università degli Studi di Siena | University of Washington Seattle


Das Department of Social Sciences der Humboldt-Universität zu Berlin und der Freien Universität zu Berlin 's Otto Suhr Institut für Politikwissenschaft betreiben die Berliner Module des Programms.

&nbsp


Programm-Übersicht


Euromasters bereitet die Studierenden auf Karrieren in der Wirtschaft, Verwaltung, Diplomatie, Formulierung der Politik und Forschung.


Das Programm konzentriert sich auf die vergleichende Analyse der europäischen Gemeinwesens, Politik und Politik. Es wird von der Europäischen American University Consortium (EAUC) betrieben.


Dieses riesige Netz von renommierten Hochschulen bietet den Studierenden die einmalige Gelegenheit, das Programm zu einem Minimum von zwei und bis zu drei verschiedenen Universitäten in Europa zu vervollständigen.


Daher müssen die Schüler nicht einfach verfolgen eine European Studies Grad, aber erleben Europa aus der Sicht mehrerer Länder, ihre (akademische) Kulturen und Sprachen.


Nach dem erfolgreichen Abschluss aller Studienleistungen Studenten ein Joint Degree (MA in Contemporary European Studies) von der University of Bath im Namen des EAUC ausgezeichnet.

&nbsp

&nbsp

Die Berliner Module umfassen:


Modul I

Vergleichende europäische Regierung


Systematischer Vergleich der liberalen westlichen Demokratien über Typologien der institutionellen Rahmenbedingungen, Entscheidungsstrukturen und die Prozesse und verschiedene Arten von Akteuren in einer modernen Massendemokratien beteiligt.


Außen-und Sicherheitspolitik in Europa


Analyse der EU-Außenpolitik, einschließlich der Vergleich der Nationalstaat, supranationalen und intergouvernementalen Ansätzen.


Facetten der Europäisierung


Elective ausgewählt aus den Vorlesungsverzeichnisse der beiden Humboldt-Universität zu Berlin oder der Freien Universität Berlin.


Modul II


Demokratie und Demokratisierung in Europa


Untersuchung der sozialen, wirtschaftlichen und politischen Veränderungen als Ergebnis der Demokratisierungsprozesse in Europa, durch die Reflexion von Beispielen aus West-, Zentral-und Osteuropa.


Europas Grenzen und Nachbarn


Diskussion der EU-Erweiterung in Bezug auf Politik und Konsequenzen. Die Analyse der Instrumente wie die Europäische Nachbarschaftspolitik oder regionale EU-Initiativen.


Facetten der Europäisierung


Elective ausgewählt aus den Vorlesungsverzeichnisse der beiden Humboldt-Universität zu Berlin oder der Freien Universität Berlin.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2019
Duration
Dauer
2 jahre
Vollzeit
Price
Preis
9,500 EUR
für EU; 13.500 EUR für Nicht-EU
Information
Deadline
Locations
Deutschland - Berlin, Berlin
Beginn : Okt. 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Okt. 2019
Deutschland - Berlin, Berlin
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen