European Master in Lexikographie

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg FAU

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

European Master in Lexikographie

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg FAU

Die European Master in Lexikographie (EMLex) ist ein internationaler Master-Studienprogramm (120 ECTS), die seit 2009 von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg angeboten wurde. Es beinhaltet ein gemeinsames Sommersemester im Ausland für alle Studierenden in Zusammenarbeit mit folgenden Universitäten und Institutionen:

Partnerhochschulen

  • Károli Gáspár Református Egyetem Budapest
  • Uniwersytet Śląski w Katowicach (Kattowitzer)
  • Université de Lorraine
  • Universidade do Minho
  • Universita degli Studi Roma Tre
  • Universidade de Santiago de Compostela [1] [2]
  • Stellenbosch-Universität

Assoziierte Partner

  • Universität Hildesheim
  • Institut für Deutsche Sprache Mannheim
  • University of Texas in Austin
  • Universidade Federal do Rio Grande do Sul

Grundidee und allgemeine Ziele

Das Master-Programm EMLex ist ein internationaler Studiengang, dass

  • (In ihrer jetzigen Struktur einzigartig in Deutschland und Europa) fördert die internationale und interdisziplinäre Ausbildung von Lexikographen
  • lehrt lexikographischer Theorien auf hohem internationalem Niveau
  • enthält eine eindeutige Verbindung zu der praktischen Anwendung der Wörterbucherstellung
  • bringt Studenten aus verschiedenen europäischen Ländern.

Post-Absolventen werden qualifiziert, bei einem Verlag sowohl als Lexikographen zu arbeiten und als akademische Lexikographen in allen Bereichen der Lexikographie, von der Konzeption von gedruckten und elektronischen Wörterbüchern und spezifischen lexikographischer Aufgaben bis hin zur technischen Realisierung von lexikographischer Produkte beginnen. Außerdem werden sie profunde Ausbildung im theoretischen Bereich der modernen Lexikographie empfangen, die es ihnen ermöglichen wissenschaftliche Forschung zu betreiben oder in beratender Position im Bereich der Veröffentlichung und Weiterbildung zu arbeiten.

Das viersemestrige Programm kann jedes Wintersemester aufgenommen werden; das zweite Semester im Ausland absolviert. Das Programm entspricht den Bestimmungen des Bologna-Prozesses: Die Gesamtzahl der ECTS-Punkte gewährt beträgt 120 (die Module entweder 5 oder 10 ECTS-Punkte). Die Gesamtzahl der Studenten, die für EMLex an den beteiligten Universitäten registriert sind, wird auf 30 pro Jahr begrenzt, die im Sommersemester aufgrund der besonderen Konstruktion der Blockveranstaltungen ist. Diese Seminare bilden die wichtigsten Komponenten des Programms "internationale Ausrichtung.

Die Studierenden sollen große Mengen an privaten Studie durchzuführen, weil ein erhebliches Maß an Eigenmotivation erforderlich ist. Die Module sind entweder E-Learning-Module, spezifische Lexikographie Module oder Import-Module aus anderen Studiengänge. Die Post-Absolventen werden absolute Spezialisten sein, europaweite, weil ein solches Master-Studiengang in der Lexikographie einzigartig in Deutschland und Europa ist, umso mehr, im Hinblick auf ihre internationale Organisationsform. Neben dem üblichen Master-Abschluss an der Universität, erhalten die Studenten ein zusätzliches Zertifikat, in dem die Internationalität der die Inhalte der Studien dokumentiert.

Zulassungsbedingungen

Die Zulassung zum Master-Programm unterliegt besonderen Bedingungen: Eine erste akademische Grad mit einer Marke über dem Durchschnitt und eine spezielle Aufnahmeprüfung (vgl Prüfungsordnung). Grundkenntnisse in Deutsch und Englisch, die im ersten Semester vertieft werden kann, ist von wesentlicher Bedeutung für die Teilnahme am Programm, da die Vorlesungen werden in diesen beiden Sprachen statt. Ein Kompetenzstufe B1 oder höher (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen) wird von Anfang an empfohlen.

Lehrplan

Der Lehrplan legt einen Schwerpunkt auf die folgenden lexikographischer Themen: Typologie der Wörterbücher, Wörterbuchforschung, metalexicography, Geschichte der Lexikographie, corpus Arbeit, Forschung von Wörterbuch-Nutzung, die Bedürfnisse der Nutzer und Voraussetzungen der Nutzung, kritische Wörterbuch Forschung, Funktionen der Wörterbücher, zweisprachigen Lexikographie, lexikographische Daten, angewendet Lexikographie, die Arbeit in der Werkstatt lexikographischer, lexikographischer Werkzeuge, Lexikographie für spezielle Zwecke, Terminologie und Terminographie, Computational Lexikographie, elektronische Wörterbücher, enzyklopädische Wörterbücher, Lern ​​Lexikographie, Lexikologie, Etymologie.

Soft Skills gehören Sprachkurse und ein Informatik-Modul.

FINANZIERUNG Die EMLex wird von der Europäischen Erasmus-Mundus-Programm unterstützt und können somit 2-Jahres-Stipendien an ausländische Studenten bieten mit guten Deutsch- und Englischkenntnisse und grundlegende Sprachkenntnisse.

Bewerbungsschluss: 31. Januar Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
  • Deutsch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
Duration
Dauer
4 semester
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Deutschland - Nürnberg, Bayern
Beginn : Okt. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates