European Master in nachhaltiges Energiesystem-Management

European Master in Renewable Energy and European Master in Sustainable Energy System Management

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

European Master in nachhaltiges Energiesystem-Management

European Master in Renewable Energy and European Master in Sustainable Energy System Management

Ziele

Das Ziel des European Master in Sustainable Energy System Management ist Doktoranden mit den Fähigkeiten für die Beschäftigung in der nachhaltigen Energiewirtschaft erforderlich sind. Die Studenten werden in Business-Case-Analyse, Modellierung, Projektplanung und -durchführung spezialisiert. Als Ergebnis der ausländischen Kontakt der Kurs erfordert, haben unsere Schüler die internationale Ausrichtung wesentlich für die Industrie HR Bedürfnisse.

Durch Strukturierung der Verlauf in drei Abschnitte, Studenten sind garantiert Zeit in mindestens zwei verschiedenen EU-Ländern zu verbringen und Kontakt mit einem breiten Spektrum von europäischen Instituten und Unternehmen im Bereich der nachhaltigen Energiesektor beteiligt machen. Die beteiligten Hochschulen sind alle gut etabliert in der Ausbildung und den Bildungssektor sowie für ihre Arbeit im Bereich der nachhaltigen Energiesystemmanagement auf internationaler Ebene anerkannt.

Struktur

Der Kurs ist in drei Abschnitte unterteilt.

Im ersten Semester (September / Oktober bis Januar), den Studierenden eine solide Grundlage in das Systemmanagement zu erwerben.

Im zweiten Semester (Februar bis Juni) spezialisieren sich in einem ausgewählten Thema an einer anderen Universität.

Am Ende des Kurses absolvieren die Studierenden eine sechsmonatige praktische oder Forschungsprojekt.

Das gesamte Programm wird für das Bestehen jeden Abschnitt und den erfolgreichen Abschluss des Projekts ausgezeichnet mit Credits auf modularer Basis laufen. Insgesamt 90 ECTS-Punkte (30 für jeden Abschnitt des Kurses) mit einer zufriedenstellenden Leistung in allen Abschnitten, die europäische Masterstudien zu erhalten.

Der Kern bietet eine solide Grundlage in das Systemmanagement mit rechtlichen, ökologischen, wirtschaftlichen, sozialen und technischen Aspekten. Theoretische Kurse, die auch eine Überprüfung der sozio-ökonomischen Fragen rund um den Einsatz dieser Technologien werden von Labor-Workshops unterstützt. Die Studien für den Kern wird in englischer Sprache durchgeführt werden.

Der Schüler kann eine der folgenden Möglichkeiten wählen:

Hanze UAS, Niederlande für den Kern in Englisch unterrichtet Università di Pisa, Italien für den Kern in Englisch unterrichtet

Die Core-Anbietern lehren alle diese Themen: Systemmanagement mit rechtlichen, ökologischen, wirtschaftlichen, sozialen und technischen Aspekte Systemintegration und Planung Modellierung Szenarioentwicklung Strategische Entscheidungs ​​Kommunikation Jede Universität ihre eigenen Lehrmethoden hat - Vertrieb von Modulen können unterschiedlich organisiert sein - doch stellen wir sicher, am Ende des Kern Semester, dass alle SESyM Studenten das gleiche Verständnis und das gleiche Wissen von Systemmanagement haben, so dass sie eine der angebotenen Spezialisierungen zu folgen. 30 ECTS-Punkte für das Bestehen der Kern Semester folgende harmonisierte Lernergebnisse vergeben.

Eine Spezialisierung konzentriert sich auf ein bestimmtes Thema, ausgewählt aus: Systemintegration und Optimierung oder nachhaltige Energiemanagement. Spezialisierungen sind alle in englischer Sprache unterrichtet. Die teilnehmenden Hochschulen sind bereit, die oben genannten Spezialisierungen zur Verfügung zu stellen. Allerdings wird ihre Realisierung in der letzten Zahl der Studenten, die sich registrieren abhängen. Normalerweise wird diese Entscheidung am Ende Juli genommen. Studierende, deren Spezialisierung aufgehoben wird, wird eine geeignete Alternative angeboten werden.

Die Spezialisierung Abschnitte von Februar bis Ende laufen von Mai oder Juni auf der Spezialisierung abhängig. Der Student ist spezialisiert auf eine der folgenden Möglichkeiten:

Systemintegration und Optimierung - lehrte an Hanze UAS Sustainable Energy Management - an der Universität von Zaragoza gelehrt

Nach Abschluss der Spezialisierung erhält der Student praktische oder Forschungserfahrung durch ein Projekt in einer Branche durchgeführt, einem Forschungslabor oder an der Universität. Eine Vielzahl von Projekten vorgeschlagen werden, und es gibt Flexibilität zu dem Schüler und dem Projektanbieter das Projekt zu definieren. Der Student ist willkommen sein / ihr eigenes Projekt vorzuschlagen. EUREC und die Kursleiter kontaktieren kontinuierlich erneuerbare Energie-Unternehmen das ganze Jahr über, sie zu ermutigen, ein studentisches Projekt vorzuschlagen. Doch Studenten sollten nicht erwarten, eine Liste von Projekten zur Auswahl zu bekommen. Die Studierenden sollen für Unternehmen oder Forschungszentren betreuen wollen sie ein Projekt individuell zu bieten. Eine qualifizierte Person von der Spezialisierung der Universität soll den Studierenden Tipps, wie man bei der Suche nach dem besten Projekt fortzufahren, ihre Qualifikationen und Erwartungen gerecht zu werden.

Weitere Informationen auf unserer Website: www.sesym.eurec.be

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2018
Duration
Dauer
Vollzeit
Price
Preis
7,300 EUR
Information
Deadline
Locations
Niederlande - Groningen, Groningen
Beginn : Sept. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Spanien - Saragossa, Aragonien
Beginn : Sept. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen