Studieren Sie Masterstudiengänge in Finnland

Masterstudiengänge in Finnland 2018/2019

Studieren in Finnland

Higher Education in Finnland

Fachhochschulen (auch als UAS oder uiversities Fachhochschulen bezeichnet) und Universitäten sind die beiden Sektoren mit Finnland 's Hochschulsystem. Während Universitäten explizit fördern forschenden akademischen Studien wie biomedizinische und psychologische Programme bieten Fachhochschulen Studierende mit beruflichen Bildung-Typ bestimmt, um ihnen die notwendigen Fähigkeiten, um die Beschäftigung auf dem Studium zu gewinnen. Sie können nur verdienen eine post-Master 's oder Promotion an einer Universität.

UAS 's bieten den Studierenden zu verschiedenen Majors, die Bachelor-und Master-Abschlüsse bieten nach Abschluss zugreifen. Es dauert in der Regel eine polytechnische Schüler zwischen drei und fünf Jahre, um einen Bachelor verdienen 's von einer Fachhochschule und weitere zwei bis drei Jahre, um einen Master zu verdienen ' s Grad. Darüber hinaus "haben s polytechnischen Hochschulen viele Programme, die in englischer Sprache verfügbar sind, zusammen mit ein paar Master 'Finnland s Programme, die auch in englischer Sprache verfügbar.

Zulassung zum finnischen Hochschulen ist auf einem Student s eigene Aufnahmeprüfung 's GPA während in der Schule oder aus der Einnahme eine Universität verdient' basiert. Diese Untersuchungen unterscheiden sich von anderen dadurch, dass sie nicht dazu bestimmt sind, testen ein Student 's Fähigkeit, Informationen oder "guess " die Antwort auf eine Frage mutiple Wahl merken. Stattdessen Fragen auf einem finnischen Aufnahmeprüfung Test analytische und Fähigkeiten zum kritischen Denken durch die Implementierung von mehreren kurzen Essay-Art Fragen.

Studierende, die aus einer Polytechnischen Universität an einer Universität bewerben können, um einen Master 's Abschluss zu verfolgen. Ein Hochschulabsolvent eventuell zusätzliche Studien an der Universität zu ergreifen, um das Niveau der Ausbildung von Hochschulabsolventen erlebt zu halten.

 

Finnland 's Lehr-System

Finnland 's Bildungsministerium Mittel Hochschulbildung so Bürger von Finnland keine Studiengebühren zahlen, wenn an einer Fachhochschule oder Universität.Dies gilt auch für internationale Studenten in den meisten Fällen. Zum Beispiel können einige Master 's Studiengänge Studiengebühren für Studierende, die nicht Mitglied des EWR oder der EU verbunden sind. Allerdings werden die Studierenden an einer Fachhochschule oder Universität Anlage müssen Bücher und andere Unterrichtsmaterialien kaufen sowie bezahlen für ihre eigenen Lebensunterhalt. Finnland 's Lebenshaltungskosten sind ähnlich wie in anderen Ländern der Europäischen Union.

 

Visa und Aufenthaltsgenehmigungen Studenten

Wenn Sie die Einnahme einer Aufnahmeprüfung in Finnland, benötigen Sie ein Visum, das Sie maximal drei Monate bleiben können. Als Maß Studenten studieren in Finnland, der kein EU-oder EWR-Bürger, werden Sie dann müssen Sie für eine Aufenthaltserlaubnis zu Studienzwecken beantragen. Für weitere Informationen, wenden Sie sich Ihrem Land 's finnischen Botschaft, um herauszufinden, wie man einen Schüler Aufenthaltsgenehmigung zu erlangen. Besuchen Sie auch die Website des finnischen Immigration Service, um festzustellen, was Sie benötigen, um für diese zu beantragen.

Seien Sie sich bewusst, dass in der Zeit, die Sie gelten für einen Studenten Aufenthaltserlaubnis, werden Sie aufgefordert, den Nachweis zu zeigen, dass man sich unterstützt, während das Leben in Finnland werden. Derzeit müssen internationale Studierende zeigen, dass Zugang zu 6000 € pro Jahr oder 500 € pro Monat zu decken minimal Aufenthaltskosten. In US-Dollar entspricht dies etwa $ 600 pro Monat oder 7.000 $ pro Jahr.

 

Gründe für das Studium in Finnland?

Neben der Tatsache, dass Finnland für die meisten zahlt, wenn nicht alle von Studiengebühren, die Einzigartigkeit der finnischen Kultur, die Nähe zu mehreren anderen faszinierenden Länder und des Landes 's Schwerpunkt auf die ständige Verbesserung der Qualität der Hochschulbildung System macht Finnland ein der besten Orte, um zu verdienen einen Abschluss in der Welt.

Über Finnland

Umgeben von Norwegen, Russland und Schweden ist Finnland das am dünnsten besiedelte Land der Europäischen Union, sondern ist der achtgrößte in Landmasse im Vergleich zu anderen Ländern in Europa. Über zwei Millionen Menschen in Finnland 's Hauptstadt Helsinki, Finnland, die auch ' s finanzielle, politische, kulturelle und Bildungs-Zentrum befinden. Fast 70 Prozent aller ausländischen Unternehmen haben ihre Grundlinie Operationen in der Region Helsinki gegründet.

Finnland ist eine wohlhabende Nation und konsequent zählt als eine der fünf besten Länder in der Welt in Bezug auf Lebensstandard, wirtschaftliche Stabilität und Bildungssystem. Aufgrund seiner umfassenden Sozialsystem reichlich bietet hervorragende Bildungschancen für alle sowie Gesundheits-und andere Vorteile lieferte eine hoch besteuerten Gesellschaft bleibt Finnland 's Wirtschaft Wohlstand aufgrund seiner Fähigkeit, um jedem eine faire Chance bei der Verwirklichung ihres Potenzials als ein tragfähige Mitglied der finnischen Gesellschaft.Darüber hinaus ist Finnland ein friedliches Land, die nicht verbringen keine großen Mengen von Steuern auf ihre militärische Gegenstände, die es sich mehr auf das Wohlergehen ihrer Bürger verbringen können.


Wesentliche Fakten über Finnland

  • Finnland verfügt über 19 maakunta oder Regionen, die staatlich durch regionale Räte repräsentieren Zusammenarbeit Foren für jede Region 's Gemeinden betreut.
  • Jeder hat maakunta staatliche Wirtschafts-und Beschäftigungsentwicklung Zentren, die die Verwaltung der Forstwirtschaft, Landwirtschaft, Arbeit und Fischerei Angelegenheiten in diesem speziellen Bereich zu verwalten.
  • Finnland hat fast 190.000 Seen und 180.000 Inseln für Studenten und Touristen zu erkunden. Es enthält auch die viertgrößte See in Europa - Saimaa.
  • Wälder von Birken, Kiefern und Fichten bedecken 86 Prozent Finnland, ein Faktor, der für das Land ist der größte Holz-Produzent in Europa beiträgt.
  • Menschen leben in der nördlichsten Bereich der Erlebnis Finnland 73 Tage der ewigen Sonne im Sommer und 51 Tagen 24-Stunden-Nacht im Winter.
  • Als einer parlamentarischen Demokratie, hat Finnland einen Premierminister, seine einflussreichsten Politiker ist. Alternativ wird Finnland 's Präsident als der "Staatsoberhaupt ". Citizens of Finland erlaubt, zu wählen und in Präsidentschafts-, Parlaments-und Kommunalwahlen sowie anderen EU-Wahlen zu kandidieren.
  • Als Mitglied der EU, Finnland nutzt den Euro als seine primäre Währung, die die Finnmark vor über einem Jahrzehnt ersetzt.

 

Sprache Information

Die Amtssprachen in Finnland sind Finnisch und Schwedisch. Schwedisch ist vor allem in den Küstenregionen sowie im Süden, Westen und die Aland Region gesprochen. Finnische Gebärdensprache und finnischen Roma werden auch durch das Land 's Verfassung anerkannt. Neunzig Prozent der Finnland 's Bevölkerung sprechen Finnisch. Studenten an einem Studium in Finnland interessiert sind, sollten sich bewusst sein, dass, während eine nicht-finnischen indoeuropäische Sprache, und es ist sehr verschieden von anderen in Europa gesprochenen Sprachen in erster Linie aufgrund seiner Syntax - es hat 15 verschiedene Substantiv Fällen ungewöhnliche Aussprachen und nicht-traditionelle Grammatik-Struktur.

 

Finnland 's Klima

Da Finnland liegt nahe genug an den Atlantischen Ozean, erfährt es einen kontinuierlichen Fluss von Wärme durch den Golfstrom erzeugt.Finnland ist auch wärmer als seine Nachbarländer wegen der dämpfenden Wirkung der Ostsee zusammen mit seinen Tausenden von Binnenseen Interaktion mit Golfstrom Feuchtigkeit. Allerdings hat Finnland sehr kalt, sehr schneereichen Wintern sehen, dass typische Temperaturen stürzen zu -20 Grad Fahrenheit (-30 Grad Celsius), mit Schnee auf dem Boden liegend von November bis April. Finnland 's wärmsten Tage treten im Juli, wenn die Bürger in warmen Sonne aalen und 90 Grad Fahrenheit (35 Grad Celsius) Temperaturen.

 

Religion in Finnland

Etwa 75 Prozent der Finnen gehören der Evangelisch-Lutherischen Kirche Finnlands. Die restlichen 25 Prozent haben keine Religionszugehörigkeit oder betrachten sich protestantische, römisch-katholisch oder jüdisch.

 

Offizielle Feiertage

Acts of Parliament etablieren Finnland 's offizielle Feiertage, die New Year include' s, Ostern, Weihnachten, Epiphanie, All Saints 'Day und Midsummer Day.May Day und Independence Day werden als weltliche Feiertage.

Universitäten in Finnland

Universitäten in Finnland

Fakten über Finnland