Gesundheit Master-Abschluss In der Allgemeinen Psychologie

Universidad de La Laguna

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Gesundheit Master-Abschluss In der Allgemeinen Psychologie

Universidad de La Laguna

Studium der Psychologie ist die Grundstufe der Ausbildung, die sie als Psychologin in Spanien zu üben ermöglicht, und hat sich als Gesundheitsberuf anerkannt, daher ihre Absolventen rechtlich alle psychologischen Fähigkeiten entwickeln können, mit Ausnahme solcher, die bewerten und Gesundheit Intervention im Gesundheitsbereich. Diese Wettbewerbe sind bereits in dem General Public Health Act (Amtsblatt 33/2011) eingerahmt, die die Verpflichtung sieht eine postgraduale Ausbildung in General Health Psychology zu verfolgen als General Gesundheitspsychologin anerkannt zu werden.

Die siebte Zusatzbestimmung des Gesetzes vom 4. Oktober, als reglementierter Beruf, den Beruf des Psychologen Allgemeiner Gesundheit bildet, erfordert die Ausübung Besitz der entsprechenden Studien offiziellen Master, in diesem Fall erhalten wird, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Artikel 15.4 der oben genannten Königlichen Verordnung 1393/2007 vom 29. Oktober unter den in der Vereinbarung vom Ministerrat vom 31. Mai festgelegten Bedingungen, 2013 im „Amtsblatt“ vom 4. Juni veröffentlicht 2013.

Begründung Titel

Studium der Psychologie ist die Grundstufe der Ausbildung, die sie als Psychologin in Spanien zu üben ermöglicht, und hat sich als Gesundheitsberuf anerkannt, daher ihre Absolventen rechtlich alle psychologischen Fähigkeiten entwickeln können, mit Ausnahme solcher, die bewerten und Gesundheit Intervention im Gesundheitsbereich. Diese Wettbewerbe sind bereits in dem General Public Health Act (Amtsblatt 33/2011) eingerahmt, die die Verpflichtung sieht eine postgraduale Ausbildung in General Health Psychology zu verfolgen als General Gesundheitspsychologin anerkannt zu werden.

Die siebte Zusatzbestimmung des Gesetzes vom 4. Oktober, als reglementierter Beruf, den Beruf des Psychologen Allgemeiner Gesundheit bildet, erfordert die Ausübung Besitz der entsprechenden Studien offiziellen Master, in diesem Fall erhalten wird, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Artikel 15.4 der oben genannten Königlichen Verordnung 1393/2007 vom 29. Oktober unter den in der Vereinbarung vom Ministerrat vom 31. Mai festgelegten Bedingungen, 2013 im „Amtsblatt“ vom 4. Juni veröffentlicht 2013.

Der Ministerialerlass die Prüfanforderungen des Masters (BOE ECD / 1070/2013) unter den getroffenen Vereinbarungen mit den verschiedenen Akteuren der spanischen Psychologie (Konferenz der Dekane der Psychologie, des Rates der Kollegien zur Gründung Psychologen von Spanien, stellt das Ministerium für Bildung und das Ministerium für Gesundheit, Regierung von Spanien) die Grundvoraussetzungen in dem Master enthalten sein, psychologische berufliche Tätigkeit oder selbstständig im Gesundheitssektor, die Durchführung von Forschung, Analysen zu entwickeln oder Interventionen zu allen Aspekten des gesundheitsbezogenen Verhaltens im Rahmen der Bestimmungen des Gesetzes.

In den letzten Jahrzehnten immer mehr zahlreiche Fachleute und Forscher, die ihre Arbeit nicht mehr zu den traditionellen Gesundheitsszenarien, sondern auf andere konzentrieren, die möglicherweise als Schwellen angesehen werden. General Public Health Act tut nichts anderes als psychologische auf die dramatischen Anstieg Gesundheit reagieren Dienste erfahren haben, so dass Venture eine wachsende Nachfrage nach diesen Fachleuten und damit eine ebenso wachsende Nachfrage nach Spezialausbildung und Qualität, die neuen Kontexte enthält Gesundheit Intervention, zusammen mit traditionellen und etablierten Kontexten.

Studien zeigen, dass die Gesundheitspsychologie des wichtigsten Ort in der sozialen Bedeutung als berufliche Tätigkeit von Psychologen (Santolaya, Berdullas und Fernandez, 2002) besetzt. Auf der anderen Seite gibt es Hinweise auf unvollständige integrierten akademischen und beruflichen Kompetenzen, um Bachelor-Abschluss und Berufspraxis (Roe, 2004) Bau. In diesem Zusammenhang der Gestaltung der General Public Health Law eine neue berufliche Regulierung in Psychologie, die Master-Studien für professionelle Akkreditierung als Gesundheitspsychologin Generalist Pflicht nehmen macht.

Eintauchen in die Felder oder Handlungskontexte Psychologe General Health, bemerkte sie, dass die professionellen Funktionen des letzteren zu einer Vielzahl von Aktivitäten, präventive und interventionelle Vorschläge im Zusammenhang bezieht, werden in sehr unterschiedlichen Kontexten, sowohl solche, in denen die verschiedenen Kontextelemente (Mittel, Inhalt, Format Interaktion, Organisation Raum, Zeit und Materialien) sind absichtlich und Prioritätsbasis angeordnet ist, bestimmte Gesundheits Zwecke zu erreichen, und solche, die, ohne ein Ende einen zentralen Schwerpunkt ihrer Aktivität Gesundheit, bietet bestimmte Dienstleistungen und ergänzende Programme, wenn sie zu diesem Zweck zu antworten. Die folgende Liste umfasst jene Kontexte, in denen zur Zeit eine professionelle Intervention von psicosanitaria Natur produzieren kann:

Bereich der Gesundheit und Lebensqualität:

  • Frühe Zentren und Krankenhausversorgung im Allgemeinen nicht aufeinander abgestimmten.
  • Zentren und Dienstleistungen, die ihre Tätigkeit in der Altenpflege zu konzentrieren.
  • Klinisch-Psychologische Schränke

Umfang der sozialen Wiedereingliederung:

  • Zuchthäuser.
  • Zentren und Dienstleistungen, die ihre Aktivitäten auf die Jugend gefährdet und Hilflosigkeit konzentrieren.
  • Einrichtungen und Dienste, die für Gruppen von Migranten und Angehörige ethnischer Minderheiten gerecht zu werden.
  • Zentren und Dienstleistungen mit Menschen in Situationen sozialer Ausgrenzung zu tun.
  • Legal Center und Dienstleistungen: Jugendgerichte, Adoption und Pflegefamilien, Kindesmissbrauch und Gewalt gegen Frauen, Familienmediation, usw.

Bereich Freizeit und Kultur:

  • Service-Center und Freizeit-Charakter: Spielplätze, Freizeitparks, usw.

Arbeitsumfang und professionelle Renovierung:

  • und Zentren zur beruflichen Bildung gewidmet und Unfallverhütung Dienstleistungen.
  • Zentren Anerkennung.
  • und Zentren auf die Entwicklung, Produktion und Entwicklung von virtuellen Bildungsprogrammen (E-Learning) Dienstleistungen.
  • Zentren und konzentrierte sich auf Arbeitsvermittlung.

Umfang der sozialen Medien:

  • Zentren und Verlagsdienstleistungen.
  • und gewidmet Zentren auf die Entwicklung, Produktion und Entwicklung von Ressourcen in digitalen Form psicosanitarios Dienstleistungen: Multimedia-Programme, Internet-Ressourcen (Internet), etc ..
  • und gewidmet Zentren auf die Entwicklung, Produktion und Entwicklung von Radioprogrammen psicosanitarios Dienstleistungen.
  • und gewidmet Zentren auf die Entwicklung, Produktion und Entwicklung von Fernsehprogrammen psicosanitarios Dienstleistungen.

Es ist daher ersichtlich, dass die Nachfrage nach Orientierung, Beratung und Intervention dieser Fachleute nicht mehr auf den mehr formalen Gesundheitssektor begrenzt (in ihren verschiedenen Stufen) und in der letzten Zeit auf andere Kontexte erstreckt, so professionell Sektoren in wer entwickeln ihre Arbeit jeden Tag Gesundheit Psychologen erweitern. Dies erfordert, dass der General Health Psychology eine formelle Graduiertenausbildung erwarten, die unterschiedlichen Bedürfnisse und Anforderungen können reagieren.

So und wie es die Tradition in den Ländern der Europäischen Union und die USA, so scheint es sowohl gerechtfertigt und notwendig Gründe, berufliche und akademische Forschung und schlägt Spezialisierung durch einen Master-Abschluss in Gesundheitspsychologie General.

Profil Ein- und Ausstieg

Ideal Schüler-Profil

  • Berechtigt offiziellen Hochschulabschluss in Psychologie oder einem anderen gleichwertigen ausdrücklich angegeben ist.
  • Universität offiziellen Titel Studium der Psychologie erhalten unter früheren Systemen der Hochschulbildung.
  • Ausländischer Hochschulabschluss genehmigt oder gleichwertig mit dem entsprechenden offiziellen spanischen Bachelor-Grad in der Psychologie, ohne die Genehmigung für diesen Titel, nach Überprüfung, dass das Land der Erteilung die Qualifikation für die Zulassung autorisiert Schule zu absolvieren. In diesem Fall wird die Genehmigung durch Beschluss des Rektor / a erforderlich.

Graduate Profil

Nach Angaben der General Public Health Law (BOE 33/2011) Allgemeine Gesundheitspsychologie beinhaltet im privaten Gesundheitssektor auf die psychische Gesundheit zu bewerten und intervenieren. Gemäß der siebte Zusatzbestimmung des Gesetzes vom 4. Oktober, der Beruf des Psychologen Allgemeiner Gesundheit als reglementierter Beruf ausgebildet ist, erfordert die Ausübung Besitz der entsprechenden Studien offiziellen Master, in diesem Fall erhalten wird, in Übereinstimmung mit gemäß Artikel 15.4 der oben genannten Königlichen Verordnung 1393/2007 vom 29. Oktober unter den in der Vereinbarung vom Ministerrat vom 31. Mai festgelegten Bedingungen, 2013 im „Amtsblatt“ vom 4. Juni veröffentlicht 2013.

Ziele

  • Die Kenntnis der Vielzahl von Faktoren, die wissenschaftlich die verschiedenen Modelle der Gesundheit rechtfertigen
  • Kennen Sie die verschiedenen psychosozialen Faktoren und Verfahren in gesundheitlichen Problemen beteiligt und körperliche und psychische Erkrankungen
  • Die Kenntnis der Definition von Determinanten von Gesundheit psychologische Wirkung auf verschiedenen Ebenen der Beurteilung, Diagnose oder Intervention
  • Identifizieren analytische funktions- und psychopathologischer Faktoren für die psychologische Verfahren und Entscheidungsfindung in der Diagnose und Bewertung
  • Identifizieren Sie die verschiedenen Arten von Beziehungen zwischen biologischen, psychologischen und sozialen Faktoren, die bei der Planung der psychologischen Intervention beteiligt sind
  • Treffen Sie die ethischen Verpflichtungen der Psychologie als Beruf
  • Show Kapazitäten für Forschung, Entwicklung und Innovation in der Wissenschaft

Kompetenzen

  • Erwerben, entwickeln und ein umfassendes Gesundheitskonzept umzusetzen, haben einen Ort, an dem biopsychosozialen Komponenten davon in Übereinstimmung mit den von der WHO festgelegten Leitlinien
  • Zu wissen, wie mit anderen Fachleuten zu kommunizieren und zu kommunizieren, und beherrscht die erforderlichen Fähigkeiten zur Teamarbeit und Fähigkeiten in multidisziplinäre Gruppen.
  • Kenntnisse über die Aufgaben und Verantwortlichkeiten der Mitarbeiter im Gesundheitswesen in Bezug auf die Vertraulichkeit von Informationen und Schutz personenbezogener Daten von Patienten
  • Erfahren Sie mehr über die psychologische Natur des menschlichen Verhaltens und der sozialen und biologischen Faktoren, die es beeinflussen können
  • Erfahren Sie mehr über die psychologische Natur der menschlichen Verhaltensstörungen
  • Erfahren Sie mehr über die psychosozialen Faktoren im Zusammenhang mit gesundheitlichen Problemen und Krankheiten.
  • Übernehmen Sie die Grundlagen der Bioethik und der Methode der Beratung in der beruflichen Praxis, die Anpassung seiner Amtszeit als Gesundheitsexperten zu den Bestimmungen des Gesetzes 44/2003, vom 21. November, Gesundheitsberufe Regulierung
  • Zeigen Sie zwischenmenschlichen Kommunikationsfähigkeiten und angemessenen Umgang mit Emotionen für eine effektive Interaktion mit den Patienten, Familien und Betreuer in den Prozess der Problemerkennung, Bewertung, Kommunikation und psychologische Diagnostik und Intervention Überwachung.
  • Kritisch analysieren und nutzen Quellen klinischer Informationen.
  • Mit Informations- und Kommunikationstechnologie in der professionellen Leistung
  • Schreiben psychologische Berichte in geeigneter Weise an die Empfänger
  • Formulieren Arbeitshypothesen in Forschung und sammeln und kritisch bewerten Informationen zur Problemlösung, die wissenschaftliche Methode anwenden.
  • Die Kenntnis des politischen Rahmen der gesamten Gesundheitspsychologin und Fachfachkenntnisse abgeleitet entsprechende
  • Entwickeln Sie ihre Arbeit aus der Sicht der Qualität und kontinuierlicher Verbesserung, mit der notwendigen Fähigkeit zur Selbstkritik verantwortlich professionelle Leistung
  • Erfahren Sie mehr über die verschiedene Modelle der Beurteilung und Intervention im Bereich der Allgemeinen Psychologie Gesundheit und Techniken und Verfahren, davon abgeleitete für Verhaltensstörungen und psychische Faktoren im Zusammenhang mit Gesundheitsproblemen befassen.
  • Design, entwickelt und überwachen und bewerten entsprechende Pläne und Programme der psychologischen Intervention in Abhängigkeit von der psychologischen Beurteilung und individuellen und sozialen Variablen jeweils im Wettbewerb.
  • Planung, Umsetzung und gegebenenfalls überwacht den Prozess der psychologischen Untersuchung der menschlichen Verhaltens und psychologischer Faktoren im Zusammenhang mit gesundheitlichen Problemen die Auswertung von ihnen herzustellen
  • Erfahren Sie mehr über die biologischen und psychosozialen Faktoren im Zusammenhang mit gesundheitlichen Problemen und Krankheiten, insbesondere im Zusammenhang mit der psychischen Gesundheit
  • die Aktivitäten, die für die Einrichtung, Durchführung und Verwaltung eines Unternehmens, seine verschiedenen Rechtsformen und Rechts-, Buchhaltungs- und Steuerpflichten zu wissen, assoziiert
  • Die Kenntnis der aktuellen Gesetzgebung im spanischen Gesundheitswesen
  • Werbeaktivitäten und Ausbildung für Individuum und Gemeinschaft psychische Gesundheit

Anleitung und Betreuung

Comsión akademischer Master ist verantwortlich Studenten in der Entwicklung der Lehre des Meisters zu führen. Tutorials ergänzen Ausbildung in theoretischen und praktischen Unterricht und stellen die Schüler / a die notwendigen Werkzeuge, um ihre Ausbildung zu fördern.

Die Übungen werden auf die spezifischen Merkmale der Studenten zugeschnitten werden, um eine bessere Disposition ihrer Fähigkeiten und Kompetenzen in jedem Fach zu bekommen. Auch nach den offiziellen Regeln der Universität Master Lehren des ULL (BOC von 9. Mai 2012), wird der Akademische Ausschuss die endgültige Meisterwerk, Tutoring zuweisen und das Gericht muss die Arbeit beurteilen. Ähnlich externen Praktiken zuweisen, entsprechend den Vereinbarungen mit den verschiedenen Institutionen, Organisationen und Unternehmen unterzeichnet. Coordinator / a Themen Die Probanden, deren Lehre Verantwortung liegt bei mehr als einem Lehrer / die Figur eines Koordinators haben / a, die zusammen mit den Eigenschaften der Koordination zwischen den Kollegen arbeiten, als Referenz dienen müssen die Studenten in allen zugewandt Fragen, die wichtig sind.

Die Verbreitung von Studien Master in Pädagogische Psychologie an der Universität von La Laguna wird durch die verschiedenen Medien gemacht werden, mit denen sie die Universität zählt. Die Universität hat eine Site aus, welche Informationen über die Eigenschaften des Master und alle weiteren Informationen zu den Studenten zur Verfügung gestellt. Es hat auch spezifischen Zugang zum Master in General Health Psychology. Die Schüler haben sich in den Master virtuellen Klassenzimmern für jeden der Fächer sowie eine Koordinierungseingeschrieben, von denen Sie detaillierte Informationen über sie zugreifen können.

Darüber hinaus einmal geöffnete Anmeldefrist verschiedene Verfahren, wie zum Beispiel Informationsbroschüren zu teilen, werden sie eingesetzt, um offen zu legen und alle notwendigen Informationen zur Verfügung stellen.

Auf der Website finden Sie detaillierte Informationen über die Struktur der Universität (Fakultäten, Schulen, Abteilungen, Institute ...), Dienstleistungen für die Universitätsgemeinschaft (Bibliotheken, Studienräume, Universitätsarchiv, Computerräume, Sport, Hochschulen zu finden, Wohnheim, Studentenhilfe, Universität Verkehr, freiwilliges Engagement, Kultur, Uni-Karte, etc.).

Die Universität hat auch einen Informations- und Orientierungs Service (SIO) unter dem Vice President für Studierenden, die einen Sitz im Zentralgebäude, Zentral Campus hat, und einen dezentralen Sitz im Guajara Campus. WIS entspricht gesetzlich informativ und Führungs Arbeit, seine Arbeit rund um drei große Bereiche der Organisation: Information, Dokumentation und Advisory: Bildungs- und legal.

Akademische und administrative Informationen konzentriert sich auf die pre-Studenten, die Bereitstellung (Bachelor, Berufsbildung Higher Level [CFGS] und Over 25s) Zufahrten zu College, Mindestanforderungen und Notizen, Registrierungsverfahren, Lehrplan , die Übertragung von Studienleistungen, die gleichzeitigen Studien, Regeln des Aufenthalts, sowie allgemeiner Informationen über die Organisation der Universität: Zentren, Dienstleistungen, Verwaltung und Beteiligung.

Die SIO hat einen Fond von Universität Dokumentation für Beratung: College Führungen, Führungen Diplom-und Postgraduierten, Führungskurse und Stipendien im Ausland, informative Unterlagen des Ministeriums für öffentliche Verwaltungen auf öffentlichen Auftrag, Zuschüsse, Subventionen, Zeitschriften Universitäten und Fachverbänden.

Darüber hinaus hat dieser Informationsdienst seinen Sitz im Zentralgebäude der Universität von La Laguna mit einem Abschnitt bibliographischem Auto-Recall computerisiert, die den Zugang zum Internet über fünf Computer ausschließlich für Nutzer des Dienstes. Die zur Verfügung stehenden Informationen werden von dem Verwaltungspersonal des SIO regelmäßig aktualisiert.

externe Praktiken

Nach dem Ministerialerlass BOE ECD / 1070/2013 von Zentren oder Gesundheitsdienst 14. Juni, die externen Praktiken des Meisters entwickeln kann, muß in den entsprechenden Aufzeichnungen Zentren, Diensten und Einrichtungen wie Gesundheitszentren zugelassen und registriert wird von die entsprechende autonome Gemeinschaft. Diese Gesundheitszentren in Bezug auf ihre Humanressourcen ein Minimum von zwei Psychologen mit Master-Abschluss in Gesundheitswesen Allgemeiner Psychologie haben muss, Spezialist in der klinischen Psychologie oder transient Psychologen für Gesundheitsaktivitäten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Absatz 2 vorgesehen, registriert zusätzliche 6. Gesetz 5/2011 vom 29. März zur Sozialwirtschaft.

Masterarbeit

Die Arbeit besteht aus der Entwicklung, Implementierung, Präsentation und öffentlichen Verteidigung eines Forschungsbericht oder Intervention Design Review Arbeiten an einem relevanten Thema im Allgemeinen Gesundheitspsychologie, nach dem verfügbaren Angebote.

Die Bildungsaktivitäten für die Schüler geplant solche Arbeiten auszuführen sind wie folgt:

unabhängige Arbeit der Studenten (75% der ECTS-Punkte), Übungen (20% der ECTS), Bewertungsaktivitäten (5% der ETCS-Credits).

Das Ziel der Mentoring-Aktivitäten ist es, das Lernen des Schülers / a, die Überprüfung Inhalte und Materialien zu unterstützen, ihre Fortschritte zu bewerten und über die Schwierigkeiten konzentrieren, die entstehen können.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanisch


Zuletzt aktualisiert am November 9, 2017
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2018
Duration
Dauer
3 semester
Vollzeit
Information
Deadline