Internationalen Finanz- und Bankwesen

European Center for Peace and Development - University for Peace established by United Nations (ECPD)

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Internationalen Finanz- und Bankwesen

European Center for Peace and Development - University for Peace established by United Nations (ECPD)

Die Gesamtzahl der Unterrichtsstunden ist wie folgt:

  • Erstes Halbjahr 145
  • Zweites Halbjahr 145
  • Drittes Semester 155
  • Vierte Semester 130
  • insgesamt 575

Lehre umfasst wie folgt: 1. Ex cathedra Vorträge - 40% des gesamten Lehr 2. Diskussionen zu den Themen Lehre beziehen - 20% der gesamten Lehre 3. Fallstudien - 15% der gesamten Lehre 4. Geben Sie ein Konto über den Fortschritt und die Ergebnisse der Forschung der Studenten, einschließlich einer Gruppendiskussion - 25% der gesamten Lehre.

Die Doktoranden an der Master-Ebene sind verpflichtet, die Ergebnisse ihrer Forschungen (Seminararbeiten, etc.) in schriftlicher Form zu berichten, in der festgelegt / vereinbarten Format, übersichtlich, klar und vollständig. Um die Beherrschung der Fähigkeiten und Techniken aus einem schriftlichen und mündlichen Präsentation der Ergebnisse der Forschung / Papier, spezielle Anweisung zu erleichtern, wird zur Verfügung gestellt werden.

Die Organisation des Studiums

Die Meister Studien sind so organisiert, wie (a) qualitativ hochwertige Lehre zu gewährleisten, (b) volle Beherrschung neuer Kenntnisse, (c) Entwicklung der Fähigkeit, das erworbene Wissen zu nutzen und (d) Entwicklung der Motive und Kapazität durch die Anwendung der erworbenen Kenntnisse zu lernen und neue nach Abschluss dieser Arbeiten zu erwerben. Um diese Lehrziele, verbunden mit wirtschaftlichen Einsatz aller Ressourcen, Aufbaustudien werden durchgeführt, nach den folgenden Organisationsprinzipien zu erreichen: 1. Die Schüler treffen alle Zulassungsvoraussetzungen vollständig erfüllen.

  1. Die Lehrer müssen die moderne Forschung und Lehre Kriterien in vollem Umfang erfüllen.
  2. Die Teilnahme an Klassen ist vorgeschrieben; eine aktive Teilnahme an der Lehrprozess wird nicht verlangt und gefördert werden.
  3. Alle Verpflichtungen der Lehrenden und Studierenden im Rahmen dieser Untersuchungen werden in einer zeitgemäßen, kreative, qualitativ hochwertige und kooperative Art und Weise ausgetragen werden.
  4. Vor Beginn eines jeden Semesters werden alle notwendigen Literatur die Lehrinhalte in der entsprechenden Semester für das Studium sind vorzulegen. Während der Unterrichtstage, werden die Studenten den Zugang zum Internet haben.
  5. Alle administrativen Arbeiten und Dienstleistungen für den Unterrichtsprozess verknüpft werden rechtzeitig und in einer zuverlässigen, qualitativ hochwertige und ansprechende Art und Weise durchgeführt werden.

Vollständige Anweisung wird in vier Unterrichtswochen pro Semester gegeben. Eine Unterrichts Woche dauert sechs aufeinanderfolgenden Unterrichtstage - von Montag bis Samstag. An einem Tag, dauert Anweisung sieben Unterrichtsstunden (vier Unterrichtsstunden am Morgen und drei Uhr nachmittags), außer am Samstag, wenn es 5 Unterrichtsstunden am Morgen. Der Rest der Lehre Tag für das Studium der einschlägigen Literatur verwendet wird, durchsuchen die Datenbanken, die Vorbereitungen für eine aktive Teilnahme an der Lehrprozess und dergleichen. Die Gesamtzahl der Stunden in einem Semester lehren, ohne die vierte ist 4 x 40 = 160, von den Lehren der Förderunterricht erhöht.

Unterricht in diesen Aufbaustudium wird auf einer Fall-zu-Fall-Basis zur Verfügung gestellt, dh sie auf die Besonderheiten der jeweiligen konkreten Situation abhängig ist, nach einem der beiden unterschiedlichen Zeitpläne der Unterrichtsblöcke. Eine Unterrichtsplan wird wöchentliche Unterrichtsblöcke und die anderen monatlichen Unterrichtsblöcke genannt.

Wenn Anweisung zur Verfügung gestellt wird entsprechend dem Zeitplan wöchentliche Unterrichtsblöcken gibt es eine Lehre Woche jeden Monat während des Semesters, dh es gibt insgesamt 40 Unterrichtsstunden pro Monat. Die Abstände zwischen den Unterrichtswochen sind für die Vorbereitungen für Untersuchungen und Forschung eingesetzt. Die Prüfungen werden nach Beendigung des Unterrichts in der Vorlesungszeit genommen.

Wenn Anweisung zur Verfügung gestellt wird entsprechend der monatlichen Blockunterricht Zeitplan, die alle durch den Lehrplan für das Semester in Frage erwartet Anweisung wird im ersten Monat des Semesters durchgeführt. Nach diesem Zeitplan, Unterricht dauert vier Unterrichtswochen ohne Unterbrechung, wobei jede Woche 40 Unterrichtsstunden. Die verbleibende Zeit in der Vorlesungszeit ist für die Vorbereitungen für die Prüfungen, Forschung und Weitergabe der Untersuchungen verwendet.

Die Postgraduate-Studien durchgeführt, je nach den monatlichen Blockunterricht planen zuletzt kürzer als die auf der wöchentliche Unterrichtsblöcke Zeitplan basierte Studien, während die Gesamtzahl der Unterrichtsstunden ist die gleiche.

Wenn Anweisung zur Verfügung gestellt wird entsprechend der wöchentliche Unterrichtsblöcke Zeitplan, dauern die Meister Studien mit insgesamt 18 Kalendermonate, gerechnet ab dem Tag, an dem beginnt Anweisung und dauert bis alle Studenten ihre Masterarbeit verteidigen.

Wenn Anweisung zur Verfügung gestellt wird entsprechend dem Zeitplan monatlich Blockunterricht, dauern die Meister Studien 13 Kalendermonate, gerechnet von dem Zeitpunkt, an dem Unterricht bis zum Abschluss der Verteidigung der Diplomarbeiten der Studenten beginnt.

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Zulassung von Studenten auf diese Aufbaustudium, ist es erforderlich, die folgende Anforderungen erfüllen: 1. Universitäts Bildung.

  1. Neigung zu lösen und / oder Forschung in der Lösung von Entwicklungsproblemen.
  2. Die Fähigkeit, Fachliteratur in Englisch oder einer der offiziellen UN-Sprachen zu verwenden.
  3. eine Verpflichtung einzugehen, Klassen in allen Semestern regelmäßig zu besuchen durch den Lehrplan festgelegt, sowie eine Verpflichtung regelmäßig im gesamten Lernprozess zu beteiligen.
  4. eine Verpflichtung einzugehen, die Studien bis zum Ende der erwarteten Lehrzeit zu absolvieren, wie im Abschnitt wöchentliche und monatliche Unterrichtsblöcke und die Studiendauer in Teil III festgelegt, dh alle Prüfungen bestanden werden müssen, und Seminararbeiten, Diplomarbeit und Spezialpapiere haben geschrieben und verteidigt werden.
  5. Der unterzeichnete Vertrag über die gegenseitige Verpflichtungen zwischen dem Schüler und dem Organisator des Aufbaustudium.
  6. Erhältlich Lehreinrichtungen.

Vorbereitungs-, Förderunterricht und Ad-hoc-Instruction

  1. Vorbereitungsbefehl wird für Doktoranden organisiert, die müssen Englisch und / oder Computerunterricht. Alle Anweisung wird im ersten Halbjahr zur Verfügung gestellt werden.
  2. Förderunterricht ist für Doktoranden organisiert, die Unterricht in Mathematik und / oder Statistik müssen. Förderunterricht wird während des ersten und zweiten Semesters durchgeführt.
  3. Um die Neugier der Schüler, Ad-hoc-Anweisung zu erfüllen während des zweiten und dritten Semester zur Verfügung gestellt werden. Es wird in Form von Einladungs ​​Vorträge zu den Themen im Voraus, die 2-3 Stunden dauern vereinbart organisiert. Für den Inhalt der Einladungs ​​Vorlesungen sind komplementär mit den Inhalten der Vorträge in den angegebenen Themen, oder auf einige der aktuellen Themen, die akademische Aufmerksamkeit verdienen.
  4. Im zweiten Semester, Pflichtvorlesungen über die Fähigkeiten und Techniken in Form einer mündlichen, schriftlichen, computergestützten und Multimedia-Präsentation stattfinden.

Akademischer Titel

Der Doktorand hat sein Aufbaustudium erfolgreich abgeschlossen, wenn (a) er alle Prüfungen geht, (b) zeigt die Fähigkeit, wissenschaftliche Methoden und systematisiert, bewährte Fähigkeiten und Techniken anzuwenden, um die wirklichen Probleme zu lösen - die von der Qualität der Referate bestätigt und deren Präsentation und Verteidigung, und (c) zeigt eine ausreichende Fähigkeiten in kritischen Analyse des Problems und ausreichend Kreativität in die Lösung für ein Problem zu finden, und (d) erfolgreich vorbereitet, präsentiert und verteidigt eine Masterarbeit.

Nach erfolgreichem Abschluss dieser Aufbaustudium erwirbt der Student den akademischen Titel des Master of Science, für die ein Diplom verliehen wird. Es sei darauf hingewiesen, dass dieses Diplom in allen UN-Mitgliedstaaten gültig ist.

Die Effizienz und Effektivität der Studien

Diese Aufbaustudium organisiert nach der Effektivität und Effizienz Kriterien. Das Effizienzkriterium rechnet die Übernahme von neuen, noch notwendig, Wissen und Fähigkeiten für eine wissenschaftlich fundierte Analyse, Verständnis und Lösung von Problemen. Wissen und Fähigkeiten in diesen Studien gewonnenen garantieren die internationale Kompetenz der Master of Science in den Bereichen, die gelehrt wurden.

Die Effizienz Kriteriums ist die rechtzeitige Umsetzung aller Teile des Lehr- und Forschungsprozess innerhalb dieser Studien. Bei der Abgabe, dass alle Schüler erfolgreich abgeschlossen werden ihr Studium im Zeitplan, um sicherzustellen, Unterricht im Rahmen des Aufbaustudium wird auf die rationelle Organisation gewidmet, die Einhaltung der Beginn und Fertigstellungstermine aller Aktivitäten, die beide von in einem Versuch, Mitarbeiter und Doktoranden unterrichten.

Das Management der Studien

Die Geschäftsleitung von Postgraduate-Studium an der Studienleitung anvertraut, der alle Berechtigungen verfügt und über die Qualität, Wirksamkeit und Effizienz des gesamten Lernprozesses zu gewährleisten.

Die Koordination des Unterrichts, Forschung, Entwicklung, Überprüfung und Bewertung der Masterarbeit, Entzerrung und die Einhaltung der Bewertungskriterien, die Anwendung der richtigen Lehrmethoden und dergleichen werden von der ECPD Wissenschafts- und Bildungs ​​Vorstand durchgeführt, alle Lehrer umfassend und durch die unter dem Vorsitz Studienleiter.

Die Organisation aller technischen, administrativen, Service und andere Aktivitäten, die für eine durchdachte, zeitnahe und effiziente Durchführung von Aufbaustudium erforderlich sind, ist für die Organisation und Administrative Officer betraut.

Studiengebühren

Die Studiengebühren für Master-Studien wird in Euro und Verbindlichkeiten in Fremdwährung (USD, EUR) festgelegt. Die Studiengebühren für ein Semester EUR 1.950 und hat zu Beginn des Semesters zu bezahlen. Das Geld wird nicht zurück gegeben werden, wenn der Student seine / ihre Studien unterbricht.

Die Registrierung der Masterarbeit beträgt EUR 850, während die Bewertung und Verteidigung beträgt EUR 1.250.

Co-Direktor des Programms der Masters-Studien ist Prof. Dr. Tihomir Domazet, Universität Zagreb, Kroatien, während Prof. Dr. Sinichi Ichimura, Präsident von ISCEAD, Japan ist der Präsident des Programmrats.

Japan, den USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Belgien, Österreich, Italien, Schweden und Griechenland: Das Programm wird mit der Teilnahme von führenden Professoren aus realisiert werden.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
Duration
Dauer
2 jahre
Teilzeit
Price
Preis
1,950 EUR
Information
Deadline
Locations
Serbien - Belgrad
Beginn: Okt. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Okt. 2018
Serbien - Belgrad
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Price
- Pro Semester