Lettland ist eines von drei Ländern in Nord-und Mitteleuropa auf der Ostsee. Das Land grenzt mit seinen baltischen Nachbarn Estland und Litauen sowie Grenzen mit Russland und Weißrussland und Seegrenze mit Schweden. Die Geographie des Landes ist relativ flach, und die höchste Erhebung ist etwa 300 Meter; ein Großteil des Landes ist immer noch in Wäldern bedeckt. Lettland ist sehr klein und ist die Heimat von nur etwa 2 Millionen Menschen. Doch was Lettland an Größe fehlt, hat es in Geist und Entschlossenheit. Trotz seiner geringen Größe ist das Land die Heimat von vier Nationalparks, die die natürliche Schönheit des Landes zu bewahren. Die Währung ist der lettische Lats, abgekürzt LVL. Obwohl hart während der jüngsten globalen Finanzkrise getroffen hat Lettland schnell erholt und ist derzeit einer der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften in der EU. Lettland ist Mitglied der EU und der NATO.Das Land ist sehr umweltbewusst und den zweiten Platz durch die 2012 Environmental Performance Index, mit nur Schweiz Scoring höher in der Welt.

 

Klima

Lettische Wetter erlebt dramatische Temperaturänderungen in den vier Jahreszeiten. Die Sommer sind relativ mild, mit durchschnittlichen Temperaturen um die 20 Grad C und maximalen Temperaturen um die 30 Grad C. Winters sehr schwerwiegend sein können, mit Schneefall und Temperaturen unter -50 Grad C.

 

Kultur

Lettland hat eine sehr vielfältige Kultur, die von mehreren Ländern und Religionen beeinflusst wurde. Die Hauptstadt Riga, ist für einige der besten Jugendstil-Architektur in Europa, die neben historischen mittelalterlichen Gebäude existiert bekannt. Lettland hat viele Museen, die so ziemlich alles feiern wie Burgen, militärische Geschichte, Kunst, Naturgeschichte, Kraftfahrzeuge und sogar die Sonne.Kunstgalerien im Überfluss, wie Skulpturen und Denkmäler zu tun. Lettische Küche ist besonders bemerkenswert, weil beide gesund und sehr lecker, aber auch als Ausdruck der multi-kulturellen Umfeld des Landes. Das Land ist auch berühmt für Spas, die Entspannung und Erholung bieten nach einer langen Zeit des Studiums oder arbeiten.

 

Lebensunterhalt

Die Lebenshaltungskosten in Lettland ist sehr gering. Viele Universitäten bieten Unterkünfte für internationale Studierende, dass die Kosten von 85 € bis 230 € pro Monat, je nach Wohnformen.

 

Visa Anforderungen

Studierende aus EU / EWR-Staaten oder der Schweiz sind nur erforderlich, um eine Zulassungsbescheinigung, die in Person beim Amt für Staatsbürgerschaft und Migration in Riga erhalten werden müssen. Der Student muss die Studie zeigen Vereinbarung, Nachweis der Krankenversicherung und ein Kontoauszug, die der Student hat ca. € 300 pro Monat zur Verfügung zeigt.

Alle anderen internationalen Studierenden müssen eine Aufenthaltserlaubnis, die durch den lettischen Botschaft oder dem Konsulat in der Schüler Heimatland oder das Amt für Staatsbürgerschaft und Migration in Riga erhalten werden kann. Der Genehmigungsantrag muss die Universität Study Abkommens einen Kontoauszug, der einen Kontostand von etwa 4.000 € zeigt, Nachweis des Wohnsitzes in Lettland, wie ein Mietvertrag, Hotelreservierung oder Bestätigungsschreiben Aufenthalt an der Universität zur Verfügung gestellt-Gehäuse) und Dokumente erweist Vorbildung, wie ein Transkript und Diplom. Viele Universitäten Datei der Anwendung für die Aufenthaltsgenehmigung.

Die Aufenthaltserlaubnis ist ein komplexer Vorgang und kann bis zu 40 Tage, so dass die Schüler sollten entsprechend planen. Die Schüler sollten auch sorgfältig prüfen, Anforderungen, denn es gibt einige Unterschiede in den Prozess abhängig von den Studenten Heimatland.