Studieren Sie Masterstudiengänge in Liechtenstein

Masterstudiengänge in Liechtenstein 2018/2019

Studieren in Liechtenstein

Higher Education in Liechtenstein

Liechtenstein genießt eine 100-prozentige Alphabetisierungsrate bei Erwachsenen. Wie viele andere europäische Länder, bietet Liechtenstein angemessenen Studiengebühren, in der Regel nicht über CHF 4.946 (EUR 4.000, etwa 5.132 USD) pro Studienjahr.Studenten, die im Ausland studieren in Liechtenstein müssten Kosten in Höhe von einer Residenz hinzufügen, aber Universität Hostels sind überall verfügbar und kostengünstig für Studenten.

Studierende, die weder der Europäischen Union (EU) Bürger, noch die Staatsangehörigkeit eines Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) sind, müssen in der Regel ein Visum, um in der Lage sein in Liechtenstein zu studieren. Degrees in Liechtenstein Schulen verdient werden als renommierte und weltweite Anerkennung erhalten.

 

Volkshochschulen

Die Universität Liechtenstein bietet Bachelor 's, Master ' s, und Doktoratsstudien. Die verfügbare Bachelor 's Studiengänge umfassen Bachelor of Science in Architektur (BSc Arch), Bachelor of Science in Business Administration (BSc) und Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (BSc).Die verfügbaren Master 's Studiengänge umfassen Master of Science in Architektur (MSc Arch), Master of Science in Entrepreneurship (MSc Entrepreneurship), Master of Science in IT und Business Process Management (MSc) und Master of Science in Banking and Financial Management (MSc). Schließlich gehören die beiden zur Verfügung Promotion Programme Doctor of Philosophy (PhD) in Business Economics und Doctor of Philosophy (PhD) in Architektur und Planung.

Die International Academy of Philosopy bietet nur seinen renommierten Doctor of Philosopy (PhD) Grad für diejenigen Studierenden, die strenge Kurse zu absolvieren, sowie eine Doktorarbeit von 70.000 bis 100.000 Wörter. Die Studierenden können wählen, um die These in Deutsch, Spanisch, Englisch oder schreiben.

Eine andere Schule ist die Private Universität im Fürstentum Liechtenstein.

 

Studiengebühren

Die Studiengebühren in Liechtenstein sind in der Regel ähnlich wie in vielen anderen europäischen Ländern.Die Gebühren variieren leicht je nach Schule und die Schüler-Programm einschreibt in, sowie, ob der Student ein Bürger von Liechtenstein oder ein internationaler Student Studium im Ausland ist. Allerdings Studiengebühren pro Studienjahr in der Regel nicht mehr als CHF 4.946 (EUR 4.000, USD 5.132).

 

Die Berechtigung zum Studium Visa

Während internationale Studierende typischerweise Studie Visum brauchen, um für mehr als 90 Tage bleiben und die Schule in Liechtenstein, haben die Bürger des Landes nicht erforderlich Studie Visa sollten sie im Ausland studieren in jedem europäischen Land zu wählen. Dies ist aufgrund der Verbreitung des "Auslandsstudium in Europa Consultants " (SAEC) Programm.

 

Warum in Liechtenstein studieren?

Mit seiner vernünftigen Unterricht, hoher Lebensstandard, und die schöne Landschaft, bietet Liechtenstein Studenten eine Ausnahme pädagogischen Wert.Von seinen historischen und kulturellen Attraktivität, die Intrigen eines Landes von einem Monarchen regiert, ist eine Überlegung wert Liechtenstein als Standort für Studien. Liechtenstein 's niedrige Arbeitslosenquote kann auch überzeugen Absolventen, bereits durch den Charme des kleinen Landes gewonnen, um Bürger zu werden und beginnen ihre neue Karriere.

Über Liechtenstein

Der Binnenstaat Central European Land Liechtenstein ist offiziell als das Fürstentum Liechtenstein bekannt. Das kleine Alpenland, die etwa 160 km ². (Etwa 62 sq.mi.) liegt im Westen und Süden durch die Schweiz grenzt, und im Osten und Norden von Österreich. Liechtenstein 's ganze westliche Grenze mit der Schweiz wird durch den Rhein, durch eine beeindruckende Aussicht auf die Schweizer Alpen flankiert gebildet. Das kleine Land ist nur eine von zwei völlig Binnenland Länder und die Welt 's sechste kleinste unabhängige Nation Landfläche.

Das kleine Fürstentum Liechtenstein wird von einer Familie, die einst Verbindungen zur österreichischen Monarchie regiert, aber inzwischen versucht, neutral zu bleiben. Die herrschende Familie von Liechtenstein aus dem Fürstenhaus von Liechtenstein abgeleitet. Das Staatsoberhaupt ist Fürst Hans-Adam II. von und zu Liechtenstein, der das Fürstentum regiert als konstitutionelle erbliche Monarch auf demokratischer und parlamentarischer Grundlage.Im Jahr 2004, Fürst Hans-Adam seinen Sohn, Erbprinz Alois, als Regent von Liechtenstein bezeichnet, zu Tag-zu-Tag Bedürfnisse des Landes zu behandeln. Der Chef der Regierung von Liechtenstein ist Premierminister Adrian Hasler. Im März 2003, 's unterstützt Wähler Fürst Hans-Adam ' des Landes s Initiative, um das Land 's Verfassung von 1921 ersetzen zugunsten eines neuen, auch wenn es seine Befugnisse erweitert als Monarch. Aufgrund seiner Popularität, jedoch hat der Vorschlag trotz des Widerstands aus dem Europarat.

Liechtenstein ist für seinen Status als Steuerparadies für ausländische Banken und Investmentgesellschaften bekannt, aber nach Untersuchungen im Jahr 2008 ergaben zahlreiche Fälle von Steuerhinterziehung durch den ausländischen Bürgern, die Liechtenstein Banken verwendet, um ihren Reichtum zu verstauen, Liechtenstein teilt nun finanziellen Aufzeichnungen mit anderen Ländern , darunter Deutschland, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten.

Die Wirtschaft in Liechtenstein verfügt über einige Weltrekorde (pro 2009 Statistiken): Die Welt 's zweithöchste Bruttoinlandsprodukt pro Person nach Kaufkraftparität; der Welt ' s geringsten externen Schulden, und die Welt 's zweitniedrigste Arbeitslosenquote bei 1,5 Prozent.

Liechtenstein ist für seine Tourismusindustrie, teilweise aufgrund seiner zahlreichen Burgen und Museen, vor allem die berühmte Vaduz Castle, die Residenz des Prinzen Hans-Adam und seine Familie bekannt. (Das Schloss Vaduz, ist jedoch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich). Das Fürstliche Sammlung, bestehend aus über vier Jahrhunderten der Kunst Meisterwerke und andere Schätze, ist für die Anzeige im Kunstmuseum Liechtenstein (Museum of Fine Arts), mit ausgewählten Stücke auf einer rotierenden Basis angezeigt Thema zur Verfügung.

Ski alpin ist auch ein beliebter Anziehungspunkt für Touristen, zusammen mit Radfahren, Wandern und besuchen kleine, malerische Dörfer erinnert an früher.

 

Wesentliche Fakten über Liechtenstein

  • Die Hauptstadt von Liechtenstein ist Vaduz.
  • Die offizielle Sprache von Liechtenstein ist Deutsch.
  • Liechtenstein arbeitet als Fürstentum und konstitutionelle Erbmonarchie, durch Fürst Hans-Adam II. und sein Sohn, Prinz Alois geregelt.
  • Liechtenstein wird berichtet, dass einer der höchsten Lebensstandards in der Welt haben.
  • Fürst Hans-Adam wird berichtet, dass die Welt 's sechste reichsten Führer zu sein.
  • Branchen in Liechtenstein gehören Keramik-, Dental-Produkte, Elektronik, Lebensmittel, Metallverarbeitung, optische Instrumente, Pharmazeutika, Präzisionsinstrumente und Tourismus.
  • Liechtenstein 's wichtigsten Handelspartnern zählen die Europäische Union (EU), die Österreich umfasst, Frankreich, Deutschland, Italien und das Vereinigte Königreich, die Vereinigten Staaten;. Und der Schweiz
  • Liechtenstein hat keine eigene Flughäfen, die Leute kommen in dem kleinen Land, das von Fahrzeugen, die Liechtenstein Bus Route oder Schiene <./ Li>

 

Liechtenstein 's Klima

Liechtenstein genießt ein mildes Klima, trotz seiner gebirgigen, land-locked Lage, vor allem aufgrund der starken Einfluss der Südwind. Winter-temps Regel don 't Abfall unter minus 15 º Celsius (5 º F), und im Sommer Temperaturen von 20 º bis 28 º Celsius (68 º bis 82,4 º F).

Insgesamt Jahresniederschlag Maßnahmen rund 900 und 1200 Millimeter (etwa 35 bis 47 in.), während das Berggebiet 1900 Millimeter (fast 75 cm) erreichen können.

 

Liechtenstein 's Währung

Liechtenstein 's offizielle Währung, den Schweizer Franken, wird durch die Schweizerische Nationalbank ausgestellt. Der Franken wird durch die ISO 4217 CHF, in der Regel schriftlich vor der Figur, wie CHF 57 bezeichnet. Die Liechtenstein Franken besteht aus 100 kleineren Einheiten genannt rappen und Franken, und die Rechnung oder Banknote besteht aus 100 Einheiten gleich Franken.

Franken sind Stückelungen von 5, 10 und 20 Rappen sowie ½, 1, 2 und 5 Franken; Banknote Konfessionen sind 10, 20, 50, 100, 200 und 1000 Franken.

Ein Franken ist etwa im Gegenwert von EUR 0.828 und EUR 1.093.

 

Religion in Liechtenstein

Die vorherrschende Religion ist das Christentum in Liechtenstein, um mehr als achtzig Prozent des Landes 's Bürger gefolgt. Die größte Stückelung beträgt römischen Katholizismus. Andere Religionen durch kleinere Zahl von Menschen beobachtet wurden, gehören die der jüdischen und muslimischen Sekten.

Universitäten in Liechtenstein
Fakten über Liechtenstein

Liechtenstein, offiziell das Fürstentum Liechtenstein, ist ein Binnenland Alpenland in Mitteleuropa, die von der Schweiz im Westen und Süden und von Österreich nach Osten und Norden begrenzt. Seine Fläche beträgt etwas mehr als 160 Quadratkilometer (62 sq mi). Die Hauptstadt ist Vaduz. Trotz seiner begrenzten natürlichen Ressourcen, hat Liechtenstein ein erfolgreiches, hoch industrialisierten freien Marktwirtschaft entwickelt und verfügt über eine finanzielle Dienstleistungssektor sowie ein Lebensstandard was im Vergleich mit denen von den städtischen Gebieten von Liechtenstein 's großen europäischen Nachbarn.

 

Hauptstadt: Vaduz
Offizielle Sprachen: Deutsch
Regierung: Unitary parlamentarische konstitutionelle Fürstentum
Bevölkerung: 36.281
Bruttoinlandsprodukt: 3 $.545000000000
Währung: Schweizer Franken (CHF)
Zeitzone: (UTC 1)