M.Des. in industriellen Kunst und Design Praktiken

Srishti Institute of Art, Design and Technology

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

M.Des. in industriellen Kunst und Design Praktiken

Srishti Institute of Art, Design and Technology

M.Des. in industriellen Kunst und Design Praktiken

iadp-mdes-2017-001.jpg

Vision

Die Zukunft von "wie, warum und wo Dinge gemacht werden" verändert sich schnell mit neuen Technologien und Möglichkeiten, die jeden Tag entstehen. Was bedeutet das für den Designer der Zukunft? Wie können wir die Kraft neuer Technologien zusammen mit der einzigartigen Tradition nutzen, in Indien eine neue Sprache in Design und Kunst zu schaffen?

Wir ermöglichen Design- und Kunstprofis der Zukunft, die in verschiedenen Kontexten arbeiten, komplexe Verbindungen aufbauen, Veränderungen führen und bewältigen können. Wir erleichtern und fördern das Arbeiten mit Autonomie zu einer klaren Selbstpositionierung, sei es als Unternehmer, als Designleiter oder als selbständiger Kreativer.

Der Kurs kombiniert Best Practices aus Kunst- und Designmethodik, die dem Studenten eine komplexe Navigation zwischen Erforschen, Konzeptualisieren und Übersetzen ermöglichen. Die gemeinsamen Werte von Kunst und Design liegen im rigorosen Verstehen und Umsetzen von Denk- und Herstellungspraktiken unter Verwendung von Werkzeugen wie Mapping, Systemverständnis, informierte Entscheidungen über Materialien und Prozesse treffen und das Abstrakte in greifbare Form übersetzen usw.

Die künstlerische Praxis ermöglicht es, Sensibilitäten zu entwickeln, die verschiedene Materialien, Techniken und Technologien, handwerkliche und massenproduzierende Industriezweige erforschen und zu einer strengen Suche nach Form und Inhalt führen. Das Programm eröffnet Möglichkeiten, einen Dialog zwischen mehreren Medien, Materialität und konzeptueller Strenge zu etablieren.

Der Kurs ermöglicht es Ihnen, eine kreative Praxis basierend auf der vorherigen Ausbildung und Erfahrungen aufzubauen, ohne sie aufzugeben. Die gesamte Lernerfahrung hilft Ihnen dabei, Ihre bisherige Ausbildung zu nutzen, um in eine Position zu gelangen, in der Sie in der Lage sind, zu führen, zu fahren und zu managen, anstatt in einem neuen Bereich neu anzufangen.

Wenn Sie sich als kreativer Textildesigner oder -künstler sehen, wenn Sie sich intensiv für die Art und Weise interessieren, in der Produkte geplant, verwendet und geschätzt werden, wenn Sie die Art und Weise beeinflussen möchten, wie Menschen Möbel in der Zukunft verwenden, helfen wir Ihnen dabei, Rahmen zu realisieren Ihr Potenzial und Ihre Vision.

iadp-mdes-2017-002.jpg

Schlüsselwerte im Curriculum

  • Bewusst
  • Fokussiert
  • Hands-on
  • Sparsam
  • Spielerisch

Kursstruktur

  1. Die Studios fördern aktives, kontextuelles Lernen, in dem die Schüler grundlegende disziplinäre Fähigkeiten und Kenntnisse entwickeln. Studios ermöglichen kollaborative und kreative Design-Lösungen für komplexe, offene Probleme
  2. Workshops bieten intensive Lernerfahrungen in den verschiedenen Disziplinen.
  3. Am Ende des ersten Jahres ist ein Praktikum bei einer Industrie oder einem Designstudio für Studenten obligatorisch
  4. Self Initiated Project ist ein Ende der Semesterherausforderung, die es dem Studenten ermöglicht, sich an forschungs- / forschungs- oder gestaltungsbasierten Projekten zu beteiligen. Die Studenten beginnen mit dem Schreiben ihres Projektvorschlags und definieren den Umfang ihres Projekts. Sie werden von Dozenten der Fakultät / Design betreut.
  5. Wahlfächer sind Kurse für Geisteswissenschaften, die darauf abzielen, intellektuelle und reflektierende Fähigkeiten bei Studenten zu fördern und sie dazu zu motivieren, ihren Entwurfsprozess ganzheitlich anzugehen und anzugehen.
  6. Capstone Project ist der Höhepunkt der Forschung, Fähigkeiten und Kenntnisse in den letzten drei Semestern. Die Studierenden müssen ihre Design-Ergebnisse und ein Mandatsdokument einreichen. Die Schüler werden während dieses letzten Projekts betreut und durchlaufen Seminare, um Feedback von Fakultäts- und Peer-Gruppen zu erhalten

Lernansätze

  • Integrierter und fokussierter Ansatz für Design und Herstellung, der es ermöglicht, kreative Lösungen zu entwickeln, neben Herausforderungen im Umgang mit Materialien und Prozessen, Industrie und Kommerzialisierung.
  • Ergebnisse wählen, die zu künstlerischem Ausdruck führen können, bewusst verschiedene Methoden des kreativen Denkens wählen.
  • Durch Locative Making im indischen Kontext profundes Know-how und umfassende Fähigkeiten zur Verfügung zu stellen
  • Interdisziplinärer und partizipativer Umgang mit Menschen
  • Ausdruck von erworbenem Lernen unter Verwendung eines theoretischen Rahmens, um einen Diskurs zu schaffen, der die Grundlage für neue Wege schafft. Verständnis und Positionierung im größeren Ökosystem.
  • Selbstmotiviertes Lernen und unabhängiges Studium, das aus Forschung und Wissenschaft, intellektueller Unabhängigkeit, Management und Überwachung der eigenen Arbeit und des Studiums besteht und für die strategische Entscheidungsfindung verantwortlich ist.

Fähigkeitssätze

  • Abstrahieren - Komplexität und Maßstab navigieren, die Essenz destillieren und ausdrücken
  • Sich vorstellen - eine Idee, ein Projekt, eine Zukunft, ein System, eine Praxis, eine Industrie
  • Fleißig sein - sich engagieren und bestehen, analysieren und synthetisieren, übersetzen und verfeinern, kompetent sein
  • Neugierig sein - erforschen und strecken, Konventionen herausfordern, Grenzen verschieben
  • Empathisch sein - für Menschen, für die Ökologie, für Praktiken, für Material
  • Um ein bewusster Praktiker zu sein - um Weltanschauungen zu verstehen, Wachheit zu entwickeln, zu führen und mit der Fähigkeit, Systeme zu verstehen, umzugehen
  • Ausdrücklich sein - neue theoretische und praktische Rahmenbedingungen konstruieren können

Chancen

Diese Fähigkeitssätze rüsten den Studenten für eine breite Palette von Möglichkeiten aus und bereiten ihn darauf vor:

  • Creative Manufacturing Sectors - Kreativitätspraktiken im nichtstaatlichen Sektor und in der Mainstream-Industrie führen und vorantreiben.
  • Creative Studio Practice - Richten Sie eine Studio-Praxis ein, um exklusive hochwertige Kunstwerke und Kunstprojekte in ausgewählten Materialien und Techniken zu erstellen und zu erstellen.
  • Designstudios, R
  • In Familienbesitz befindliche und geführte Unternehmen - die für ein Familienunternehmen arbeiten oder es schaffen, neue Praktiken und Methoden einzuführen, um ältere Traditionen zu verjüngen.
  • Start-ups, kleine und mittlere Unternehmen - Positionierung als zeitgenössischer Handwerksbetrieb, Unternehmer oder Designberater.

Anfragen

Dieser Kurs wird von Manoj Dangoria geleitet .

Für weitere Informationen senden Sie bitte eine E-Mail an Naga Nandini unter nandini@srishti.ac.in

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am March 11, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Juli 2019
Duration
Dauer
2 - 3 jahre
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Indien - Bangalore, Karnataka
Beginn : Juli 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates