MA in der interkulturellen Konfliktmanagement

Alice Salomon University of Applied Sciences Berlin

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

MA in der interkulturellen Konfliktmanagement

Alice Salomon University of Applied Sciences Berlin

Aufgrund der Änderungen, die von vielen Gesellschaften als Folge der zunehmenden globalen Interdependenz erfahren haben, bietet die Universität Alice Salomon für Angewandte Wissenschaften (ASH) einen Master of Arts in Interkulturelle Konfliktmanagement (MA-ICM), um zu trainieren Fachleute aus der ganzen Welt in ihrer Arbeit soziale Entwicklung zu fördern und bestehende und künftige Konflikte zu mildern. Im Einklang mit den Werten der sozialen Gerechtigkeit und der Menschenrechte und durch die lange Tradition der sozialen Verteidigung Universität unterstützt wird, befasst sich die MA-ICM Fragen und von einer sich globalisierenden Welt von einer internationalen und interdisziplinären Perspektive erhöht Komplexität. Das Programm ist eine Antwort auf die neuen Herausforderungen von Konflikten, Vielfalt, soziale Ausgrenzung, Migration, Menschenrechtsverletzungen und Ausbeutung von Menschen.


Der Master of Arts in Interkulturelle Konfliktmanagement ist so strukturiert, Studenten aus verschiedenen Kulturen eine breite Palette von Berufserfahrung zu schaffen, die ein tieferes Verständnis für die Zusammenhänge zwischen Demokratie bietet, Partizipation, soziale Ausgrenzung, Menschenrechte und zivile Konfliktbearbeitung sowohl Theorie und Praxis. Der Lehrplan orientiert stark auf die praktische Anwendung, bereitet die Teilnehmer in Regierungs- und Nicht-Regierungs-Organisationen zu arbeiten, im Rahmen der Zusammenarbeit für internationale Entwicklung, humanitäre Hilfe und lokalen, regionalen oder internationalen Organisationen Förderung der sozialen Entwicklung und mit aktuellen und bevorstehenden Konflikten zu tun haben.


Lern - Modus - Studium international Mitschülern

Die MA-ICM ist auf 13 Jahre Erfahrung in der Lehre und Ausbildung basiert. Seit 2002 wurden 200 Studenten aus 36 verschiedenen Ländern haben dieses Lehrplan erfolgreich abgeschlossen. Kulturellen, beruflichen, politischen, sozialen und sprachlichen Vielfalt der Teilnehmer ist eine der wichtigsten Funktionen des Programms. Die methodische und didaktische Design zielt darauf ab, genau diese Vielfalt und Unterschiede zu verwenden, die die Schüler charakterisieren einen Plan einzigartige Lernen zu schaffen: Die Schüler stellen diese Probleme nicht nur aus theoretischer Sicht, sondern auch die Möglichkeit gegeben, zu erleben in der Praxis und mit den Unterschieden und Vielfalt im Kontext von Klassen, Diskussionen, Arbeitsgruppen und den Alltag zu engagieren. Daher arbeitet die MA-ICM und integriert die Probleme der Vielfalt und Unterschiede dadurch ein lebendes Labor für Schüler und Lehrer zu werden.

Der Lehrplan orientiert stark auf die praktische Anwendung, bereitet die Teilnehmer in Regierungs- und Nicht-Regierungs-Organisationen zu arbeiten, im Rahmen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe, und lokale, regionale oder internationale Organisationen, die Förderung soziale Entwicklung und den Umgang mit aktuellen und bevorstehenden Konflikte.


Voraussetzungen für die Zulassung

Die Bewerber für die Zulassung zum Master-Programm sollte:
Ein Diplom, vorzugsweise in den folgenden Disziplinen:

A. Sozialwissenschaften

Soziale Arbeit - in Bezug auf soziale Gerechtigkeit, Bekämpfung von Diskriminierung und Rassismus;
Soziologie - in Bezug auf Migration, Ungleichheit und Ausgrenzung, soziale Gerechtigkeit;
Politikwissenschaft - im Zusammenhang mit dem Konflikt, den zwischenstaatlichen Beziehungen, der Beziehungen zwischen den;
Internationale Beziehungen - im Zusammenhang mit dem Konflikt, die Erhaltung des Friedens, der zwischenstaatlichen Beziehungen;

B. Rechts - in Bezug auf die Menschenrechte, internationale Beziehungen, Konflikte;

C. Geisteswissenschaften und Kultur

Geschichte - im Zusammenhang mit dem Konflikt und der internationalen Beziehungen;
Geographie - bezogen auf freiwilliger und erzwungener Migration, Vertreibung von Bevölkerungsgruppen;
Philosophie - im Zusammenhang mit der Ethik, Weltanschauung, Argumentationstheorie
Psychologie - in Bezug auf menschliche Verhaltensweisen wie Kommunikation, Konflikt und Identität;
Anthropologie / Ethnologie - im Zusammenhang mit der ethnischen Zugehörigkeit, Kultur und kulturelle Vielfalt, die das menschliche Verhalten, Kommunikation und Identität;
Theologie - im Zusammenhang mit Religionen der Welt, Weltanschauung, das menschliche Verhalten, Kommunikation und Identität;

D. Andere - wenn Sie in der Lage sind, logisch, die Gründe argumentieren, warum Sie interessiert Studie der Master in der interkulturellen Konfliktmanagement sind, obwohl ihre früheren Studien nicht zu diesem Bereich verbunden sind, können Sie das Programm ausführen.

Seine bisherigen wissenschaftlichen Studien müssen 210 ECTS ideal betragen. Falls Ihr Bachelor / Bachelor ECTS haben weniger, müssen Sie zusätzliche Punkte vor dem Abschluss im Master-Programm zu erhalten.

  • Ein Jahr Praxiserfahrung (einschließlich Praktika und / oder freiwillige Arbeit) oder Berufserfahrung im Zusammenhang mit Konfliktgebieten, Menschenrechte, humanitäre Hilfe, freiwillige oder erzwungene Migration, Sozialarbeit oder Erleichterung der Arbeit, in einem relevanten Fach unterrichten .
  • Menschen, die billigen und empfehlen von der Universität Alice Salomon, wie Universitätsprofessoren oder Arbeitgeber bereit sind, unterstützen den Antrag des Antragstellers in Kontakt gebracht werden.
  • Certificate of English und Computerkenntnisse.
  • Motivation und Interesse an interkulturellen Konfliktmanagement zu studieren.



Spanisch - Zertifikat

Die Unterrichtssprache ist Spanisch. Wenn Sie nicht reden, bitte die Ergebnisse einer Untersuchung von Spanisch als Fremdsprache international als DELE oder dergleichen anerkannt sind. Einzelne Fälle von sekundären oder Hochschulausbildung in spanischer Sprache können auch akzeptiert werden. Die Zertifikate müssen ein hohes Niveau mindestens B2 oder C1 haben. Diese Zertifikate sollten nicht mehr als zwei Jahren haben.


Certificate of English

Aufgrund der Tatsache, dass die Literatur meist in englischer Sprache veröffentlicht und sucht die Kommunikation mit Hochschulvertretern zu erleichtern, müssen Sie die Ergebnisse einer internationalen Englisch-Test als TOEFL oder ähnlich anerkannt senden. Einzelne Fälle von sekundären oder Hochschulausbildung in Englisch können auch akzeptiert werden. Die Bescheinigung muss mindestens Stufe B2 sein.


Antrag auf Zulassung Graduate

Akademisches Jahr 2014/2015

1. Anwendung, Anweisungen und Fristen
Vielen Dank für Ihr Interesse an der Master of Arts in Interkulturelle Konfliktmanagement (MA-ICM)! Das Programm dauert (3) Semester, im Oktober 2014 beginnen und März 2016 endet.

* Wenn Sie ein Visum nach Deutschland einreisen müssen, ist der Endtermin Ihre vollständige Bewerbung senden 15. April 2014!
Wenn Sie kein Visum benötigen, der Endtermin Ihre vollständige Bewerbung zu senden 15. Mai 2014!
Zur Vervollständigung der Anwendung, die Sie verantwortlich sind für die Einreichung dieser Anwendung mit allen notwendigen Unterlagen für sie, wie im Abschnitt Zulassung und weiterführende Dokumentation beschrieben
* Eine Liste der Länder, deren Bürger benötigen / kein Visum benötigen Deutschland Kontakt mit dem deutschen Konsulat oder Botschaft ist Ihr Herkunftsland zu betreten.

2. Auswahlkriterien und Verfahren für die Anwendung
Alice-Salomon-Fachhochschule begrüßt Studenten aus allen Ländern. Die Schüler werden ohne Berücksichtigung seiner Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit, Religion oder Nationalität gewählt. Alle Anträge für die Zulassung zum Master-Programm werden von der Zulassungsausschuss bewertet.

Die Anwendung wird nur dann berücksichtigt werden, wenn es vor der Schlusstermine für die Registrierung vollständig gesendet wurde.

Wichtiger Hinweis: Die Bearbeitung eines Studentenvisum von den deutschen Behörden dauert in der Regel 3 Monate oder mehr, weshalb früh dringend empfohlen laufen! Wir nehmen Studenten kontinuierlich!




Wenn Sie Fragen oder weitere Informationen haben möchten, füllen Sie bitte das Formular aus. Es dauert nur etwa 45 Sekunden.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanish (Spain)
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
Duration
Dauer
4 semester
Vollzeit
Price
Preis
8,420 EUR
7920 € für den ersten drei Semestern plus 500 Euro im letzten Semester
Information
Deadline
Locations
Deutschland - Berlin, Berlin
Beginn : Okt. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Okt. 2018
Deutschland - Berlin, Berlin
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen