MA in Entwicklungsstudien und Diplomatie (UNITAR)

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Der Master of Arts in Entwicklungsstudien und Diplomatie ist ein interdisziplinäres und ganzheitliches Programm, das nicht nur das Wissen der Studenten in den Bereichen Entwicklungsstudien, Nachhaltigkeit und Diplomatie erweitert, sondern sie auch mit den erforderlichen Soft Skills für eine erfolgreiche internationale Karriere ausstattet dieser Fachgebiete. Es wird sowohl online als auch persönlich auf dem UPEACE Campus in Costa Rica angeboten. Während dieses Programms analysieren die Studierenden die verschiedenen Dimensionen der Entwicklung, einschließlich der ökologischen, sozialen, wirtschaftlichen und menschlichen Dimensionen sowie die Theorie und Praxis der Diplomatie im 21. Jahrhundert. Die Schüler werden auch an Sitzungen zur Kompetenzentwicklung teilnehmen, die ihre berufliche Laufbahn und Beschäftigungsfähigkeit unterstützen sollen. Karrieren in diesem Bereich können sehr breit sein. Zu den potenziellen Arbeitgebern zählen Regierungen, internationale Organisationen, Entwicklungsagenturen, Hochschulen und der Privatsektor.

Für wen ist das?

Das Programm richtet sich an Doktoranden, Diplomaten, Regierungsbeamte, Vertreter von NRO, internationale Beamte oder Spezialisten des privaten Sektors, die bereit sind, ihre Kenntnisse in den Bereichen Entwicklungsstudien, Nachhaltigkeit, Management internationaler Angelegenheiten und Diplomatie zu vertiefen.

Investieren Sie in Ihre Zukunft

Dieses Programm ist insofern einzigartig, als es:

  • Wird von den Vereinten Nationen unterstützt.
  • Wird von Praktizierenden, UN-Mitarbeitern, Diplomaten und Akademikern unterrichtet.
  • Beinhaltet eine Studienexkursion nach Genf und Den Haag sowie kompetenzbasierte Sitzungen für eine erfolgreiche internationale Karriere.
  • Verbindet verschiedene Disziplinen, um ganzheitliches Wissen bereitzustellen.
  • Entspricht dem Bedürfnis der Studenten nach Flexibilität, indem sie verschiedene optionale Module und wöchentliche Seminare anbieten.

Dauer / Modalität

Die Studierenden müssen den Master of Arts in Entwicklungswissenschaften und Diplomatie (von Angesicht zu Angesicht) in zwei Semestern absolvieren. Die Studierenden können den Master of Arts in Entwicklungsstudien und Diplomatie (online) und das Zertifikat in Entwicklungsstudien und Diplomatie (online) in maximal 4 Semestern absolvieren.

Der Master of Arts in Entwicklungsstudien und Diplomatie wird derzeit sowohl persönlich als auch online mit der folgenden Kredit- / Kostenaufschlüsselung angeboten:

MA in Entwicklungsstudien und Diplomatie (von Angesicht zu Angesicht)

  • UPEACE = 34 Credits
  • UNITAR = 8 Credits
  • $ 19.500 Unterricht

MA in Entwicklungsstudien und Diplomatie (online)

  • UPEACE = 33 Credits
  • UNITAR = 9 Credits
  • $ 8.700 Unterricht

Lernziele

Am Ende des Masterstudiengangs sollten die Studierenden:

  • Ein tiefes Verständnis für Theorie und Praxis von Entwicklungsstudien, internationaler Zusammenarbeit und nachhaltiger Entwicklung haben.
  • In der Lage sein, die verschiedenen Dimensionen der Entwicklung zu bewerten.
  • Haben Sie ein tiefes Verständnis für die Theorie und Praxis der Diplomatie.
  • In der Lage sein, den Zusammenhang zwischen Diplomatie, dem UN-System und aktuellen aktuellen Herausforderungen zu bewerten.
  • In der Lage sein, wichtige Soft Skills in einem internationalen Arbeitsumfeld anzuwenden.

Optionale Exkursion nach Genf und Den Haag

Jedes Jahr organisiert UNITAR eine optionale 5-tägige Exkursion nach Genf (Schweiz) und Den Haag (Niederlande) für Studenten, die im Master of Arts in Entwicklungsstudien und Diplomatie sowie im Zertifikat für internationale Entwicklungsstudien und Diplomatie eingeschrieben sind.

Während dieser Aktivität haben die Studenten die Möglichkeit, in das Herz der Diplomatie einzutauchen, verschiedene internationale Organisationen zu besuchen und sich mit anderen Diplomaten, Mitarbeitern von bei den Vereinten Nationen akkreditierten ständigen Missionen, Beamten internationaler Organisationen und Vertretern der Zivilgesellschaft zu vernetzen.

Die Studenten verbringen 3 Tage in Genf und 2 Tage in Den Haag.

Die Gebühr für die fünftägige Exkursion beträgt 1.500 USD. Die Gebühr beinhaltet keine Reise-, Unterbringungs-, Verpflegungs- oder Visakosten.

Der optionale Feldbesuch findet jeden Sommer statt. Die genauen Daten werden in Verbindung mit UPEACE Abhängigkeit von der Verfügbarkeit der Experten von UNITAR vereinbart.

Zulassungsvoraussetzungen

Die folgende Dokumentation ist erforderlich, um Ihren Bewerbungsprozess für die UPEACE MA-Programme auf dem Campus abzuschließen. Bitte halten Sie sie bereit und griffbereit auf, bevor Sie mit dem Online-Bewerbungsprozess beginnen, da sie in das System hochgeladen werden müssen.

Benötigte unterstützende Dokumente zum Hochladen:

  • Englischkenntnisse Testbericht (TOEFL, IELTS)
  • Zweckbestimmung
  • Empfehlungsschreiben
  • Official Undergraduate (Bachelor) Transkripte und Degree Certificate
  • Curriculum Vitae oder Lebenslauf
  • Kopie des gültigen Ausweises
  • Foto in Passport-Größe

Die Online-Bewerbung erfordert elektronische (PDF) Scans der erforderlichen Dokumente. Sollte die Zulassung erteilt werden, werden die folgenden Dokumente eventuell in offizieller gedruckter Form benötigt:

  • Englisch Proficiency Test Scores Bericht (TOEFL, IELTS) - falls zutreffend
  • Offizielle Undergraduate-Abschriften und Degree Certificate (und ggf. englische Übersetzungen)
  • Drei (3) Passfotos

Nach Einreichung des Online-Bewerbungsformulars und der Unterstützung hochgeladener Dokumente sendet das UPEACE Admissions-System eine automatische Bestätigungs-E-Mail. Das Datum und die Uhrzeit der Einreichung werden im System notiert. Bewerbungen, die nach Ablauf der festgelegten Frist eingehen, werden für die Zulassung für das folgende Studienjahr berücksichtigt. Jeder Antrag, der innerhalb der festgelegten Frist eingeht, wird auf Vollständigkeit geprüft. Der Zulassungsbeauftragte sendet dem Antragsteller eine zweite Bestätigung, in der er über den Status seines Antrags informiert wird, ob dieser vollständig ist und zur akademischen Prüfung weitergeleitet werden kann. Wir können keine Informationen über den Status von Bewerbern telefonisch oder an Dritte weitergeben. Informationen werden dem Antragsteller nur über die im Online-Antragsformular angegebene E-Mail-Adresse zur Verfügung gestellt.

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

The vision of the University for Peace is to be a forward-thinking, transformational and inspirational educational institution dedicated to the goals of quality teaching, research, and service for ser ... Weiterlesen

The vision of the University for Peace is to be a forward-thinking, transformational and inspirational educational institution dedicated to the goals of quality teaching, research, and service for serving humanity in building a peaceful world. Weniger Informationen
Ciudad Colón , San Pedro + 1 Mehr Weniger