MA-Studiengänge in Österreich

Finden Sie alle 15 führenden Master of Arts-Studiengänge in Österreich 2019

Master

Ein Master 's ist ein Postgraduierten-Abschluss akademischen Grad. Ein Master 's Grad bereitet die Studierenden führen oder zu verwalten. Ein Master 's Grad bereitet auch eine Person für eine Reihe von Verfolgungen durch spezialisierte Studie eines Feldes.

Österreich, offiziell die Republik Österreich, ist eine föderale Republik und ein Binnenstaat von rund 8,47 Millionen Menschen in Mitteleuropa.

Fordern Sie Informationen an Erstklassige MA-Studiengänge in Österreich 2019

Weiterlesen

Master International Banking and Finance

Fachhochschule des BFI Wien
Campusstudium Teilzeit 3 semester September 2019 Österreich Wien

Die Absolventen können auf Master-Ebene Methoden und Ideen in Kunden- und Produktmanagement, Treasury, Kostenrechnung, Controlling, Liquidität und Risikomanagement gelten; analysieren die Verbindungen und die Auswirkungen der zentralen Bankprozesse, planen Maßnahmen, um diese Prozesse zu steuern, und setzen sie in einem internationalen Umfeld; identifizieren und die wichtigsten Themen der Bankverwaltung analysieren, um zu ... [+]

Masters of Arts (M.A.) in Österreich 2019. Vermögensverwalter Schatzmeister [-]

Master Quantitative Asset and Risk Management

Fachhochschule des BFI Wien
Campusstudium Teilzeit 2 jahre September 2019 Österreich Wien

[+]

PRMIA Akkreditierung für Quantitative Asset and Risk Management / PRM Industrie Zertifikat

[-]

Master Strategic HR Management in Europe

Fachhochschule des BFI Wien
Campusstudium Teilzeit 2 jahre September 2019 Österreich Wien

[+]

Masters of Arts (M.A.) in Österreich 2019. Umsetzung Strukturen, die die erforderliche Personal in einer markt angemessene Weise Rechnung tragen können und die langfristige Bindung (Employer Branding, Talent Management, Demografischer Management, Worklife-Balance moderne Vergütungsmanagement) erstellen [-]

Master Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung

Fachhochschule des BFI Wien
Campusstudium Teilzeit 3 semester September 2019 Österreich Wien

Die AbsolventInnen sind in der Lage Internationalisierungsstrategien für Unternehmen zu entwickeln; Veränderungsprozesse (Change Management) anzustoßen und daraus resultierende Projekte zu begleiten; die Auswahl von geeigneten Übernahmekandidaten vorzubereiten und bei der anschließenden organisatorischen Eingliederung mitzuwirken; Konzepte zur internationalen Personalentwicklung auszuarbeiten... [+]

Die AbsolventInnen sind in der Lage:

Internationalisierungsstrategien für Unternehmen zu entwickeln Veränderungsprozesse (Change Management) anzustoßen und daraus resultierende Projekte zu begleiten die Auswahl von geeigneten Übernahmekandidaten vorzubereiten und bei der anschließenden organisatorischen Eingliederung mitzuwirken Konzepte zur internationalen Personalentwicklung auszuarbeiten wertorientierte Controlling-Instrumente zur Performance-Messung in- und ausländischer Tochtergesellschaften zu konzipieren Jahresabschlüsse nach internationalen Bilanzierungsvorschriften (IAS/IFRS) zu erstellen Standortentscheidungen bei ausländischen Direktinvestitionen vorzubereiten Berufsfelder internationales Marketing Förderberatung Export- und Internationalisierungsberatung internationales Projektmanagement Personalmanagement Unternehmensberatung Studium im Überblick Abschluss / Titel: Master of Arts in Business, MA Aufnahmeverfahren: online Bewerbung, Multiple-Choice-Test, Aufnahmegespräch. Zur Vorbereitung empfehlen wir unsere Skripten. Es sind keine externen Kurse erforderlich. Auslandssemester: Doppelabschluss an der Groupe ESC Dijon in Frankreich ist möglich Bewerbungsfrist: 15. Mai, Online Bewerbung Bewerbungsfrist für BewerberInnen außerhalb der Europäischen Union: 15. März (wegen Visabeschränkungen) Lehrveranstaltungsbeschreibung (ECTS): 90 ECTS Lehrveranstaltungssprache: Deutsch Studiendauer: 3 Semester Studiengebühr: € 363,36 pro Semester (+ € 19,20 ÖH-Beitrag) Studienplätze: berufsbegleitend 66 / Jahr Studienzeiten: dreimal pro Woche abends und samstags tagsüber Zugangsvoraussetzungen: Abschluss eines rechts-, Ingenieur-, sozial- oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiums, ausländisches Hochschulzeugnis, nachgewiesene Kenntnisse in BWL (8 ECTS), Rechnungswesen (8 ECTS), Rechtslehre (6 ECTS), Englisch (4 ECTS - gilt nicht für Native Speakers). [-]

Master Projektmanagement und Organisation

Fachhochschule des BFI Wien
Campusstudium Teilzeit 3 semester September 2019 Österreich Wien

Die AbsolventInnen sind in der Lage als ProjektleiterInnen strategisch komplexe Projekte mit den Methoden des Projektportfolio- und des Multiprojektmanagements zu leiten; Abläufe betriebswirtschaftlicher Standardsoftware (SAP) zu analysieren, zu evaluieren und neu zu konzipieren; Prinzipien der Unternehmensgründung aus ökonomischer Sicht zu analysieren und zu bewerten; die Methoden des interkulturellen Managements in internationalen Projekten anzuwenden... [+]

Die AbsolventInnen sind in der Lage:

als ProjektleiterInnen strategisch komplexe Projekte mit den Methoden des Projektportfolio- und des Multiprojektmanagements zu leiten Abläufe betriebswirtschaftlicher Standardsoftware (SAP) zu analysieren, zu evaluieren und neu zu konzipieren Prinzipien der Unternehmensgründung aus ökonomischer Sicht zu analysieren und zu bewerten die Methoden des interkulturellen Managements in internationalen Projekten anzuwenden Prozesse zu analysieren, zu evaluieren, zu modellieren und zu steuern Projekte zu leiten und in internationalen Projekten Führungsfunktionen zu übernehmen Berufsfelder Management von komplexen temporären Vorhaben Management projektorientierter Unternehmen Management von betrieblichen Prozessen Studium im Überblick Abschluss / Titel: Master of Arts in Business, MA Aufnahmeverfahren: online Bewerbung, Multiple-Choice-Test, Aufnahmegespräch. Zur Vorbereitung empfehlen wir unsere Skripten. Es sind keine externen Kurse erforderlich. Bewerbungsfrist: 15. Mai, Online Bewerbung Bewerbungsfrist für BewerberInnen außerhalb der Europäischen Union: 15. März (wegen Visabeschränkungen) Lehrveranstaltungsbeschreibung (ECTS): 90 ECTS Lehrveranstaltungssprache: Deutsch und Englisch Studiendauer: 3 Semester Studiengebühr: € 363,36 pro Semester (+ € 19,20 ÖH-Beitrag) Studienplätze: berufsbegleitend 60 / Jahr Studienzeiten: dreimal pro Woche abends und samstags tagsüber Zugangsvoraussetzungen: Abschluss eines rechts-, sozial- oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiums, des Studiums der Wirtschaftsinformatik oder des Informationsmanagements, eines technischen Studiums; ausländisches Hochschulzeugnis; nachgewiesene Qualifikationen in Projektmanagement (4 ECTS), Mathematik/Statistik (4 ECTS), BWL (12 ECTS), Rechtslehre (4 ECTS), Englisch (4 ECTS - gilt nicht für Native Speakers). BewerberInnen, die zu wenig ECTS im Projektmanagement haben, können von 15.5. – 5.7.2017 einen berufsbegleitenden Kurs an der FH besuchen (angeboten im Umfang von 1-4 ECTS, je nach fehlenden ECTS in Projektmanagement). [-]

Master Logistik und Transportmanagement

Fachhochschule des BFI Wien
Campusstudium Teilzeit 3 semester September 2019 Österreich Wien

Die AbsolventInnen sind in der Lage innerbetriebliche und zwischenbetriebliche Supply Chains sowie Logistikketten zu entwickeln und zu implementieren; Logistik-, Transport- und Verkehrsdienstleistungen im Rahmen von nationalen und internationalen Ausschreibungen zu konzipieren und umzusetzen; Lager- und Bestandsmanagementprojekte zu leiten; Standort- bzw. Regionalplanungsprojekte zu konzipieren... [+]

Die AbsolventInnen sind in der Lage:

innerbetriebliche und zwischenbetriebliche Supply Chains sowie Logistikketten zu entwickeln und zu implementieren Logistik-, Transport- und Verkehrsdienstleistungen im Rahmen von nationalen und internationalen Ausschreibungen zu konzipieren und umzusetzen Lager- und Bestandsmanagementprojekte zu leiten Standort- bzw. Regionalplanungsprojekte zu konzipieren die Nachhaltigkeit von Logistikprozessen zu bewerten und entsprechende Veränderungskonzepte umzusetzen Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Logistik- und Transportmanagement zu leiten Unternehmen und Politikverantwortliche in Logistik, Transport und Verkehr zu beraten Berufsfelder Supply Chain Management Beschaffungs-, Produktions-, Distributions- und Entsorgungslogistik Logistik- und Verkehrssysteme Logistik-, Transport- und Verkehrsdienstleistungen Unternehmensberatung Studium im Überblick Abschluss / Titel: Master of Arts in Business, MA Aufnahmeverfahren: schriftliche Bewerbung, Multiple-Choice-Test, Aufnahmegespräch. Zur Vorbereitung empfehlen wir unsere Skripten. Es sind keine externen Kurse erforderlich. Bewerbungsfrist: 15. Mai, Online Bewerbung Bewerbungsfrist für BewerberInnen außerhalb der Europäischen Union: 15. März (wegen Visabeschränkungen) Lehrveranstaltungsbeschreibung (ECTS): 90 ECTS Lehrveranstaltungssprache: Deutsch Studiendauer: 3 Semester Studiengebühr: € 363,36 pro Semester (+ € 19,20 ÖH-Beitrag) Studienplätze: berufsbegleitend 33 / Jahr Studienzeiten: dreimal pro Woche abends und samstags tagsüber Zugangsvoraussetzungen: Abschluss eines rechts-, Ingenieur-, sozial- oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiums, eines Geografie-Studiums oder Studienabschluss in Industrielogistik; ausländisches Hochschulzeugnis; nachgewiesene Qualifikationen in Logistik, Transport, Verkehr (4 ECTS), BWL (10 ECTS), Rechtslehre (4 ECTS), IT (4 ECTS), Englisch (4 ECTS - gilt nicht für Native Speakers) [-]

MA Wissenschaft-Technologie-Gesellschaft

Universität Wien
Campusstudium Vollzeit 4 semester October 2019 Österreich Wien

Die MA Science-Technology-Society bildet Studenten aus, um zu einem forschungsbasierten kritischen Verständnis der immer wichtigeren Beziehungen von Wissenschaft, Technologie und Gesellschaft beizutragen. [+]

Wissen und Technologien sind eng mit der Art und Weise verknüpft, wie wir in der Welt leben. Wie wir kommunizieren, bewegen, arbeiten und für unsere Gesundheit sorgen - all dies ändert sich ständig durch neue wissenschaftliche und technologische Optionen. Neue technowissenschaftliche Möglichkeiten fordern jedoch auch bestehende Wertstrukturen und Lebensweisen heraus, was zu gesellschaftlichen Debatten über Risiken, Ethik und soziale Gerechtigkeit führt.

Weitere detaillierte Informationen finden Sie auf der STS-Website .

Gleichzeitig bleiben Wissenschaft und Technologie von dem sozialen Umfeld, in dem sie leben, unberührt. Sozioökonomische Erwartungen und breitere Vorstellungen von technowissenschaftlichen Zukünften sind Teil der heutigen Forschungskulturen und beeinflussen, wie Wissen erzeugt und Innovationen geschaffen werden.... [-]


Dreifach MA in Global Sales und Marketing

University of Applied Sciences Upper Austria
Campusstudium Vollzeit 4 semester September 2019 Österreich Wels Steyr Hagenberg im Mühlkreis Linz + 3 mehr

Mit dem Dreifachstudienprogramm GSM können die Studierenden die allgemeinen Geschäfts-, Verkaufs- und Marketingaktivitäten für zukünftige internationale Unternehmen entwickeln und verwalten. [+]

Das Dreifach-Studienprogramm GSM stattet die Studierenden mit der Entwicklung und Leitung allgemeiner Geschäfts-, Verkaufs- und Marketingaktivitäten für zukünftige internationale Unternehmen aus. Für solche Manager ist es wichtig, unternehmerische Denkfertigkeiten zu entwickeln und zu wissen, wie man mit den Herausforderungen einer Kultur im Hintergrund umgehen kann. In den digitalisierten und globalisierten Märkten von heute ist das Verstehen und Nutzen von technologischen Entwicklungen, die Beeinflussung von Geschäftsprozessen, aber auch die Fähigkeit, virtuelle und physische Customer Touchpoints zu kombinieren, unabdingbar.

Berufsbild

Eine typische Stellenbeschreibung wäre eine Führungsposition in einer ausländischen Tochtergesellschaft eines global operierenden Unternehmens. Mögliche Posten sind beispielsweise Produktmanager, Key Account Manager oder Marketing- oder Sales Manager.... [-]


Master im globalen Verkauf und Marketing

University of Applied Sciences Upper Austria
Campusstudium Vollzeit 4 semester October 2019 Österreich Steyr

Interessieren Sie sich für die kulturübergreifende Herausforderungen durch die Globalisierung der Weltwirtschaft? Sind Sie an einer Zusammenarbeit im Exportsektor oder würden Sie auch gerne für ein paar Jahre ins Ausland zu gehen und zu leben ein internationales Leben zumindest? Österreich Exportwirtschaft hat sich bei der Festlegung internationaler Standards in vielen Bereichen gelungen, insbesondere in Industrieanlagen, Maschinen und technische Güter ... [+]

Master in Marketing und Vertrieb

Interessieren Sie sich für die kulturübergreifende Herausforderungen durch die Globalisierung der Weltwirtschaft? Sind Sie an einer Zusammenarbeit im Exportsektor oder würden Sie auch gerne für ein paar Jahre ins Ausland zu gehen und zu leben ein internationales Leben zumindest? Österreich Exportwirtschaft hat sich bei der Festlegung internationaler Standards in vielen Bereichen vor allem in Industrieanlagen, Maschinen und technischen Gütern gelang. Diese globalen Operationen erzeugen eine hohe Nachfrage nach entsprechend qualifizierten Verkaufs- und Marketingpersonal. Der Master-Studiengang "Global Sales and Marketing" (GSM) trainiert man die Entwicklung und Verwaltung der künftigen Sales, Sales Management und Marketingaktivitäten für internationale Unternehmen.... [-]


Master of Arts in Business - Innovation & Management im Tourismus

Fachhochschule Salzburg University of Applied Sciences
Campusstudium Teilzeit September 2019 Österreich Salzburg

Die Erfahrung Wirtschaft wächst stetig - auch im Bereich des Tourismus. Die Erwartungen der Gäste erhöht und die Industrie braucht, um diese neuen Anforderungen zu erfüllen. [+]

Master of Arts in Business - Innovation und Management im Tourismus

Entwerfen Erfahrungen - schaffen unvergessliche Momente - erfolgreich sein Die Erfahrung Wirtschaft wächst kontinuierlich - auch im Bereich des Tourismus. Die Erwartungen der Gäste erhöht und die Industrie braucht, um diese neuen Anforderungen zu erfüllen. Mit unseren maßgeschneiderten Masterprogramm bereiten wir Sie auf diese neuen Herausforderungen! In diesem internationalen Management-basierten Master-Programm erhalten Sie Fachkenntnisse in den Bereichen Experience Engineering-und Produktentwicklung. Dazu gehören verschiedene Ansätze und Methoden im Bereich von Imagineering, Authentizität und Nachhaltigkeit. Zusätzlich zu den oben genannten, konzentriert sich das Programm auf eTourism. Das bedeutet, das Verständnis der Informations-und Kommunikationstechnologien im Tourismus sowie die Entwicklung neuer Medienanwendungen und die Medien Verbraucher Adoption. Darüber hinaus liegt der Schwerpunkt auf Führung, soziale Kompetenz und Fremdsprachen.... [-]


Master of Arts in Menschenrechte

University of Vienna - Human Rights Program
Campusstudium Vollzeit 4 semester September 2019 Österreich Wien

Keine philosophische Idee hatte tiefere Auswirkungen auf die internationalen Beziehungen und die Weltpolitik als die Menschenrechte. Innerhalb eines halben Jahrhunderts seit dem Zweiten Weltkrieg und dem Holocaust, Menschenrechte [+]

Master of Arts in Menschenrechte

Keine philosophische Idee hatte tiefere Auswirkungen auf die internationalen Beziehungen und die Weltpolitik als die Menschenrechte. Innerhalb eines halben Jahrhunderts nach dem Zweiten Weltkrieg und dem Holocaust entwickelten sich die Menschenrechte zum einzigen allgemein anerkannten Wertesystem unserer Zeit. Die Anerkennung von Staaten als demokratische, entwickelte und friedliebende Staaten hängt heute von ihrer Fähigkeit und Bereitschaft ab, die Menschenrechte zu schützen. Langfristige Diktatoren und brutale Militärherrscher werden immer häufiger vor internationalen Strafgerichten für grobe und systematische Menschenrechtsverletzungen zur Rechenschaft gezogen. Selbst Handelsunternehmen und internationale Organisationen werden an ihrer Menschenrechtsleistung gemessen. In Postkonfliktsituationen und Übergängen von totalitärer zu demokratischer Herrschaft sind die Menschenrechte ein wesentliches Element der Friedensschaffung, Entwicklung und guten Regierungsführung. Menschenrechte öffnen die Türen für eine bessere Welt für alle.... [-]


MA in European Union Studies

University of Salzburg- Centre of European Union Studies
Campusstudium Vollzeit 4 semester October 2019 Österreich Salzburg

Politik, Recht und Wirtschaft sind stark von europäischen Entscheidungen beeinflusst. Die Kenntnis der europäischen Institutionen, der Politik, Entscheidungsverfahren und Recht ist daher äußerst relevant für alle in den öffentlichen und privaten Sektor zu arbeiten. Das einzigartige Master-Programm in der Europäischen Union Studies vermittelt den Studierenden eine profunde theoretische und praktische Kenntnisse in diesen Bereichen durch Politikwissenschaften, Recht, Wirtschaft, Geschichte, Kommunikationswissenschaft und Sprachen verbinden. [+]

MA in European Union Studies

Politik, Recht und Wirtschaft sind stark von europäischen Entscheidungen beeinflusst. Die Kenntnis der europäischen Institutionen, der Politik, Entscheidungsverfahren und Recht ist daher äußerst relevant für alle in den öffentlichen und privaten Sektor zu arbeiten. Das einzigartige Master-Programm in der Europäischen Union Studies vermittelt den Studierenden eine profunde theoretische und praktische Kenntnisse in diesen Bereichen durch Politikwissenschaften, Recht, Wirtschaft, Geschichte, Kommunikationswissenschaft und Sprachen verbinden.

Das Programm bietet auch Möglichkeiten für ein Studium im Ausland, die internationale Qualifikation und die Sprachkompetenz der Schüler zu verbessern. Auch das gesamte Studienprogramm ist in englischer Sprache (seit Curriculum 2016) gelehrt wird, die internationale Ausrichtung verstärkt. Das Master-Programm berücksichtigt politischen und sozioökonomischen Prozessen und umfasst europäische Praktiker und Experten aus den europäischen Institutionen in ihrem Lehrprogramm. Entscheidungsverfahren und Moot Courts Studenten Praxis vorbereitet Verhandlungspositionen und verhandeln diese Position im Rahmen des Europäischen Parlaments, des Rates der Europäischen Union, der Kommission und dem Europäischen Gerichtshof Durch die Simulation.... [-]


Master of Arts in Medienkunst

Danube University Krems Department for Image Science
Fern- & Campusstudium kombiniert Vollzeit Teilzeit 4 - 5 semester May 2019 Österreich Krems an der Donau + 1 mehr

Der MediaArtHistories MA an der Donau-Universität ist der einzige internationale Master of Arts-Studiengang, der sich darauf konzentriert, Kunstprofis und Forscher durch eine gründliche Erforschung der vielfältigen Geschichte von Medienkunst, Wissenschaft und Technologie vorzubereiten. Das Programm ist eine zweijährige Nieder-Residency, entweder 90 oder 120 ECTS Master in englischer Sprache angeboten. Neben der individuellen Studien- und Projektarbeit an Ihrem Wohnort treffen sich die Studierenden zweimal im Jahr zu zweiwöchigen Seminaren mit international renommierten Medienkünstlern und Wissenschaftlern. Die Verbindungen und die Gemeinschaft, die während der zweiwöchigen Module gebildet werden, werden im Laufe des Jahres durch Online-Netzwerke und Projektzusammenarbeit aufrechterhalten [+]

Überblick

Der MediaArtHistories MA an der Donau-Universität ist der einzige internationale Master of Arts-Studiengang, der sich darauf konzentriert, Kunstprofis und Forscher durch eine gründliche Erforschung der vielfältigen Geschichte von Medienkunst, Wissenschaft und Technologie vorzubereiten. Das Programm ist eine zweijährige Nieder-Residency, entweder 90 oder 120 ECTS Master in englischer Sprache angeboten. Neben der individuellen Studien- und Projektarbeit an Ihrem Wohnort treffen sich die Studierenden zweimal im Jahr zu zweiwöchigen Seminaren mit international renommierten Medienkünstlern und Wissenschaftlern. Die Verbindungen und die Gemeinschaft, die während der zweiwöchigen Module gebildet werden, werden das ganze Jahr über mit Online-Netzwerken und Projektzusammenarbeit gepflegt. BRAIN TRUST - Fakultät der MediaArtHistories Programm enthalten waren: Erkki HUHTAMO, Lew MANOVICH, Roger MALINA, Jens HAUSER, Jeffrey SHAW, Jussi PARIKKA, Sean CUBITT, Oliver GRAU, Christa SOMMERER, Edward SHANKEN, Frieder NAKE, Machiko KUSAHARA, Nat MULLER, Monika FLEISCHMANN, Knowbotic Research, Andreas LANGE, Christopher SALTER, Darko FRITZ und andere. CONTENT - Media Art History bietet eine Basis für das Verständnis der Evolutionsgeschichte audiovisueller Medien, von historischen Beispielen wie der Laterna Magica des 17. Jahrhunderts bis zur algorithmischen Kunst der letzten Jahrzehnte. Schlüsselansätze und Methoden aus Bildwissenschaft, Medienarchäologie und Wissenschaftsgeschichte... [-]


Ausstellungsdesign und -management

Danube University Krems Department for Image Science
Fern- & Campusstudium kombiniert Teilzeit 2 - 5 semester April 2019 Österreich Krems an der Donau

Dieses europaweit singuläre Programm des Departments für Bildwissenschaften lässt die TeilnehmerInnen von den Kenntnissen und Arbeitserfahrungen herausragender ExpertInnen im Feld wissenschaftlicher und kultureller Ausstellungen und Erlebniswelten profitieren. [+]

Gestalterische und organisatorische Kompetenzen wie Ausstellungsentwicklung, Szenographie und Projektmanagement werden ebenso vermittelt, wie Profiwissen um Finanzierung, Copyright und Leihverkehr bis hin zu den aktuellsten Strategien zum Einsatz multimedialer Technik und zur Gestaltung virtueller Ausstellungen in verschiedenen Plattformen. Anhand von Case Studies werden die Unterschiede von Sonder-, Dauer- und Wanderausstellungen erarbeitet. Best-Practice-Beispiele führender Fachleute des Ausstellungsdesigns und –management geben einen fundierten Einblick in Trends und Arbeitsfelder, mit einem besonderen Schwerpunkt auf immersive Ausstellungsarchitektur und Erlebniswelten.Internationale Experten wie Frank den OUDSTEN, Brigitte FELDERER, Lutz ENGELKE, Becky GILBERT, Enrique GUITART, STEFAN IGLHAUT + GESA von GROTE, Harald GRUENDL oder Gerfried STOCKER werden erstmals durch dieses singuläre Programm zusammengeführt - ein Netzwerk, das historischen Weitblick mit dem neuesten Wissen um aktuelle Entwicklungen und Trends anspruchsvoll verbindet.... [-]


Masterstudiengang Politikwissenschaft

University of Salzburg
Campusstudium Vollzeit 4 semester October 2019 Österreich Salzburg

Das Masterstudium Politikwissenschaft bereitet die Studierenden auf eine wissenschaftliche Laufbahn vor, eröffnet den AbsolventInnen aber auch vielfältige Möglichkeiten im außeruniversitären Bereich tätig zu werden. [+]

Berufliche Qualifizierung

Das Masterstudium Politikwissenschaft bereitet die Studierenden auf eine wissenschaftliche Laufbahn vor, eröffnet den AbsolventInnen aber auch vielfältige Möglichkeiten im außeruniversitären Bereich tätig zu werden. Dieser Studienabschluss qualifiziert vor allem zu verantwortungsvollen Tätigkeiten in der öffentlichen Verwaltung, in Interessensverbänden, Internationalen Organisationen und Nicht-Regierungsorganisationen (NGOs), im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie im Auswärtigen Höheren Dienst.

Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium Politikwissenschaft ist der Abschluss eines fach-einschlägigen Bachelorstudiums, Fachhochschul-Bachelorstudiengangs oder eines anderen gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung.... [-]