close

Filter

Ergebnisse ansehen

Finden Sie alle führenden Master of Arts-Studiengänge in Brasilien 2021

Ein Master 's Abschluss ist ein akademischer Grad, die Einzelpersonen gewährt, die Studie unterzogen haben demonstriert eine Beherrschung oder höherwertigen Überblick über eine bestimmte Fachrichtung oder Bereich der beruflichen Praxis.In Brasilien gibt es drei Arten von Studiengängen: Bachelor - dauert zwischen vier bis sechs Jahre in Anspruch nehmen und die Schüler können als Lehrer… Weiterlesen

Ein Master 's Abschluss ist ein akademischer Grad, die Einzelpersonen gewährt, die Studie unterzogen haben demonstriert eine Beherrschung oder höherwertigen Überblick über eine bestimmte Fachrichtung oder Bereich der beruflichen Praxis.

In Brasilien gibt es drei Arten von Studiengängen: Bachelor - dauert zwischen vier bis sechs Jahre in Anspruch nehmen und die Schüler können als Lehrer arbeiten nach Abschluss vier Jahren Forschung. Masters - dauert ein bis zwei Jahre, um zu erreichen; Doctoral / PhD - der höchste Grad kann man studieren und dauert drei bis vier Jahren zu erreichen. Das europäische System der Hochschulbildung - Diese drei Grad lose an die drei Zyklen des Bologna-Prozesses entsprechen. Dies bedeutet, dass wenn Sie einen Bachelor-Abschluss an einer europäischen Hochschule erreicht haben, Sie qualifiziert sollten einen Master in Brasilien zu erreichen.

Fordern Sie Informationen an Erstklassige MA-Studiengänge in Brasilien 2021

Weniger Informationen
Lesen Sie mehr über das Studium in Brasilien
format_list_bulleted Filter
Sortieren nach:
  • Beliebt Neuste Kopfzeile
  • Beliebt
  • Neuste
  • Kopfzeile
University Salgado de Oliveira (UNIVERSO EAD - Universidade Salgado de Oliveira)
Setor Sul, Brasilien

Das Postgraduiertenprogramm Stricto Sensu für Geschichte priorisiert die Ausübung wissenschaftlicher Reflexion über akademische Fragen und pädagogische Praktiken im Kontext de ... +

Das Postgraduiertenprogramm Stricto Sensu für Geschichte priorisiert die Ausübung wissenschaftlicher Reflexion über akademische Fragen und pädagogische Praktiken im Kontext der Geschichte. Dieses Anliegen zielt darauf ab, das theoretische und methodische Wissen von Geschichtsfachleuten und verwandten Bereichen zu vertiefen und sie anzuweisen, Hochschulbildung und Forschung zu betreiben. Ziel der Studierenden ist die kritische Auseinandersetzung mit den Phasen des Konstruktionsprozesses der wissenschaftlichen Methode: Abgrenzung des analytischen Korpus, Legitimität eines theoretischen Konzepts, Formulierung von Hypothesen, interne Argumentationslogik und Verbreitung des erzeugten Wissens. -
MA
Portuguese (Brazil)
März 2022
Campusstudium