Master of Arts-Studiengang in Kopenhagen, Dänemark

Erstklassige Master of Arts-Studiengänge in Kopenhagen, Dänemark 2017

Master

Ein Master of Arts oder MA ist ein Graduiertenabschluss der in der Regel nach einem Studium der schönen Künste, Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften oder anderen, ähnlichen Fachbereichen verliehen wird. Diese Studiengänge dauern in der Regel ein bis zwei Jahre.

Dänemark 's Hochschulbildung legt den Schwerpunkt auf eine technische Hochschulbildung durch die Universität Lernen. Die meisten der dänischen Universitäten bietet auch hochwertige internationale Studenten Kultur durch seine entspannte skandinavische Haltung.

Das Hotel liegt an der Ostküste von Neuseeland, die sich über einen Teil von Amager ist Kopenhagen Stadt. Dies ist die Hauptstadt von Dänemark mit einer Bevölkerung von mehr als 1 Million Einwohner. Es hat zahlreiche private und öffentliche Universitäten.

Vergleichen Sie alle Master of Arts-Studiengänge in Kopenhagen, Dänemark 2017

Weiterlesen

Ma in der Anthropologie Der Bildung und Globalisierung

Aarhus University
Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2017 Dänemark Kopenhagen Aarhus + 1 mehr

Bildung, Lernen und Wissen werden als Haupttreiber in unserer sich schnell verändernden Welt der globalen Mobilität allgemein anerkannt. Sie sind auch die Prozesse, die Chancengleichheit, die wirtschaftliche Entwicklung und Bürger bauen - im Norden sowie im Süden. Die MA in Anthropologie der Bildung und Globalisierung an der Universität Aarhus ist einzigartig, eine eingehende Verständnis der Art und Weise anzubieten, in der Bildung, Lernen und Wissen ausgehandelt werden und im Alltag in verschiedenen Kontexten verwaltet - über nationale und kulturelle Grenzen hinweg. [+]

MAs 2017 in Kopenhagen, Dänemark. Bildung, Lernen und Wissen in einer sich schnell verändernden Welt Bildung, Lernen und Wissen werden als Haupttreiber in unserer sich schnell verändernden Welt der globalen Mobilität allgemein anerkannt. Sie sind auch die Prozesse, die Chancengleichheit, die wirtschaftliche Entwicklung und Bürger bauen - im Norden sowie im Süden. Die MA in Anthropologie der Bildung und Globalisierung an der Universität Aarhus ist einzigartig, eine eingehende Verständnis der Art und Weise anzubieten, in der Bildung, Lernen und Wissen ausgehandelt werden und im Alltag in verschiedenen Kontexten verwaltet - über nationale und kulturelle Grenzen hinweg. STUDIE IN KOPENHAGEN Das Programm, das auf dem Emdrup Campus in Kopenhagen basiert, ist für Studenten, Weiterbildung in anthropologischen Ansätze zur pädagogischen Praxis und Prozess in den Einstellungen der Suche nach wie Bildungseinrichtungen variiert, Arbeitsplätze, und die Zivilgesellschaft. Die Dozenten sind alle aktiven Forscher, und dies bedeutet, dass ein fruchtbarer Dialog zwischen den anthropologischen und Bildungstraditionen der Untersuchung, was zu neuen Arenen der Studie entwickelt. Mit ethnographischen Forschungsmethoden und kulturübergreifende Vergleiche, analysiert das Programm spezifischen (lokalen) Praktiken von Bildung und Wissen in Bezug auf breiter (globalen) sozialen und kulturellen Kontexten. Traditionelle und innovative Das Programm bietet eine einzigartige Plattform eine Reihe von traditionellen und innovativen pädagogischen Themen und Standorte auf der ganzen Welt zu erkunden. Dazu gehören Kindheit Sozialisation und Bildung, Bildungsmigration, Multikulturalismus und neuer Formen der Bürgerschaft, globale Bildungspolitik Prozesse, die Produktion und die Politik des Wissens, das Lernen am Arbeitsplatz, Führung und Verwaltung, Sozial Pädagogik und Religion und Bildung. KARRIERE Der Master... [-]