Master of Arts-Studiengang in Rheinland-Pfalz, Deutschland

Erstklassige Master of Arts-Studiengänge in Rheinland-Pfalz, Deutschland 2017

Master

Master-Abschlüsse, die gemeinhin als MA bekannt sind Aufbaustudiengänge einer Laufzeit von mindestens einem Jahr und manchmal zwei Jahren sind sie in der Regel Grad erfordern einige aktuelle Forschung gelehrt. MA ist die häufigste Namen für einen Master-Abschluss und wird häufig verwendet.

Deutschland, offiziell die Bundesrepublik Deutschland ist ein föderaler parlamentarische Republik in westlichen Mitteleuropa. Das Land besteht aus 16 Bundesstaaten und die Hauptstadt und größte Stadt ist Berlin.

Rheinland-Pfalz ist ein Staat in Deutschland, die rund 4 Millionen Menschen hat. Seine wirtschaftliche Rückgrat ist in der Landwirtschaft, der Staat ist der führende Weinproduzenten des Landes. Es hat zahlreiche Universitäten und andere höhere Bildungseinrichtungen um seine 24 Bezirke verstreut.

Vergleichen Sie alle Master of Arts-Studiengänge in Rheinland-Pfalz, Deutschland 2017

Weiterlesen

Master (M.A.) in International Business Administration and Foreign Trade

University of Applied Sciences Worms
Campusstudium Vollzeit 3 semester October 2017 Deutschland Mainz

Hierbei bieten die Module IBA International, IBA Foreign Trade und Leadership Competence die Möglichkeit, das Fachwissen auf Grundlage des Bachelor-Abschlusses für eine Tätigkeit in internationalen Unternehmen zu vertiefen. [+]

MAs 2017 in Rheinland-Pfalz, Deutschland. Inhalt und Aufbau 1 ǀ Semester 1: Vermittlung von Kernelementen des globalen Handels 2 ǀ Semester 2: Spezialisierung auf fünf der jeweils angebotenen Vertiefungsfächer 3 ǀ Semester 3: Masterthesis, vorzugsweise in einem Unternehmen 1 ǀ Das erste Semester dient zur Vermittlung von Kernelementen des globalen Handelns. Hierbei bieten die Module IBA International, IBA Foreign Trade und Leadership Competence die Möglichkeit, das Fachwissen auf Grundlage des Bachelor-Abschlusses für eine Tätigkeit in internationalen Unternehmen zu vertiefen. Die Studierenden entwickeln im Modul IBA International ein übergreifendes Verständnis für das Zusammenspiel von mikro- und makroökonomischen Unternehmensumwelten und strategischen Handlungsmöglichkeiten. Durch das Modul IBA Foreign Trade werden die Studierenden in die Lage versetzt, strategische und operative Entscheidungen auch zusätzlich außenwirtschaftlich erfolgreich zu gestalten. Den Anforderungen an die Führungskompetenz zukünftiger Manager wird durch das dreigliedrige Modul Leadership Competence Rechnung getragen. Es vermittelt Studierenden die Kompetenz, ihr theoretisches Managementwissen erfolgreich mit dem tatsächlichen Handeln zu verknüpfen. 2 ǀ Um die Kernelemente des Studienganges legt sich ein fachlich abgestimmter Kreis aus Spezialisierungsmodulen. Diese stellen einerseits eine moderne außen- und betriebswirtschaftliche Vertiefung dar, andererseits spiegeln sie die relevanten Aktivitäten des Wertschöpfungsprozesses eines international tätigen Unternehmens wider. Der Studierende kann je nach angestrebtem Qualifikationsziel fünf der jeweils angebotenen Spezialisierungskurse belegen. Eine solche Spezialisierung erscheint insbesondere unter berufsfeldbezogenen Aspekten sinnvoll und nötig, da so den höher qualifizierten Absolventen ein klares Qualifikationsprofil verliehen wird. Zu den Spezialisierungsmodulen zählen: Foreign Trade Consulting Advanced Int. Controlling Advanced Corporate Finance Advanced Human Resource & Organization Management Int. Marketing Management &... [-]