Master of Arts-Studiengang in Suva, Fidschi

Erstklassige Master of Arts-Studiengänge in Suva, Fidschi 2018

Master

Ein Master of Arts oder MA ist ein Graduiertenabschluss der in der Regel nach einem Studium der schönen Künste, Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften oder anderen, ähnlichen Fachbereichen verliehen wird. Diese Studiengänge dauern in der Regel ein bis zwei Jahre.

Die Lernerfahrung in Fiji ist recht interessant. Die extrem freundlich und unglaublich einzigartig Fidschi Kultur begünstigt alle ausländischen Studenten. Obwohl Englisch und Fidschi sind die gemeinsamen Sprachen, andere Sprachen wie Pazifikinsel Sprachen und Hindustani oft in dem Land gesprochen.Studenten genießen die multikulturelle Einstellung von Suva Stadt zur Verfügung gestellt

Suva ist die Hauptstadt der Fidschi-Inseln und der 2. bevölkerungsreichste Region mit einer Mitarbeiterzahl von fast 100.000 Einwohnern. Die Stadt verfügt über mehrere Universitäten und andere Hochschulen.

Vergleichen Sie alle Master of Arts-Studiengänge in Suva, Fidschi 2018

Weiterlesen

Master Der Künste In Governance

University of the South Pacific USP
Campusstudium Vollzeit February 2018 Fidschi Suva

Das Master-Programm in Governance kann auf drei Arten abgeschlossen werden, vorbehaltlich der Genehmigung [+]

MAs 2018 in Suva, Fidschi. Das Master-Programm in Governance kann auf drei Arten abgeschlossen werden, vorbehaltlich der Genehmigung: (1) MA-Dissertation (DG700, nur Dissertation), eine Option für Bewerber, die zwei Umstände erfüllen: Sie haben den Bachelor-Abschluss an der University of the South Pacific mit mindestens einem 3,5 kumulativen GPA in Kursen auf der 200- und 300-Ebene abgeschlossen; oder Sie sind Studenten des Postgraduierten-Diploms, die DG400, DG404 oder DG406 abgeschlossen haben, und einen weiteren 400-Level-Kurs in Governance mit einem kumulativen GPA von 3,5. (2) Nach erfolgreichem Abschluss des Postgraduierten-Diploms in Governance absolvieren die Studierenden zwei weitere Postgraduiertenkurse in Governance oder einem anderen zugelassenen Bereich sowie einem überwachten Forschungsprojekt (DG600). (3) Der Master of Arts in Governance besteht aus neun Kursen. Nach erfolgreichem Abschluss des Postgraduierten-Diploms in Governance müssen die Studierenden vier weitere Kurse absolvieren: ein 400-Level-Kurs in Governance (muss DG403 sein, wenn nicht zuvor); PL400 oder PL402; Plus zwei elektiven 400-Level-Kurse in Governance oder verwandten Bereichen. [-]

Master Der Kunst In Politik / Internationale Angelegenheiten

University of the South Pacific USP
Campusstudium Vollzeit February 2018 Fidschi Suva

Der Master of Arts in Diplomatie und Internationalen Angelegenheiten baut auf den Grundlagen des Postgraduierten-Diploms in Diplomatie und Internationalen Angelegenheiten auf, indem er die Möglichkeit bietet, einen Forschungsaufsatz über Diplomatie und internationale Angelegenheiten zu einem Thema von besonderem Interesse für den Schüler zu machen. [+]

Die Master of Arts in Diplomatie und Internationale Angelegenheiten Baut auf den Grundlagenkursen im Postgraduierten-Diplom in Diplomatie und Internationalen Angelegenheiten auf, indem sie die Möglichkeit bietet, einen Forschungsaufsatz über Diplomatie und internationale Angelegenheiten zu einem Thema zu vermitteln, das für den Studierenden von besonderem Interesse ist. Dieses Programm bietet auch Forschung Fähigkeiten und erweiterte schriftliche Fähigkeiten. Darüber hinaus haben Master of Arts in Diplomatie und International Affairs Studenten die Möglichkeit, ein Interesse an einem bestimmten akademischen Strom zu verfolgen, indem sie ihre Wahlfächer in bestimmten Disziplinen oder Fachgebieten wie Recht, Umwelt, Wirtschaft oder Entwicklungsstudien gruppieren. Zulassungsvoraussetzungen: Die Zulassungsvoraussetzung für den Master of Arts in Diplomatie und Internationale Angelegenheiten ist ein Postgraduierten-Diplom in Diplomatie und Internationalen Angelegenheiten mit einem GPA von 3 oder höher oder gleichwertiger Qualifikation. Programmvoraussetzungen: Der Master of Arts in Diplomatie und Internationale Angelegenheiten besteht aus acht Kursen, darunter fünf Kern- und drei Wahlfächer. Kernkurse: PL409, PL410, PL411, EC416; Plus einer von: PL400 oder PL401. [-]