Master of Arts-Studiengang in den Padua, Italien

Erstklassige Master of Arts-Studiengänge in den Padua, Italien 2018/2019

Master

Programme, die mit dem Titel "Master of Arts " traditionell aus geisteswissenschaftlichen Fächern wie Philosophie, Geschichte oder Literatur. Masters of Arts sind Postgraduierten-Programme, die nach einer verdient Abschluss in einem Bachelor-Studiengang (Bachelor) getroffen werden können. Masters of Arts Programme haben den Titel "MA ", "Master of Arts " oder "MA ".

Offiziell als der Italienischen Republik bekannt ist, wird das Land im Süden Europas gefunden. Die offizielle Sprache ist Italienisch und das kulturelle reiche Hauptstadt ist Rom. Viele der weltweit 's ältesten Universitäten befinden sich in Italien, insbesondere der Universität von Bologna (gegründet im Jahre 1088). Es gibt drei Superior-Graduate Schools mit "den Status einer Universität ", drei Instituten mit dem Status der Doctoral Colleges, die Funktion bei Diplom-und post-graduate level.

Diese industrielle und wirtschaftliche Stadt Italiens ist ein gut ausgebautes noch natürlich schöne Stadt. Daher ist Padua ein guter Ort, um zu leben und Geld verdienen. Darüber hinaus hat Padua einige gute Bildungseinrichtungen wie University of Padova.

Vergleichen Sie alle Master of Arts-Studiengänge in den Padua, Italien 2018/2019

Weiterlesen

MA-Studiengang Menschenrechte und Multi-Level-Governance

University of Padova School of Economic and Political Sciences
Campusstudium Vollzeit 2 jahre October 2018 Italien Padua

Das MA-Programm für Menschenrechte und Multi-Level-Governance ist ein Beitrag zur Entwicklung einer universellen Kultur der Menschenrechte, wie sie von der Unesco und den Vereinten Nationen hervorgehoben wird. Dementsprechend hat es einen starken politik- und handlungsorientierten Ansatz. [+]

MAs 2018/2019 in den Padua, Italien. Kursbeschreibung

Das MA-Programm für Menschenrechte und Multi-Level-Governance ist ein Beitrag zur Entwicklung einer universellen Kultur der Menschenrechte, wie sie von der Unesco und den Vereinten Nationen hervorgehoben wird. Dementsprechend hat es einen starken politik- und handlungsorientierten Ansatz. Dieser Masterstudiengang ist in voller Kontinuität mit früheren Post-Graduate-Programmen für Menschenrechte, die auf Italienisch unterrichtet werden und die die Universität Padua seit 1988 anbietet.

Ziel der MA ist die Entwicklung von Ad-hoc-Wissen und -Fähigkeiten zur Förderung und Erfüllung von Menschenrechten im breiteren Kontext rechtlicher und politischer Prozesse und Multi-Level-Politiken. Das Menschenrechtsgesetz, der Multi-Level-Governance-Rahmen und die Konzepte "menschliche Entwicklung" und "menschliche Sicherheit" sind das Paradigma der Referenz während des Kurses.... [-]