Master of Arts (MA) in Naturwissenschaften in Mittelamerika und Karibik

Vergleichen Sie alle MA-Studiengänge in Naturwissenschaften in Mittelamerika und Karibik 2018/2019

Naturwissenschaften

Ein Master 's Abschluss ist ein akademischer Grad, die Einzelpersonen gewährt, die Studie unterzogen haben demonstriert eine Beherrschung oder höherwertigen Überblick über eine bestimmte Fachrichtung oder Bereich der beruflichen Praxis.

In einem Studiengang in Naturwissenschaften können viele Teilgebiete tiefgründiger untersucht werden, mit dem Ziel, die Natur zu beobachten und zu verstehen. Zu diesen Teilbereichen können Astronomie, Biologie, Physik, Ökologie und Chemie gehören.

Zentralamerika ist die zentrale geografische Region Amerikas. Es ist die südlichste, isthmian Teil des nordamerikanischen Kontinents, die mit Südamerika verbindet an der Südostküste.

Vergleichen Sie MAs in Naturwissenschaften in Mittelamerika und Karibik 2018/2019

Weiterlesen

MA in Umwelt, Entwicklung und Frieden

University for Peace
Campusstudium Vollzeit 1 jahr February 2019 Costa Rica Ciudad Colón

Der Master of Arts in Umwelt, Entwicklung und Frieden (EDP) bietet umfassende Ausbildung in Fragen der nachhaltigen Entwicklung, Umwelt-Governance, natürliche Ressourcen-Management und Umwelt-Konfliktmanagement aus ökologischen und sozialen Perspektiven. Es umfasst eine breite Palette von Themen und Themen, einschließlich Lebensmittelsysteme, Wassermanagement, Forstwirtschaft, Küstenressourcen, Klimawandel, Stadtökologie und soziale Bewegungen. Das Programm konzentriert sich auf die menschlichen Dimensionen des Nexus Umwelt-Entwicklung, hebt die Verbindungen zwischen lokalen Perspektiven und breiteren Prozessen auf nationaler, regionaler und globaler Ebene hervor und betont die Wichtigkeit politischer, wirtschaftlicher Strukturen und Ungleichheit beim Zugang zu Ressourcen als Schlüsselfaktoren in Umweltkonflikt und globale Umweltveränderungen. Das Programm bereitet Studenten auf eine breite Palette von Karrieren in der Umwelt- und Entwicklungspolitik und Programmierung im öffentlichen, privaten und gemeinnützigen Sektor vor. [+]

Der Master of Arts in Umwelt, Entwicklung und Frieden (EDP) bietet umfassende Ausbildung in Fragen der nachhaltigen Entwicklung, Umwelt-Governance, natürliche Ressourcen-Management und Umwelt-Konfliktmanagement aus ökologischen und sozialen Perspektiven. Es umfasst eine breite Palette von Themen und Themen, einschließlich Lebensmittelsysteme, Wassermanagement, Forstwirtschaft, Küstenressourcen, Klimawandel, Stadtökologie und soziale Bewegungen. Das Programm konzentriert sich auf die menschlichen Dimensionen des Nexus Umwelt-Entwicklung, hebt die Verbindungen zwischen lokalen Perspektiven und breiteren Prozessen auf nationaler, regionaler und globaler Ebene hervor und betont die Bedeutung politisch-ökonomischer Strukturen und Ungleichheit beim Zugang zu Ressourcen als Schlüsselfaktoren in Umweltkonflikt und globale Umweltveränderungen. Das Programm bereitet Studenten auf eine breite Palette von Karrieren in der Umwelt- und Entwicklungspolitik und Programmierung im öffentlichen, privaten und gemeinnützigen Sektor vor.... [-]