Master of Arts-Studiengang in den Évora, Portugal

Erstklassige Master of Arts-Studiengänge in den Évora, Portugal 2018/2019

Master

Ein MA oder Master of Arts wird an Studierende verliehen, nachdem sie einen ein- bis zweijährigen Studiengang in Geschichte, Englisch, bildender Kunst oder anderen geisteswissenschaftlichen Fächern abgeschlossen haben. MA-Studiengänge umfassen meistens eine Mischung aus Forschung und Lehrveranstaltungen.

Portugal, offiziell der Portugiesischen Republik, ist ein Land im Südwesten Europas auf der iberischen Halbinsel. Portugal 900 Jahre alt, und obwohl es eine relativ kleine Fläche hat, spielte sie eine entscheidende Rolle in der Weltgeschichte. Universidade do Porto ist am beliebtesten von Ausländern, die von 11% internationale Studierende bestehen.

"Évora ist eine Stadt in Portugal, die noch reich an Mittelalter vor allem in seiner Konstruktionen Daher hat die Stadt viele historische Sehenswürdigkeiten für Touristen zu sehen Er hat eine einzige Universität -.. Die Universität von Évora. "

Vergleichen Sie alle Master of Arts-Studiengänge in den Évora, Portugal 2018/2019

Weiterlesen

Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften

Universidade de Évora
Campusstudium Vollzeit 2 jahre October 2018 Portugal Évora

Der Masterstudiengang in Wirtschaftswissenschaften zielt darauf ab, im Wesentlichen eine Reihe von Wissen über das Gebiet Wirtschaftswissenschaften bietet eine vollständige Bildung des ersten Zyklus zu ermöglichen, wodurch die Aussichten der Beschäftigungsfähigkeit und berufliche Zukunft Ihrer Schüler zu verbessern. [+]

PRÄSENTATION

Der Masterstudiengang in Wirtschaftswissenschaften zielt darauf ab, im Wesentlichen eine Reihe von Wissen über das Gebiet Wirtschaftswissenschaften bietet eine vollständige Bildung des ersten Zyklus zu ermöglichen, wodurch die Aussichten der Beschäftigungsfähigkeit und berufliche Zukunft Ihrer Schüler zu verbessern. Der Kurs ist in drei Zweige unterteilt: Economic Analysis, Regionalwirtschaft und lokale Entwicklung und Internationalisierung und Wettbewerbsfähigkeit. Der Economic Analysis Branche zielt auf die allgemeinen Fähigkeiten der Wirtschaft bietet, mehr direkte Forschungstätigkeit und die Progression zu fördern mit dem PhD Studienplan in Wirtschaft durch eine enge Zusammenarbeit zu absolvieren. Es unterstreicht auch die Flexibilität des Lehrplans dieses Zweiges, wo drei der acht Kurse von letiva Komponente optional Natur sind. Die Zweige der regionalen Wirtschaft und der lokalen Entwicklung und Internationalisierung und Wettbewerbsfähigkeit sollen Vollmachten übertragen, die in erster Linie auf diese Bereiche der Wirtschaft durch konzentrieren sich hervorragend zur Übertragung von Wissen mit einer soliden theoretischen Komponente angewendet zusammen. Diese Zweige sind darauf gerichtet, in erster Linie an Absolventen, die auszuführen oder beabsichtigen beruflichen Aufgaben in diesen Bereichen durchzuführen, wollen ihre theoretischen vertiefen und / oder aktualisieren ihre Kenntnisse in der akademischen und technischen Ausbildung. In den drei Zweigen sollten vor allem: - die Entwicklung von Fähigkeiten beitragen, die die Identifikation, Analyse und Lösung von Problemen der wirtschaftlichen Natur helfen; - stimulieren und ein Interesse an der Forschung Wirtschaftsfragen und damit zu entwickeln, die Kandidaten in Forschungsprojekten engagieren im Rahmen des EU-CEFAGE Studienzentrums entwickelt und deren Progression zu Promotionsprogrammen fördern.... [-]