close

Filter

Ergebnisse ansehen

Vergleichen Sie alle MA-Studiengänge in Produktdesign in der Schweiz 2021

Master-Abschlüsse sind vielseitiger als Doktoranden Qualifikationen und haben eine breite Palette von beruflichen und akademischen Anwendungen. Nach Angaben des US Department of Education, drei Arten von Master-Programme existieren Forschung, professionell und Terminal. Die beliebtesten Master-Abschluss Typen sind Master of Arts (MA) und Master of Science (MS) in einer Mischung von Fachgebieten.S… Weiterlesen

Master-Abschlüsse sind vielseitiger als Doktoranden Qualifikationen und haben eine breite Palette von beruflichen und akademischen Anwendungen. Nach Angaben des US Department of Education, drei Arten von Master-Programme existieren Forschung, professionell und Terminal. Die beliebtesten Master-Abschluss Typen sind Master of Arts (MA) und Master of Science (MS) in einer Mischung von Fachgebieten.

Studierende, die ein Studium in Produktdesign absolvieren, haben die notwendigen Fähigkeiten, um in die Branche einsteigen zu können. Diese Ausbildung vermittelt häufig, wie man den, auf Markttrends basierenden, Verbraucherwünschen vorausgreift und verantwortliche Projekte enwickelt sowie optimale Konzepte und Materialien für das Design erforscht.

Schweiz (deutsch: Schweiz, Französisch: Suisse, italienisch: Svizzera, Rätoromanisch:. Svizra Schweiz hat einige der weltbekannten Universitäten in wie ETH Zürich, EPFL in Lausanne, in Genf IHEID, Universität Lausanne oder die Universität St. Gallen. Denken Sie daran, it 's viel besser, sprechen die Landessprache, also, wenn Sie ' t entweder Französisch, Deutsch oder Italienisch, besser für einen Sprachkurs Anhieb sprechen.

Erstklassige Master of Arts-Studiengänge in Produktdesign in der Schweiz 2021

Weniger Informationen
format_list_bulleted Filter
University Of Art And Design Lausanne ECAL
Lausanne, Schweiz

Die Schweiz ist ein privilegiertes Land in Bezug auf Know-how im Bereich Luxus und Handwerkskunst. Aufbauend auf dieser Tradition richtet sich dieser Master of Advanced Studie ... +

Die Schweiz ist ein privilegiertes Land in Bezug auf Know-how im Bereich Luxus und Handwerkskunst. Aufbauend auf dieser Tradition richtet sich dieser Master of Advanced Studies an Inhaber eines Bachelor- oder Master-Abschlusses, die ihr Wissen im Bereich Industriedesign erweitern und so unterschiedliche Kompetenzbereiche wie feine Uhrmacherkunst, Geschirr oder bestimmte Techniken mit edlen Materialien untersuchen möchten. Durch die Zusammenarbeit mit renommierten Marken (einige mit jahrhundertealter Tradition) und Workshops von Designern der internationalen Szene experimentieren die Schüler mit allen Produktionsstufen: vom Entwerfen eines Objekts bis zu seiner Fertigstellung über 3D-Rendering-Modelle oder Fotografie. Sie profitieren auch von Markenidentitätsanalysen und Konferenzen von Experten auf diesem Gebiet sowie von Führungen durch Luxusgüterhersteller. Viele Projekte werden von Partnerunternehmen ausgewählt, um in der internationalen Presse produziert, ausgestellt und veröffentlicht zu werden. Nach einem Jahr bei ECAL können die Studierenden ein abwechslungsreiches Portfolio nach höchsten professionellen Standards einreichen. Sie sind bei internationalen Agenturen und weltweit führenden Unternehmen sehr gefragt und haben häufig die Möglichkeit, gleichzeitig ein eigenes Unternehmen zu gründen. Absolventen werden häufig Praktikumsmöglichkeiten direkt am Ende ihres Lehrplans angeboten - was häufig zu einer festen Anstellung führt. Seit Anfang 2018 profitieren Studenten dieses Programms von einer Partnerschaft mit der IMD Lausanne Business School, einem weltweit führenden Unternehmen auf diesem Gebiet. Diese Partnerschaft ermöglicht es ihnen, zu erfahren, worum es bei der Gründung einer Marke und der Gründung eines Unternehmens geht. -
MA
Französisch
Febr. 2022
Campusstudium
 

TIPP! Wenn Sie eine Hochschule vertreten und Ihre Studiengänge auf unseren Listen hinzufügen möchten, Kontakt