Master of Arts (MA) in Rechtswissenschaften in Mittelamerika und Karibik

Vergleichen Sie alle MA-Studiengänge in Rechtswissenschaften in Mittelamerika und Karibik 2018/2019

Rechtswissenschaften

Ein MA ist ein Master-Abschluss, der an Studierende vergeben wird, die einen Studiengang in Fächern der Geisteswissenschaften oder bildenden Kunst abgeschlossen haben, wie Geschichte, Kommunikation, Philosophie, Theologie oder Englisch. Ein Master of Arts-Abschluss umfasst in der Regel Lehrveranstaltungen, Forschung und schriftliche Prüfungen.

Um die Menschen in die richtige Richtung zu führen, wurden Systeme von Gesetzen und Vorschriften festgelegt. Der Kontext, in dem diese Richtlinien verwendet werden, reicht von den Bildungssystemen über die Gastronomie hin zur internationalen Politik.

Zentralamerika ist die Region Nordamerika zwischen der südlichen Grenze von Mexiko und der nordwestlichen Grenze von Kolumbien, in Südamerika. Es besteht aus Belize, Guatemala, Honduras, El Salvador, Nicaragua, Costa Rica und Panama.

Vergleichen Sie MAs in Rechtswissenschaften in Mittelamerika und Karibik 2018/2019

Weiterlesen

Ma in internationalen und europäischen Steuerrecht (Doppelabschluss: amerikanische Spezialisierung)

Maastricht University, Faculty of Law
Campusstudium Vollzeit 1 jahr September 2019 Aruba Oranjestad Niederlande Maastricht + 2 mehr

Sind Sie leidenschaftlicher Steuern? Haben Sie einen Bachelor-Abschluss in Finanzrecht haben, Wirtschaft, Betriebswirtschaft oder einem verwandten Bereich? Und sind Sie bereit, den nächsten Schritt in Ihrer Karriere machen? Dann sollten Sie sich in internationalen und europäischen Steuerrecht macht die amerikanische Spezialisierung des Meisters betrachten. [+]

Sind Sie leidenschaftlicher Steuern? Haben Sie einen Bachelor-Abschluss in Finanzrecht haben, Wirtschaft, Betriebswirtschaft oder einem verwandten Bereich? Und sind Sie bereit, den nächsten Schritt in Ihrer Karriere machen? Dann sollten Sie erwägen, das zu tun Amerikanische Spezialisierung des Master in internationalen und europäischen Steuerrecht. Dieses ein -Jahr Master-Programm wird von der Universität Maastricht und der University of Aruba gemeinsam angeboten. Es konzentriert sich auf die Unternehmensbesteuerung und der internationalen Steuerplanung mit besonderem Bezug auf Europa und Amerika. Sie werden kombinieren rechtliche und ökonomische Ansätze mit Politik und Praxis, und Sie werden einen Einblick in die wechselseitige Abhängigkeit der Unternehmensstrukturen, Investitionen, grenzüberschreitende Beschäftigung und Steuerrecht erlangen. Nach dem Abschluss, befinden Sie sich in einer beneidenswerten Lage finden. Dank ihrer breiten Kenntnis der finanziellen und geschäftlichen Angelegenheiten, viele unserer Absolventen sind sehr gefragt auf dem Arbeitsmarkt. Und die internationale Ausrichtung der Grad wird die Beschäftigungsmöglichkeiten in vielen verschiedenen Ländern eröffnen.... [-]


MA in Völkerrecht und Menschenrechte

University for Peace
Campusstudium Vollzeit 1 jahr February 2019 Costa Rica Ciudad Colón

Der Master of Arts in International Law and Human Rights Degree bietet Studierenden eine eingehende Überprüfung der Verfahren und Praktiken der internationalen Menschenrechtsorganisationen, auf globaler und UN-Ebene sowie auf regionaler Ebene. Die Studierenden lernen die verschiedenen juristischen und außergerichtlichen Gremien kennen, die an vorderster Front von Fragen der Interpretation, der Entwicklung internationaler Menschenrechtsstandards und der Durchsetzung stehen. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer eine praktische Ausbildung in den Bereichen Berichterstattung, Überwachung und Bewertung der Menschenrechte. Schließlich, da die Globalisierung von Unternehmen und Investitionen immer stärker und schneller voranschreitet und wichtige Implikationen für die Menschenrechte mit sich bringt, untersucht diese Spezialisierung die Wechselwirkung zwischen Wirtschaft und Rechten und stellt kritische Fragen zu diesem Prozess und möglichen Lösungen. [+]

Der Master of Arts in International Law and Human Rights Degree bietet Studierenden eine eingehende Überprüfung der Verfahren und Praktiken der internationalen Menschenrechtsorganisationen, auf globaler und UN-Ebene sowie auf regionaler Ebene. Die Studierenden lernen die verschiedenen juristischen und außergerichtlichen Gremien kennen, die an vorderster Front von Fragen der Interpretation, der Entwicklung internationaler Menschenrechtsstandards und der Durchsetzung stehen. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer eine praktische Ausbildung in den Bereichen Berichterstattung, Überwachung und Bewertung der Menschenrechte. Schließlich, da die Globalisierung von Unternehmen und Investitionen immer stärker und schneller voranschreitet und wichtige Implikationen für die Menschenrechte mit sich bringt, untersucht diese Spezialisierung die Wechselwirkung zwischen Wirtschaft und Rechten und stellt kritische Fragen zu diesem Prozess und möglichen Lösungen.... [-]