Master of Arts-Studiengang in St. Petersburg, Russische Föderation

Erstklassige Master of Arts-Studiengänge in St. Petersburg, Russische Föderation 2018

Master

Ein MA ist ein Master-Abschluss, der an Studierende vergeben wird, die einen Studiengang in Fächern der Geisteswissenschaften oder bildenden Kunst abgeschlossen haben, wie Geschichte, Kommunikation, Philosophie, Theologie oder Englisch. Ein Master of Arts-Abschluss umfasst in der Regel Lehrveranstaltungen, Forschung und schriftliche Prüfungen.

Russland oder auch offiziell als der Russischen Föderation, ist ein Staat im nördlichen Eurasien. Bildung in Russland wird überwiegend vom Staat zur Verfügung gestellt und wird durch das Ministerium für Bildung und Wissenschaft geregelt. In Russland ist es etwa 70% der Trainingszeit für die Kontakt mit einem Lehrer nimmt, werden die restlichen 30% der Arbeitsbelastung der unabhängigen Studie des Materials gewidmet.

St. Petersburg Stadt liegt an der Newa gelegen. Es hat eine Bevölkerung von mehr als 5 Millionen Einwohnern. Die Stadt hat 716 öffentliche Schulen und 80 Berufsschulen.

Vergleichen Sie alle Master of Arts-Studiengänge in St. Petersburg, Russische Föderation 2018

Weiterlesen

Ma In Politischer Steuerung und Die öffentlichen Ordnung

Saint Petersburg State University
Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Russische Föderation St. Petersburg

MA in Politik Governance und Public Policy ist eine zweijährige interdisziplinäre Programm konzentriert sich auf die Ausbildung hoch qualifizierten Analysten, Managern und politischen Führer, die Karriere in der öffentlichen Verwaltung verfolgen, darunter Regierungsbehörden, internationalen Organisationen und Non-Profit-Sektor. [+]

MAs 2018 in St. Petersburg, Russische Föderation. Überblick MA in Politik Governance und Public Policy interdisziplinäres Programm ist eine zweijährige auf die Ausbildung konzentriert hoch qualifizierten Analysten, Managern und politischen Führer, die Karriere in der öffentlichen Verwaltung, einschließlich Regierungsbehörden, internationalen Organisationen und Non-Profit-Sektor verfolgen wird. Das Programm wurde entwickelt, um die Herausforderungen des modernen öffentlichen Sektor gerecht zu werden: die Absolventen des Programms wird für die Beantwortung komplexer einzigartigen Herausforderungen notwendig, alle fachlichen Kompetenzen erwerben, die richtigen Fragen zu stellen, die Schätzung der Größenordnung eines Problems und seiner spezifischen Merkmale, die Entwicklung und die Bandbreite möglicher Lösungen zu erforschen, sowie das Potenzial der öffentlichen Institutionen zu bewerten und ihre Vertreter Entscheidungen umzusetzen. Kern akademischen Kursen werden die Studenten die Möglichkeit geben, zu formen und zu schärfen, ihre Fähigkeiten der Führung, Verwaltung, Analyse und Umsetzung der öffentlichen Politik. Studenten werden lernen, wie zu mobilisieren und verwalten interne und externe organisatorische Ressourcen, wie die Überwachung und Einstellung der öffentlichen Ordnung zu arrangieren. Durch die Entwicklung ihrer Fähigkeiten in der Führung werden die Absolventen in der Lage sein, Strategien und Management-Strategien erfolgreich die heutigen komplexen und instabilen Gesellschaft zu implementieren. Studenten des Programms werden aktiv in Forschungsprojekte am Institut für Politikwissenschaft beteiligt. Sie haben auch die Möglichkeit, in verschiedenen wissenschaftlichen Veranstaltungen teilzunehmen und sprechen auf verschiedenen Konferenzen im Ausland. Programmübersicht Pflichtfächer: Politische Methodik und Philosophie Theories of Public Policy Qualitative Methoden in Public Policy Analysis Informationstechnologie für Public Policy Quantitative Methoden der Public Policy Analysis Politische Führung und Strategie Zusammenarbeit und politischer Entscheidungsprozess... [-]