MA-Studiengang in Tourismus und Hospitality in Belgien

Vergleichen Sie alle MA-Studiengänge in Tourismus und Hospitality in Belgien 2019

Tourismus und Hospitality

Ein Master of Arts oder MA ist ein Graduiertenabschluss der in der Regel nach einem Studium der schönen Künste, Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften oder anderen, ähnlichen Fachbereichen verliehen wird. Diese Studiengänge dauern in der Regel ein bis zwei Jahre.

Belgien gilt als das Herz von Europa und eine Drehscheibe für internationale Vernetzung bekannt. Wie internationale Studierende in Belgien Sie durch eine multikulturelle Gemeinschaft umgeben sein.

Erstklassige Master of Arts-Studiengänge in Tourismus und Hospitality in Belgien 2019

Weiterlesen

MA - Master of Arts in Tourismus und Hospitality Management

United International Business Schools
Onlinestudium Campusstudium Fern- & Campusstudium kombiniert Vollzeit Teilzeit 9 - 36 monate September 2019 Belgien Antwerpen Region Brüssel-Hauptstadt + 4 mehr

Unser akademischer Kalender basiert auf einem vierteljährlichen System (1 Quartal = 10 Wochen). Aufgrund der flexiblen Struktur und des modularen Aufbaus des Programms stehen mehrere Starttermine zu Beginn eines jeden Quartals und jeder Amtszeit im Oktober, November, Januar, Februar, April, Mai, Juli und August zur Verfügung. [+]

Anfangsdaten

Unser akademischer Kalender basiert auf einem vierteljährlichen System (1 Quartal = 10 Wochen). Aufgrund der flexiblen Struktur und des modularen Aufbaus des Programms stehen mehrere Starttermine zu Beginn eines jeden Quartals und jeder Amtszeit im Oktober, November, Januar, Februar, April, Mai, Juli und August zur Verfügung. Alle Standorte folgen demselben akademischen Kalender.

Programmdauer

Vollzeitstudierende können einen Master-Abschluss in einem akademischen Jahr von 9 Monaten erwerben, für insgesamt 3 Viertel von 20 Credits, oder innerhalb von 12 Monaten, wenn die Arbeitslast verteilt wird.

Teilzeitstudierende können einen Master-Abschluss in 2 bis 3 akademischen Jahren erwerben, abhängig von der Anzahl der pro Quartal versuchten Kurse, der Kursauswahl und der Kursplanung; Die Hälfte der typischen Anzahl von Kursen entspricht der doppelten Dauer des Vollzeitprogramms.... [-]