Master of Arts (MA) in Wirtschaftswissenschaften in den Saint Andrews, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Vergleichen Sie alle MA-Studiengänge in Wirtschaftswissenschaften 2017/2018 in den Saint Andrews, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Wirtschaftswissenschaften

Der MA-Abschluss ist in erster Linie für Studenten, die ihre allgemeine Mathematikunterricht zu verbessern oder zu lehren wollen.

Betriebswirtschaftsstudiengänge bieten eine grundlegende Ausbildung für Studierende, die in einer Wirtschaftsfunktion arbeiten möchten. Sie werden an Universitäten und Business Schools auf der ganzen Welt angeboten und vermitteln den Studierenden betriebswirtschaftliche Grundlagen wie Finanzen und Management. 

Das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland, die gemeinhin als das Vereinigte Königreich Großbritannien und bekannt ist, ist ein souveräner Staat vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas befindet.Die beiden berühmtesten (und ältesten) Universitäten Oxford und Cambridge (oft als Oxbridge von vielen Briten genannt) England hat auch einige andere Weltklasse-Einrichtungen, darunter mehrere in London (insbesondere Imperial College, der London School of Economics, University College London und King 's College London, alle sind Teil der London University)

St. Andrews in Schottland und bekannt als die Heimat des Golfsports. Einer von fünfzehn schottischen Universitäten, ist die University of St Andrews dort angesiedelt. Es ist auch die älteste schottische Universität, im Jahre 1410 gegründet.

Fordern Sie Informationen an Master of Arts-Studiengänge in Wirtschaftswissenschaften in den Saint Andrews, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland 2017/2018

Weiterlesen
Zur Zeit werden keine Studiengänge, unter MA Wirtschaftswissenschaften Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Saint Andrews angezeigt.
Versuchen Sie stattdessen unsere Kategorie MA Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland.

or search for similar programs here