MASTERSTUDIES

Vergleichen Sie alle MA-Studiengänge in Internationaler Journalismus in Asien 2020/2021

Ein MA ist ein Master-Abschluss, der an Studierende vergeben wird, die einen Studiengang in Fächern der Geisteswissenschaften oder bildenden Kunst abgeschlossen haben, wie Geschichte, Kommunikation, Philosophie, Theologie oder Englisch. Ein Master of Arts-Abschluss umfasst in der Regel Lehrveranstaltungen, Forschung und schriftliche Prüfungen.

Internationales Journalismus deckt die Verwendung und Ideen des Journalismus in einem globalen Kontext. Es ist besonders für internationale Studierende geeignet. Es legt den Grundstein für internationale Studenten auf neue Romane zu arbeiten, ob für nationale oder regionale Organisationen oder Nachrichten mit internationalen Nachrichten-Unternehmen oder Medien-Organisationen.

Studierende, die einen Teil ihres Studiums in Asien vollständig sind zahlenmäßig gewachsen. Derzeit sind die zweite und die dritte größten Volkswirtschaften in Asien. Ohne Einschränkung haben die Schüler ihre Zeit in Asien beschrieben als die beste Erfahrung ihres Lebens. Heute sind drei der vier bevölkerungsreichsten Ländern der Welt in Asien: China, Indien und Indonesien.

Vergleichen Sie MAs in Internationaler Journalismus in Asien 2020/2021

1 Ergebnisse in Internationaler Journalismus, Asien Filter

MA Internationale Journalismus

SOAS University of London
MA
<
Vollzeit
<
Teilzeit
Englisch
Campusstudium

Dieser Kurs stützt sich auf die einzigartige Positionierung von SOAS in der Hochschulbildung, um zu untersuchen, wie sich solche Spannungen auf zeitgenössische journalistische ...

Weiterlesen