MSc Nachhaltigkeit und Anpassungsplanung

Centre for Alternative Technology

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

MSc Nachhaltigkeit und Anpassungsplanung

Centre for Alternative Technology

MSc Nachhaltigkeit und Anpassungsplanung

Dies ist ein Master-Abschluss konzentriert sich auf die wichtigsten strategischen und Führung Herausforderungen durch den Klimawandel und breiter Umweltthemen. Von der räumlichen Masterplanung über die Politik bis hin zur Ökonomie - dieser Masterstudiengang bringt den Kern der Frage auf den Punkt, wie die Umwelt in die Entscheidungsfindung einbezogen werden muss. Es ist eines der ersten derartigen Programme im Vereinigten Königreich, das die Anpassung der Transformation in den Mittelpunkt des Unterrichts stellt.

Zukünftige Umweltveränderungen und die Wirksamkeit von Lösungen sind ungewiss. Wir bringen den Studierenden bei, die Risikobewertung in die Entscheidungsfindung zu integrieren. Theoretische Konzepte werden durch angewandte Projekte in Landschaftsplanung, Design und Fallstudien verstärkt. Der Masterstudiengang umfasst eine Vielzahl von Themen wie Landnutzung, Städte und Gemeinden, Politik und Wirtschaft, Ökosystemfunktion, Wasser- und Abfallwirtschaft. Optionale Module in der gebauten Umwelt, Energie, nachhaltige Materialien und erneuerbare Technologien können auch genommen werden.

Wie wird der Kurs gelehrt?

Unser MSc-Programm wird entweder durch Fernunterricht oder durch Wohnblöcke in einem der phantasievollsten Umweltgebäude in Großbritannien oder in einer Mischung aus beidem unterrichtet.

Welche Qualifikation erhalten Sie?

Der erfolgreiche Abschluss des Programms MSc Nachhaltigkeit und Anpassungsplanung am Centre for Alternative Technology führt zur Verleihung des Master of Science (MSc) von UEL.

Module umfassen

  • Anpassung und Nachhaltigkeit: Konzepte und Planung
  • Ökosystemleistungen, Landnutzung sowie Wasser- und Abfallwirtschaft
  • Umweltanpassung, Nachhaltigkeit, Politik und Wirtschaft
  • Städte und Gemeinden
  • Energieströme und energieeffizientes Design in Gebäuden
  • Nachhaltige Materialien in der gebauten Umwelt

Warum bei CAT studieren?

Das Studium am Centre for Alternative Technology (CAT) ist eine wirklich einzigartige Erfahrung. In den vergangenen 40 Jahren war CAT führend in der Umweltbewegung und hat als Wegbereiter kohlenstoffarmer Lebens- und erneuerbarer Technologien gewirkt. An der Graduate School of the Environment (GSE) profitieren die Studierenden von unseren umfangreichen praktischen und akademischen Kenntnissen und absolvieren die Fähigkeiten, um führende Akteure im Bereich Nachhaltigkeit zu werden. Erfahren Sie mehr über unsere Einrichtungen hier: https://gse.cat.org.uk/index.php/postgraduate-courses/msc-sustainability-and-adaptation/sa-site-and-facilities

Praktisches Lernen

Bei CAT findet das praktische Lernen neben dem akademischen Lernen statt. Im Centre for Alternative Technology (CAT), einer inspirierenden Lernumgebung, werden Block-Lernwochen vor Ort angeboten. Eingebettet in einen stillgelegten Schieferbruch am Rande des Snowdonia-Nationalparks ist CAT ein lebendiges Labor für praktische, nachhaltige Lösungen. Es umfasst einige der innovativsten und renommiertesten umweltbewussten Gebäude des Landes sowie eines der vielfältigsten installierten Technologien für erneuerbare Energien, Wasser- und Abwasseraufbereitung vor Ort, nachhaltig bewirtschaftete Wälder und Hektar Bio-Gärten.

Flexibilität

Es ist ein flexibler Abschluss, der in Blöcken unterrichtet wird, die entweder mit einem intensiven Aufenthalt von fünf oder sechs Nächten im Zentrum oder durch Fernunterricht absolviert werden. MSc Studenten können zwischen diesen Lehrmethoden für jedes Modul frei wählen. Es gibt eine Auswahl von Modulen, die über ein Jahr oder zwei Jahre dauern - was bedeutet, dass der Abschluss Teilzeit sein kann. Es ist ein Master-Abschluss, der darauf ausgerichtet ist, Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten, während er gleichzeitig mit dem Druck des modernen Berufs- und Familienlebens in Einklang steht.

Immersive Lernumgebung

Optionale Wohnmodulwochen beinhalten Vorlesungen, Seminare, Gruppenarbeiten und Praktika. Die angewandte Arbeit neigt dazu, später in der Woche zu dominieren, sobald wir die theoretischen Grundlagen gelegt haben. Diese Modulwochen bieten eine wirklich immersive Umgebung, um dem Alltag zu entfliehen und sich auf neues Lernen einzulassen. Viele renommierte Experten geben Gastvorlesungen oder halten Seminare während dieser Module, da es sich um einen Kurs handelt, der auf das Fachwissen und das Lernen des gesamten Umweltsektors zurückgreift.

Ist das der Kurs für dich?

Wenn Sie während eines Moduls zu einer Übernachtung kommen möchten, wo Sie Vorlesungen und Workshops besuchen und Mitarbeiter und Studenten treffen können, besuchen Sie bitte einen unserer Tage der offenen Tür. Um mehr zu erfahren, gehen Sie zu https://gse.cat.org.uk/index.php/open-day oder kontaktieren Sie unseren Marketing-Mitarbeiter der Graduate School unter study@cat.org.uk

Nachhaltigkeits- und Anpassungsplanung: Zugangsvoraussetzungen

Die Kurse für Nachhaltigkeit und Anpassungsplanung sollen eine breite Palette von Interessen abdecken. Für die Aufnahme in das Programm gelten folgende Voraussetzungen:

Bachelorabschluss.

Studierende, die keine formalen Qualifikationen besitzen, aber nachweisen können, dass sie entsprechende Kenntnisse und Fähigkeiten erworben haben, die dem Abschlussstandard entsprechen und von denen sie profitieren und zu dem Programm beitragen, können akzeptiert werden. Studenten können mit fortgeschrittenem Ansehen durch die Anerkennung von Krediten oder die Anerkennung von erfahrungsbasiertem oder zertifiziertem Lernen gemäß der Akkreditierungsrichtlinie der Universität von East London für (Erziehungs-) Lernen (A (E) L) zugelassen werden.

Ein Student kann Zugang zu einem Programm mit fortgeschrittenem Ansehen erhalten, wobei bis zu 50% der mit dem Award verbundenen Credits durch akkreditiertes erfahrungsbasiertes Lernen oder bis zu zwei Drittel durch akkreditiertes zertifiziertes Lernen erreicht werden. (Wenn eine Kombination aus erfahrungsorientiertem und zertifiziertem Lernen bis zu einer Hälfte der Leistungspunkte für die Auszeichnung erforderlich ist, kann dies durch akkreditiertes erfahrungsbasiertes Lernen erreicht werden, wobei weitere Credits durch akkreditiertes zertifiziertes Lernen bis zu zwei Dritteln der Credits für die Auszeichnung erreicht werden ).

Studenten, die sich für die Teilnahme an Phasen des Programms bewerben, können im Rahmen des normalen Akkreditierungsverfahrens für Lernerfahrungen (AEL) oder der Akkreditierung für zertifiziertes Lernen (ACL) oder durch eine genehmigte Artikulationsvereinbarung zugelassen werden. Daher müssen diese Bewerber nachweisen können, dass sie über die erforderlichen Lernergebnisse verfügen, die in den Modulen aufgeführt sind, für die sie eine Befreiung beantragen.

Die University of East London und CAT engagieren sich stark für die Erweiterung der Partizipation und Chancengleichheit für alle.

Bei Bewerbern, deren Muttersprache nicht Englisch ist, ist IELTS 6.5 (oder gleichwertig) erforderlich.

Studiengebühren 2017

  • Studenten aus dem Vereinigten Königreich / EWR £ 6,250 *
  • Internationale Studenten - £ 7.500 *

Kosten für Unterkunft / Verpflegung / Service: £ 200 - £ 250 * pro Modul Anwesenheitswoche vor Ort

Thesis Workshop Tage (2 Tage Präsenz vor Ort) £ 100 *

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am January 21, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist
Onlinestudium
campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2019
Duration
Dauer
1 - 2 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Price
Preis
6,250 GBP
Studiengebühren UK / EWR £ 6250, International £ 7500. Optionales Essen und Unterkunft £ 2000
Information
Deadline