MSc Tourismus- und Hotelmanagement

Allgemeines

Lesen Sie mehr über diesen Studiengang auf der Website der Hochschule

Beschreibung des Studiengangs

Programmübersicht

Im Jahr 2017 steuerte die Reise- und Tourismusbranche rund 8,27 Billionen USD zur Weltwirtschaft bei. Diese Industrie umfasst eine breite Palette von Sektoren wie Gastfreundschaft und Hotels im weiteren Sinne, Unterhaltung, Attraktionen, Betreiber aller Art, Händler und insbesondere neue digitale Spieler, Transportdienstleistungen wie Kreuzfahrtlinien, Casinos, Vergnügungsparks, offizielle Einrichtungen das unterstützen die Tourismusentwicklung und Berater.

Aufgrund der Komplexität der Branche müssen die Studenten in diesem Bereich einen sektoriellen Marketingansatz verfolgen. Der Master of Science in Tourismusmarketing und -management (T2M) bildet kompetente Führungskräfte aus, die die Herausforderungen hinter der Internationalisierung einer Marke und der Digitalisierung sowohl im Marketingansatz als auch im Vertrieb verstehen.

Im Rahmen des T2M-Programms lernen die Studenten, wie sie einen strategischen Marketingplan für die wichtigsten Akteure in den Bereichen Gastgewerbe, Tourismus und Reisen umsetzen können. Die Studenten werden in diesen Bereichen neue Anwendungen für Daten und verbundene Objekte erstellen und gleichzeitig Möglichkeiten für neue Geschäftsmodelle erkunden.

Die Studenten werden gebeten, Vertriebslösungen anzubieten, die den E-Commerce optimieren und den neuen Trends der Verbraucher von morgen folgen.

Die Schüler lernen auch, wie sie eine angemessene Vertriebsstrategie entwickeln, die sich an die neuen Kunden anpasst, und sie werden herausgefordert, die Qualität der traditionellen individuellen Beziehung und des erlebnisorientierten Marketings mit strengen und kosteneffektiven Methoden des Massenmarketings zu verbinden.

Das MSc-Programm wird den Studenten helfen, die Herausforderungen und Komplexitäten neuer Geschäftsmodelle zu verstehen, die sich aus neuen Technologien ergeben. Die Schaffung von Arbeitsplätzen in den Bereichen Marketing und Management findet sich in allen Schichten der Tourismusbranche: große Gruppen: Accor Hotel (Werksleiter in Hotelketten), Shangri La (Luxuspaläste), Lucien Barrière (Casinos und Hotels), Buchung, Expedia (weltweit führend im Bereich der elektronischen Buchung), World Travel & Tourism Council (WTTC), Club Med (All-Inclusive-Agenturen für Tourismuskommunikation); mittlere Unternehmen: privatetravel.com, Egencia (unabhängige Webreiseveranstalter), Honotel (Spezialist für Hotelinvestitionen); und kleine Strukturen: Char Hotel Group (Webpräsenz), eingehende Reiseveranstalter, Reisebüros und Berater für das Zielmanagement.

Mit seinem Campus im Herzen von Paris erleben die Studenten das französische "Savoir-faire" bei der Organisation und Verwaltung der Tourismusbranche. Durch das Leben und Studieren in Paris werden die Studenten verschiedene Akteure verstehen: Reisebüros, Tourismusverbände, Tourismusämter, regionale Tourismusbüros, internationale Akteure und die Rolle der Handelskammer. Das UNESCO-Weltkulturerbe Paris definiert Kultur neu und bewahrt sein Welterbe.

Stärken

  • Mit dem fortschreitenden Wettbewerb in diesem Bereich müssen traditionelle Hotelketten auf die neuen Anforderungen reagieren. Mit Hilfe von Accor Hotels als Fallstudie entwickeln die Studierenden ein Finanzmodul, das die Besonderheiten von Revenue Management, Preisgestaltung, Vertrieb und Leistungsindikatoren berücksichtigt.
  • Das T2M-Programm umfasst das Destinationsmarketing und den Paradigmenwechsel innerhalb der Tourismusbranche. Durch Relationship Marketing und One-to-One werden die Studierenden lernen, von der Produktorientierung (Tourismuspakete) zur Kundenorientierung (Erfahrung) überzugehen.
  • Integration in den SM2-Cluster, in dem die Studierenden lernen, Produkte und Dienstleistungen in einem bestimmten Markt zu analysieren, den Verbrauchern relevante Informationen zu Produkten und Dienstleistungen zu vermitteln, Produkte zu verteilen oder Dienstleistungen auf einem bestimmten Markt anzubieten und Produktkonzepte zu planen und zu entwickeln oder Dienstleistungen mit dem Rahmen neuer Geschäftsmodelle.

Ziele

  • Beziehen des regionalen französischen Tourismusansatzes auf die Entwicklung weltweiter Nischenmärkte wie Medizin-, Wellness-, Event-, Geschäfts- und Dunkeltourismus.
  • Verstehen der Entwicklungen in der globalen Wirtschaft und Besonderheiten des Tourismus, des Gastgewerbes und der Reisebranche.
  • Erwerb von Fachwissen über die spezifischen Herausforderungen des heutigen und des Tourismusmarktes mit einem Verständnis der Akteure des Sektors und seines Ökosystems; Management der neuen geeigneten Technologien für die Internationalisierung und Digitalisierung des Tourismusmarktes.

Studenten Profil

  • Studierende der Wirtschaft, des Managements, der Geisteswissenschaften oder der Künste.
  • Studenten, die motiviert sind, eine Karriere in Marketing oder Management zu verfolgen, mit großem Interesse oder Wunsch, in der Tourismusbranche zu arbeiten.

Programmstruktur

Das T2M-Programm verfolgt in seiner Pädagogik einen operativen Ansatz. Wie der Name schon sagt, verfolgt das Programm einen dreifachen Ansatz, der sich auf Tourismus, Marketing und Management konzentriert.

Der Master of Science in Tourismusmarketing und -management setzt sich aus folgenden Elementen zusammen:

  • Allgemeine Ausbildungskurse in multikulturellem Management, Unternehmensstrategie, Führung und Personal, Finanzkontrolle und internationalem Marketing.
  • Spezialisierte Marketingkurse, die von Wissenschaftlern in den Bereichen Innovationsmarketing, Verbraucherverhalten, Beziehungsmarketing und Datenanalyse gehalten werden.
  • Spezialisierte Kurse von Fachleuten aus den Bereichen Tourismus, Gastgewerbe, Reisen, Zielmarketing sowie digitale Tools und verbundene Objekte.
  • Wahlfächer finden in Toulouse, Paris, Casablanca, Barcelona und London statt.

Dozenten

  • TBS permanente Fakultät, die ihre Lehrmethode mit der aktuellen Forschung verbindet.
  • Branchenprofis, die in Hotelgruppen wie Accor Hotels arbeiten, und Unternehmer im Nischentourismus.
  • Gastprofessoren von Top-Universitäten in Frankreich und im Ausland.

Kurse

Allgemeinbildende Kurse:

  • Multikulturelles Management und interkulturelle Teamarbeit
  • Geschäftsabläufe neu gestalten, um Effizienz zu definieren
  • Den Anführer in dir freischalten
  • Das Wertangebot im internationalen Kontext gestalten
  • Untersuchen, was die Leistung antreibt
  • Französisch Sprachkurse

Spezialisierte Marketingkurse:

  • Innovationsmarketing: Von der Idee zur Wertschöpfung
  • Den neuen Konsumenten verstehen
  • Beziehungsmarketing und Exchange-Entwicklungen

Tourismuskurse:

  • Die neue internationale Tourismuslandschaft verstehen
  • Definition des gemeinsamen Wertangebots zwischen öffentlichen und privaten Akteuren im Tourismus
  • Erforschen der Geschäftsführung in der Gastfreundschaft
  • Digitale Tools und verbundene Objekte im Tourismus managen

Admissions

  • Akademische Voraussetzungen: 4 Jahre Bachelor-Abschluss *
  • Sprachanforderungen:
    • Englische Muttersprache, oder
    • Bachelor-Abschluss in Englisch unterrichtet, oder
    • TOEFL IBT 80 / IELTS 6.5 / TOEIC 800 / FCE

* Für Studierende mit einem 3-jährigen Bachelor-Abschluss ist es möglich, das MSc MILES-Programm (link is external) im Voraus zu absolvieren und nach Abschluss des Studiums am MSc SCALE-Programm teilzunehmen.

4-stufiger Bewerbungsprozess:

  • Komplette Online-Bewerbung
  • Unterstützende Dokumente einreichen
  • Nehmen Sie ein virtuelles Interview
  • Warte auf Zulassungsergebnisse

Berufschancen

Hotels und Hotelketten:

  • Stellvertretender Direktor
  • Rendite-Manager
  • Marketing- und E-Marketing-Manager
  • Kommunikationsmanager

Online- oder Mörser-Reisebüros und Reiseveranstalter:

  • Agenturmanager
  • Produktmanager
  • Web-Marketing-Manager
  • Bereich / Produktmanager
  • Abteilungleiter

Globale Tourismusindustrie:

  • Umwelt- und Green Labels Management
  • Entwicklung des gerechten Tourismus
  • neue Geschäftsentwicklung
  • Veranstaltungsmanager
  • Brand Manager

Referenzen

" TBS hält starke Positionen in den anerkannten Business-School-Rankings sowie dreifache Akkreditierung von EQUIS, AACSB und AMBA. Das Lehrpersonal ist erfahren und kenntnisreich und die Umgebung ist freundlich und lebhaft. TBS ist zweifellos die Wahl zu machen." K arina MUKHANOVA (Russland), MSc Marketing 2016

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

With 5 campuses located in the heart of dynamic cities, such as Toulouse, Barcelona, Casablanca, Paris and London, and alliances with top academic institutions and multinational corporations across th ... Weiterlesen

With 5 campuses located in the heart of dynamic cities, such as Toulouse, Barcelona, Casablanca, Paris and London, and alliances with top academic institutions and multinational corporations across the globe, we are able to offer a broad core curriculum of undergraduate and graduate degree programs: from Bachelor to MSc, MBA, DBA, and Executive Education. Our programs are taught in French, English or Spanish, and cover Business, Management, Finance, Marketing, and Aerospace Management. Weniger Informationen
Toulouse , Barcelona , Paris , Casablanca , London + 4 Mehr Weniger