MSc in der Architektur

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Überblick

Während des Masterstudiums in Architektur an der Akademie für Architektur lernen Sie, wie Sie Ihre eigene Position im breiten Feld der Architektur finden und fördern können. Das Nebenläufigkeits-Bildungsmodell, eine bewährte Kombination aus Studien- und Arbeitserfahrung, inspirierte Gastdozenten aus dem Bereich und das kleine und internationale Studienprogramm im Zentrum der Stadt, bietet alle Werkzeuge, die Sie benötigen, um sich zu einem voll ausgebauten Architekten zu entwickeln , damit Sie mit Ihrer eigenen architektonischen Handschrift zu einem inspirierenden Raumkünstler werden können, der voll ausgestattet ist, um eine zentrale Rolle im Designprozess zu spielen. An der Akademie für Architektur werden Sie zu einem Architekten ausgebildet, der es wagt, sich den Hals zu strecken und bereit ist, weiter zu schauen, als die Welt, die er oder sie bereits kennt. Sie sehen Gelegenheiten, können andere inspirieren, wagen, Entscheidungen zu treffen und wissen, wie sie diese integrieren, damit das Ganze mehr ist als die Summe der Teile.

Interdisziplinär und international

Architektur, Städtebau und Landschaftsarchitektur sind eigenständige Disziplinen, aber gleichzeitig untrennbar miteinander verbunden. Die Amsterdamer Architekturakademie ist das einzige niederländische Designstudienprogramm, das diese drei räumlichen Disziplinen kombiniert anbietet. Indem Sie sich auf das Wesentliche und die Fähigkeiten Ihres Berufs konzentrieren und gleichzeitig zum Teil in interdisziplinären Gruppen arbeiten, werden Sie auf eine integrierte Berufspraxis im aktuellen Arbeitsbereich vorbereitet, in der ein zunehmender Bedarf an Ihren spezifischen Gestaltungsfähigkeiten besteht innerhalb unscharfer Grenzen. Auch das Arbeiten im internationalen Kontext wird immer wichtiger. Die Akademie unterhält ein aktives Netzwerk ausländischer Studienprogramme, über das Studenten und Dozenten in geringem Umfang ausgetauscht werden, und ist Mitglied der Europäischen Vereinigung für Architekturbildung (EAAE).

Inspirierende Umgebung

Die Amsterdamer Architekturakademie ist ein kleines Studienprogramm im Zentrum der Stadt. Alle Elemente der Stadtlandschaft, die hier studiert und gelehrt werden, können in dem Kontext, der uns umgibt, erkannt werden. Auf diese Weise wird die Stadt zu Ihrem Labor als soziale Struktur, historisches Kunstwerk und dauerhafte Designaufgabe. Gleichzeitig ist die Arbeit der Studenten auch für die Stadt selbst wertvoll. Durch die Entwürfe, die die Akademie auf die Tagesordnung setzt, und die Entwürfe, die die Schüler machen, schaffen wir immer wieder eine parallele Realität, die sich in Bezug auf die Ausdruckskraft behaupten kann.

'Diese Studie befasst sich mit der Gründung und dem Kern des Architektenberufs: Design. Darüber hinaus stellen wir sicher, dass Sie über aktuelle Entwicklungen informiert sind und darauf reagieren können. Der Standard der Projekte ist überraschend hoch - die Studenten geben mir bei ihrer Abschlussarbeit jedes Jahr Gänsehaut. '

Jan-Richard Kikkert, Leiter des Master in Architektur

Ausbildungskosten

Studiengebühren für 2019-2020:

  • Die Studiengebühren für 4-jährige Master-Studenten aus dem EWR, der Schweiz und Surinam betragen jährlich 2.128 €.
  • Die Studiengebühren für 4-jährige Master-Studenten, die nicht im EWR ansässig sind, betragen 8,300 € pro Jahr.
  • Die Studiengebühren für Gaststudierende oder Free Movers (Europäer und Nicht-Europäer) betragen € 4.150 pro Semester.

Verpflichtend:

  • Jeder Student (1. bis 3. Jahr) ist verpflichtet, einen Jahresbeitrag von ± 30 € für das Kursmaterial zu zahlen.
  • Holland Tour im Juni für Schüler im ersten Studienjahr (± 250 €)

Wahlweise:

  • Exkursion für Schüler im zweiten und dritten Jahr (± 700 €)
  • Projekt im Ausland (± 500 €)
Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

We stand for an open and inquiring attitude, for experimentation, and we encourage students to adopt their own position. We consider the city of Amsterdam to be the laboratory for the design assignmen ... Weiterlesen

We stand for an open and inquiring attitude, for experimentation, and we encourage students to adopt their own position. We consider the city of Amsterdam to be the laboratory for the design assignments of our students and lecturers. Weniger Informationen