$close

Filter

Ergebnisse ansehen

Vergleichen Sie 36 MScs in Molekularbiologie

Ein Master of Science ist eine erweiterte Option, die Chancen Grad erhöht für Hochschulabsolventen. Studien sind mehr in die Tiefe und die gewonnenen Erkenntnisse kann eine Karriere oder mögliche Karriere voranzutreiben. Ein Master of Science in Molecular Biology ist eine Option für Studenten, die ein tieferes Verständnis der Biowissenschaften zu gewinnen. Was ist ein Master of Science in M… Weiterlesen

Ein Master of Science ist eine erweiterte Option, die Chancen Grad erhöht für Hochschulabsolventen. Studien sind mehr in die Tiefe und die gewonnenen Erkenntnisse kann eine Karriere oder mögliche Karriere voranzutreiben. Ein Master of Science in Molecular Biology ist eine Option für Studenten, die ein tieferes Verständnis der Biowissenschaften zu gewinnen.

Was ist ein Master of Science in Molecular Biology? Es ist ein Grad, die in der Analyse der Biologie an der sehr grundlegenden molekularen Ebene unterstützt, die Untersuchung der Struktur aller Organismen zusammen mit ihrer Funktion. Genetik, Proteinen und Nukleinsäuren sind auch in diesem Bereich der Studie aufgenommen. Molekularbiologie ist für das Verständnis der Entstehung von Krankheiten von Bedeutung. Es ist auch zu verstehen, wie Änderungen an Organismen an der sehr einfachen Ebene, um potenzielle Heilmittel zu schaffen oder zu unterstützen bei der Lockerung dieser Krankheiten und anderen Krankheiten zu machen verwendet.

Die Vorteile verdienen einen Master of Science in Molecular Biology gehören die Förderung der Schüler Verständnis für die Biowissenschaften. Ob das Absicht ist, seine Studien in einem PhD-Ebene zu fördern oder in akademischen, industriellen oder gewerblichen Bereich zu vertiefen, ist dieses Programm eine fantastische Ausgangspunkt. Falls der Schüler suchen, um in einem Bereich der Gesundheitsversorgung zu gehen, kann dieses Programm sowohl praktische Lern sowie ein Verständnis davon, wie gründlich in der Forschung teilhaben zu bieten.

Abhängig von der gewählten Schule, können die Kosten stark variieren beim Erwerb eines Master of Science in Molecular Biology. Es ist am besten, um die Schule und die Spezifikationen des Programms angeboten zu erforschen.

Karriere in der Molekularbiologie sind groß und vielfältig. Wenn Laborarbeit von Interesse ist, ein wissenschaftlicher Mitarbeiter die Möglichkeit, die Unterstützung anderer Wissenschaftler im Labor mit Untersuchungen, Tests und abwechslungsreiche Aufgaben.Für diejenigen, die daran interessiert sind, ein Erzieher, kann dies auf dem Weg hin zu einem Biologielehrer helfen. Molekulare und zelluläre Biologen sind Optionen für diejenigen, die den Fokus auf sehr spezifische Klassifikationen oder Genres. Zu einem Forschungsspezialist öffnet die Tür zu klinischen und nicht-klinischen Arbeitsfeldern mit Studien, die im Labor durchgeführt werden können, sowie die Arbeit im Feld. Dies erfordert umfangreiche letzte Diplom-Level-Training.

Machen Sie heute den Tag Ihres Studiums für einen Master of Science in Molecular Biology beginnen. Egal, Ihren Standort oder Flexibilität, Online-Klassen können direkt in Ihren Zeitplan erarbeitet werden. Suche für Ihr Programm aus und wenden Sie sich direkt die Zulassungsstelle der Schule Ihrer Wahl, indem in der Hauptform.

Weniger Informationen
Andere Optionen in diesem Studienbereich: 
$format_list_bulleted Filter
Sortieren nach:
Empfohlen Neuste Kopfzeile
Peter the Great St. Petersburg Polytechnic University
Sankt Petersburg, Russische Föderation

Molekulare und zelluläre Ansätze zur Entwicklung von Therapien gegen sozial bedeutsame Krankheiten wie virale und bakterielle Infektionen, Krebs und Autoimmunerkrankungen sowi ... +

Molekulare und zelluläre Ansätze zur Entwicklung von Therapien gegen sozial bedeutsame Krankheiten wie virale und bakterielle Infektionen, Krebs und Autoimmunerkrankungen sowie Erbkrankheiten. -
MSc
Vollzeit
2 jahre
Englisch
Campusstudium
 
University of Turku
Turku, Finnland

Der Track "Molekulare Systembiologie" bietet umfassende Schulungen in moderner Molekularbiologie und Ausbildung in Systembiologie (Genomik, Transkriptomik, Proteomik, Beziehun ... +

Der Track "Molekulare Systembiologie" bietet umfassende Schulungen in moderner Molekularbiologie und Ausbildung in Systembiologie (Genomik, Transkriptomik, Proteomik, Beziehungen zwischen Gen- und Proteinstruktur und -funktion) mit besonderem Schwerpunkt auf praktischen Laborkenntnissen und molekularen Interaktionsnetzwerken. -
MSc
Vollzeit
2 jahre
Englisch
Aug. 2023
18 Jan. 2023
Campusstudium
 
Jagiellonian University
Krakau, Polen

Die Molekulare Biotechnologie ist ein Studienprogramm für Absolventen (zweiter Zyklus). Es handelt sich um ein Vollzeitstudienprogramm, bei dem die Studierenden nicht nur Pfli ... +

Die Molekulare Biotechnologie ist ein Studienprogramm für Absolventen (zweiter Zyklus). Es handelt sich um ein Vollzeitstudienprogramm, bei dem die Studierenden nicht nur Pflichtkurse anbieten, sondern auch ihre Interessen bei der Auswahl verschiedener Wahlfächer verfolgen müssen. Das Programm besteht aus Kursen zu praktischer Biochemie, Zellbiologie, Pflanzenbiologie, Molekularbiologie, Gentechnik usw. Ein Student schreibt seine Diplomarbeit auf der Grundlage der Ergebnisse eines einzelnen Forschungsprojekts, das im Rahmen der Laborpraxis erstellt wurde. -
MSc
Vollzeit
2 jahre
Englisch
01 Okt. 2022
Campusstudium
 

Erhalten Sie ein Stipendium im Wert von bis zu 10.000,00

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet.
University of Groningen
Groningen, Niederlande

Der MSc in Biomolecular Sciences ist mit dem international renommierten Forschungsinstitut GBB verbunden, das den Bereich der System-, Chemie- und Synthesebiologie abdeckt. Si ... +

Der MSc in Biomolecular Sciences ist mit dem international renommierten Forschungsinstitut GBB verbunden, das den Bereich der System-, Chemie- und Synthesebiologie abdeckt. Sie studieren in einem international ausgerichteten Forschungs- und Geschäftsbereich und haben die Möglichkeit, am Internationalen Wettbewerb für gentechnisch veränderte Maschinen in Boston teilzunehmen. An unserer Fakultät sind außerdem der Nobelpreisträger für Chemie 2016, Ben Feringa, und der Nobelpreisträger für Physik, Frits Zernike, zu Hause. -
MSc
Vollzeit
2 jahre
English (UK)
01 Sept. 2023
01 Mai 2023
Campusstudium
 
Sheffield Hallam University
Sheffield, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Erkunden Sie die grundlegenden Prinzipien, die der ökologischen, industriellen und medizinischen Mikrobiologie zugrunde liegen. Erfahren Sie, wie Mikroorganismen Krankheiten v ... +

Erkunden Sie die grundlegenden Prinzipien, die der ökologischen, industriellen und medizinischen Mikrobiologie zugrunde liegen. Erfahren Sie, wie Mikroorganismen Krankheiten verursachen und mit dem Immunsystem interagieren und welche praktischen Schritte zur Vorbeugung und Behandlung dieser Erkrankungen unternommen werden können. Überlegen Sie, wie Bakterien und Pilze als Werkzeuge in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt werden können. Entwickeln und verbessern Sie Ihre Laborfähigkeiten vom experimentellen Design über die Anwendung relevanter Techniken bis hin zur Interpretation der Ergebnisse. Dieser Kurs wurde entwickelt, um auf den steigenden Bedarf an hochqualifizierten Mikrobiologen in einer Reihe von Branchen zu reagieren. Sie übernehmen die entscheidende Aufgabe, medizinische Grundlagenforschung in klinische und kommerzielle Anwendungen umzusetzen. -
MSc
Vollzeit
Englisch
Sept. 2023
Campusstudium
 
Queen's University of Belfast - Medical Faculty
Belfast, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Biotechnologie ist die Ausbeutung lebender Systeme oder von Molekülen daraus zu kommerziellen Zwecken. Obwohl das Wort "Biotechnologie" erst einige Jahrzehnte alt ist, nutzt d ... +

Biotechnologie ist die Ausbeutung lebender Systeme oder von Molekülen daraus zu kommerziellen Zwecken. Obwohl das Wort "Biotechnologie" erst einige Jahrzehnte alt ist, nutzt die Menschheit die Biotechnologie seit Jahrtausenden, zum Beispiel zum Backen, Brauen und zur Abwasserbehandlung. -
MSc
Vollzeit
Teilzeit
Englisch
Campusstudium
 
Linköping University
Linköping, Schweden +1 Mehr

Bist du neugierig, wie es ist, an der LiU zu studieren? Sprechen Sie mit uns darüber, wie es ist, an unseren Standorten in Schweden zu leben und zu studieren. Wir bieten das g ... +

Bist du neugierig, wie es ist, an der LiU zu studieren? Sprechen Sie mit uns darüber, wie es ist, an unseren Standorten in Schweden zu leben und zu studieren. Wir bieten das ganze Jahr über kostenlose Webinare und Aufzeichnungen für Studieninteressierte und zugelassene Studierende an. Klicken Sie hier , um mehr zu erfahren! Sehen Sie sich das Webinar an - November 2020 Beginn: August 2022 Studienort : Linköping Stufe: Zweiter Zyklus Detaillierte Kenntnisse über Proteine und andere Biomoleküle sind entscheidend für unser Verständnis von lebenden Prozessen. Durch das Studium der Proteinwissenschaften werden Sie auf Herausforderungen wie das Aufdecken der molekularen Ursachen von Krankheiten, die Entwicklung von Werkzeugen für eine frühzeitige und zuverlässige Diagnose und die Suche nach wirksamen Therapien vorbereitet. Dieses Masterprogramm gibt Ihnen tiefe Einblicke in Mechanismen der Proteinwirkung, basierend auf komplexen strukturellen Aspekten und vermittelt durch Bindungsdynamik, Selektivität und katalytische Funktion. Außerdem studieren Sie Pharmakologie und Arzneimittelentwicklung. Starkes Forschungsumfeld Die Ausbildung wird in einem international erfolgreichen Forschungsumfeld angeboten, das sich auf das Verhalten von fehlgefalteten Proteinen, die neurodegenerative Erkrankungen verursachen, Interaktionsmuster von krebsbezogenen Proteinen und das Design antimikrobieller Peptide zum Ersatz traditioneller Antibiotika konzentriert. Die Kurse werden von Lehrern geleitet, die alle aktive Forscher sind und ihr Fachwissen ebenso teilen wie auf die Ideen der Schüler eingehen. Umfangreiche Laborkenntnisse Sie haben Zugang zu großen Instrumentenanlagen, die Ihnen die Möglichkeit geben, umfangreiche Laborkenntnisse zu entwickeln und an spannenden Projekten teilzunehmen. Außerdem trainieren Sie Ihre Kommunikations- und Teamfähigkeit. Das Studium schließt mit einem Abschlussprojekt ab, das in enger Zusammenarbeit mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus der Wissenschaft oder einem Unternehmen durchgeführt wird. Lehrplan Zweck Der Masterstudiengang Protein Science zielt darauf ab, den Studierenden die Kenntnisse, Fähigkeiten und Einstellungen zu vermitteln, die für eine Berufstätigkeit in diesem Bereich oder für ein weiterführendes Aufbaustudium erforderlich sind. Das Programm erfüllt sowohl nationale als auch internationale Bedürfnisse von Hochschulen, Wirtschaft und Gesellschaft im Allgemeinen. Die Ausbildung soll ein vertieftes Verständnis der chemischen und biophysikalischen Eigenschaften von Proteinen und anderen Biomolekülen und der Rolle dieser Moleküle vor allem im biomedizinischen Bereich, aber auch für Anwendungen in der Biotechnologie vermitteln. Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Protein Science sollen: gut vorbereitet sein für fortgeschrittene wissenschaftliche Kommunikation mit unterschiedlichen Zielgruppen zur nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft beitragen können sowohl für ein weiterführendes Aufbaustudium als auch für den nationalen und internationalen Arbeitsmarkt gut vorbereitet sein. Ziel Disziplinarisches Wissen und Argumentation Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Protein Science weisen Kenntnisse und Verständnis auf dem Gebiet der Proteinwissenschaften auf, darunter ein breites Gebietswissen und erhebliches vertieftes Wissen in bestimmten Teilen des Gebiets. Die Absolventinnen und Absolventen sind auch mit der aktuellen Forschung auf diesem Gebiet vertraut. Das Studium baut auf einer Bachelor-Ausbildung auf, in der grundlegende Kenntnisse in Chemie, Chemischer Biologie oder gleichwertigen Kenntnissen erworben wurden. Zugangsvoraussetzungen sind mindestens 10 ECTS-Credits in Biochemie. Ein Doktorand des Masterstudiengangs Protein Science verfügt über fundierte Kenntnisse in Proteinchemie, Proteomik, biomolekularem Design, Strukturbiologie und pharmazeutischer Chemie. Dazu gehören Kenntnisse über strukturbiologische Methoden, einschließlich experimenteller Methoden zur Untersuchung der strukturell-funktionellen Beziehungen von Proteinen und anderen Biomolekülen wichtige Konzepte und Theorien zu Wechselwirkungen und Reaktionsmechanismen von Biomolekülen Methoden und Strategien zur globalen, quantitativen und vergleichenden Proteinanalyse Konzepte, Methoden und Theorien, die im rationalen biomolekularen Design verwendet werden biomolekulare Prozesse, die für Proteinfehlfaltungskrankheiten, Krebs, Viruserkrankungen und Arzneimittelfunktion wichtig sind. Darüber hinaus kann der Doktorand des Programms Laborexperimente in der Proteinwissenschaft planen, durchführen und auswerten sowie moderne Software zur Analyse der zugehörigen Daten verwenden. Der Masterstudiengang Protein Science wird in enger Zusammenarbeit mit starken Forschungsumgebungen durchgeführt, die den Studierenden Einblicke in aktuelle Forschungsfragen der molekularen Lebenswissenschaften auf der Grundlage von Proteinchemie, Strukturbiologie, Proteomik und biomolekularem Design geben. Während der Masterarbeit kann der Studierende ein ganzes Jahr in einer Forschungsgruppe, einem Unternehmen oder einer Behörde mitarbeiten und dabei Forschungsergebnisse in einem der Bereiche sehr gut kennenlernen. Der/die Absolvent/in ist zudem in der Lage, eine wissenschaftliche Studie zu konzipieren und ist in der Lage, relevante Forschungsliteratur kritisch zu lesen. Persönliche und berufliche Fähigkeiten und Eigenschaften Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Protein Science verfügen über die individuellen und fachlichen Fähigkeiten und Einstellungen, um Wissen kritisch und systematisch zu integrieren und komplexe Sachverhalte auch mit begrenzten Informationen zu analysieren und zu bewerten. Die Absolventen können auch bei der Arbeit oder während des Aufbaustudiums Verantwortung in Bezug auf Arbeitsethik, Zuverlässigkeit und Respekt vor der Expertise anderer Fachkräfte übernehmen. Studierende des Studiengangs können relevante Urteile zu wissenschaftlichen, sozialen und ethischen Aspekten fällen. Sozialkompetenz: Teamfähigkeit und Kommunikation Absolventen des Masterstudiengangs Protein Science können mit anderen zusammenarbeiten. Dies erfordert die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme an einem Projekt mit festgelegten Rollen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten. Die Absolventen können auch größere Projekte initiieren, planen, leiten und evaluieren. Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs beherrschen die schriftliche und mündliche Kommunikation. Die Studierenden können Informationen, Probleme und Lösungen strukturiert mit entsprechenden Techniken in Englisch oder in ihrer Muttersprache unterschiedlichen Zielgruppen präsentieren. Planung, Durchführung und Präsentation von Forschungs- oder Entwicklungsprojekten im Hinblick auf wissenschaftliche und gesellschaftliche Bedürfnisse und Anforderungen Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Protein Science sollen Kenntnisse über den Naturwissenschaftler und die Rolle der Naturwissenschaften in der Gesellschaft besitzen. Die Absolventinnen und Absolventen verstehen auch die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Feld und im angrenzenden Forschungsgebiet. Sie können mit etablierten Methoden Vorentwicklungsprojekte initiieren, durchführen und präsentieren. Lehr- und Arbeitsweise Der Studiengang umfasst ein viersemestriges Vollzeitstudium und führt zum Master of Science (120 Credits) in Chemischer Biologie. Die Unterrichtssprache ist Englisch. Die enthaltenen Kurse sind im Curriculum zu finden. Die Inhalte der Lehrveranstaltungen werden in der Regel in Vorlesungen, Laborarbeiten und Seminaren vermittelt. Laborprojekte und andere Aufgaben sind Bestandteil einiger Lehrveranstaltungen und werden mündlich und/oder schriftlich gemeldet. Die Teilnahme an Vorlesungen und Problemlösungskursen ist in der Regel freiwillig, Laborarbeiten und Seminare sind obligatorisch. Die Masterarbeit wird hauptsächlich im zweiten Jahr durchgeführt und umfasst 30, 45 oder 60 högskolepoäng (entspricht ECTS-Punkten). Das heißt, der Studierende kann eine weniger umfangreiche Masterarbeit wählen und diese mit weiteren Studiengängen in anderen verwandten Bereichen oder vertiefenden Lehrveranstaltungen im gleichen Fachgebiet kombinieren. Im Curriculum ist festgelegt, welche Lehrveranstaltungen Pflicht (m), Wahlpflicht (e) oder freiwillig (v) sind. Auch die Schreibweise m/e konnte gefunden werden, was bedeutet, dass einer aus einer Gruppe von Kursen ausgewählt werden sollte. Lehrveranstaltungen, die nicht im Curriculum enthalten sind, müssen vom Studiengangsrat nach Rücksprache mit der Studienberatung genehmigt werden. Die Kurse sollten dem Programm entsprechen. Je nach Vorbildung der Studierenden kommen zwei alternative Lehrpläne zum Einsatz. Sie werden als zwei Profile präsentiert: "Intern" ist für Studenten mit einem Bachelor-Abschluss in Chemischer Biologie von Linköping University und andere Studenten mit Kenntnissen, die den Lernergebnissen von TFKE37 Biological Measurements, TFKE38 Gentechnologie, TFKE60 Project Course, Chemical Biology und NKED15 Protein Chemistry entsprechen. "Extern" ist für Studierende, die die spezifischen Zulassungsvoraussetzungen für das Programm erfüllen, aber nicht über Kenntnisse verfügen, die den Lernergebnissen aus TFKE37, TFKE38, TFKE60 und NKED15 entsprechen. Forschung Hammarström-Labor Wir interessieren uns für Proteinfehlfaltung, Amyloidbildung und Krankheit, sowohl auf molekularer Ebene als auch aus zellulärer Perspektive. Schwer fassbares krebsbezogenes Protein, das im Flug eingefangen wurde Wissenschaftler haben erstmals gesehen, wie das MYC-Protein, das bei Krebs eine zentrale Rolle spielt, an ein Schlüsselprotein bindet und wichtige Funktionen in Zellen steuert. Die neue Entdeckung kann langfristig bei der Entwicklung neuer Krebsmedikamente helfen. Tracermoleküle können zwischen sehr ähnlichen Hirnerkrankungen unterscheiden Zwei Erkrankungen, die das Gehirn betreffen, die Parkinson-Krankheit und die Multisystematrophie, weisen die gleichen Merkmale auf. Wissenschaftler haben nun gezeigt, dass am LiU entwickelte Tracermoleküle zwischen diesen Krankheiten unterscheiden können. Labor für molekulare Materialien Wir sind ein multidisziplinäres Team mit einer Leidenschaft für die Wissenschaft. Unsere Forschung konzentriert sich auf das Design und die Entwicklung von Molekülen, weichen Materialien und hybriden nanoskaligen Komponenten und Geräten für ein breites Spektrum biomedizinischer Anwendungen. -
MSc
Vollzeit
4 semester
Englisch
Campusstudium
 
Lund University
Lund, Schweden

Die Molekularbiologie ist das Studium der grundlegendsten Lebe