Master in Cybersicherheit

Allgemeines

3 Standorte verfügbar

Beschreibung des Studiengangs

Master in Cybersicherheit

Derzeit sind Informationen eines der wertvollsten Güter sowohl für Organisationen als auch für Einzelpersonen, sodass Datenschutz, Vertraulichkeit, Integrität und Zugänglichkeit von Daten in dieser Gesellschaft zu einem Gebot geworden sind.

Die wachsende elektronische Speicherkapazität aller Arten von Informationen sowie die Technologie in Verbindung mit der Zunahme von Cyber-Bedrohungen haben die Figur des Cybersicherheitsspezialisten zu einem unverzichtbaren Fachmann gemacht, um den ordnungsgemäßen Betrieb in allen Arten von Unternehmen in diesem Bereich sicherzustellen hyperverbundene Welt.

In Mexiko ist das Defizit an Fachleuten alarmierend. Aus diesem Grund schafft das Tecnológico de Monterrey den Master in Cybersecurity, ein Programm, das die Fähigkeiten einer transformativen Führung sowie professionelle und analytische Fähigkeiten entwickeln soll, um im Bereich der Cybersicherheit erfolgreich zu sein.

Angestrebt

  • Absolventen einer Ingenieur- oder Naturwissenschaftskarriere mit hervorragendem akademischen Hintergrund, die ein großes Interesse daran haben, die notwendigen Methoden zum Schutz der Informationen von Organisationen sowie zur Lösung von Herausforderungen dieser Disziplin zu kennen.
  • Absolventen einer professionellen Ingenieur- oder Naturwissenschaftskarriere mit Kommunikationsfähigkeiten, die in der Lage sind, unter strengen ethischen Maßstäben zu arbeiten, offen für neue Wege, Wissen zu verarbeiten und große intellektuelle Neugierde zu beweisen.

Ziel des Programms

Schulung von Experten zur Leitung des Büros für Cybersicherheit, das Veränderungsprozesse in Organisationen herbeiführt und in der Lage ist, Innovationen zu entwickeln, um Herausforderungen zu lösen und die technologische Entwicklung in den Bereichen der Cybersicherheit zu fördern. Mit Fähigkeiten zum Entwerfen, Betreiben, Vorschlagen und Verwalten von Projekten zum Schutz von Informationen mithilfe formaler Techniken.

Vorteile des Studiums dieses Programms

  • Lehrer, die als Fachleute und / oder Berater gearbeitet haben und national und international als führend anerkannt sind.
  • Das Programm wurde von einer Mischung aus akademischen Experten und Beratern mit umfassender Erfahrung in Cybersicherheitsprojekten innerhalb der Branche entwickelt.
  • Sehr praktischer Lehrplan, der vorsieht, dass die Schüler in den Organisationen, in denen sie arbeiten, Projekte entwickeln.
  • Die Studierenden werden mit zwei hochspezialisierten Diplomkursen sowie ihrem Master-Abschluss abgeschlossen.
  • Vernetzung und Zusammenarbeit von hochkarätigen Studenten, die jede Generation des Master-Abschlusses ausmachen.
  • Tecnológico de Monterrey hat Akkreditierungen wie: SACS *, CIEES, SEP und CONACYT **

* Der Tecnológico de Monterrey ist von der Kommission der Universitäten des Verbands der Schulen und Universitäten des Südens der Vereinigten Staaten zur Erteilung von Berufsabschlüssen und akademischen Graden für Master- und Doktorarbeiten akkreditiert. Bei Fragen zur Akkreditierung des Tecnológico de Monterrey wenden Sie sich an die Universitätskommission in der Southern Lane 1866, Decatur, Georgia, 30033-4097, oder telefonisch unter (1) 404-679-4500.

** Überprüfen Sie die Gültigkeit der Akkreditierung unserer Programme und deren Vorteile gemäß den Bestimmungen von CONACYT auf der offiziellen Seite des National Quality Postgraduate Program.

Lehrplan

Das Master in Security-Programm besteht aus Grundkursen in der Disziplin, Kursen nach Schwerpunkten und Projektfächern.

Grundkurse

  • Referenzrahmen für Cybersicherheit
  • Organisationsstruktur des Büros für Cybersicherheit
  • Cybersicherheitsoperationen
  • Asset-Konfiguration und Schwachstellenmanagement
  • Verwaltung des Cybersecurity Office
  • Datenschutzmanagement Innovation in der Cybersicherheitstechnologie

Projektkurse

  • Cybersicherheitsprojekt: Am Ende des Kurses wird der Student in der Lage sein, Cybersicherheitsprobleme zu analysieren, Lösungen vorzuschlagen und deren Wirksamkeit zu bewerten.
  • Business-Cybersecurity-Projekt: Am Ende des Kurses wird der Student in der Lage sein, Cybersecurity-Probleme zu analysieren, Lösungen vorzuschlagen und deren Wirksamkeit in Unternehmensorganisationen zu bewerten.

Wahlfächer

  • Fakultativ I
  • Optional II
  • Fakultativ III
  • Optional IV
  • Optional V

Bereiche der Konzentration

  • Cybersicherheitsoperationen
  • Management der Informationssicherheit
  • Cybersicherheitsarchitektur

Optionale Kurse zur Auswahl

  • Digital Forensics: Entwicklung und Berichterstellung von Cybersicherheitsmetriken.
  • Reaktion und Vorfälle: Identifizierung und Untersuchung von Cybersicherheitsvorfällen.
  • Angriffe im Cyberspace: Management von Cyber-Bedrohungen.
  • Cybersecurity Intelligence

* Optionale Kurse können sich ändern.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Minimaler Durchschnitt von 80 in den vorhergehenden Niveaustudien.
  • Erhalten Sie mindestens 550 Punkte im PAEP (Admission Test for Postgraduate Studies).
  • Erfolgreiches akademisches Interview mit dem Programmdirektor.
  • Grundbuchstabe für die Teilnahme am Programm.

Profil des Absolventen

Am Ende des Programms kann der Absolvent:

  • Wenden Sie formelle Methoden an, um die Daten, Informationen und Kenntnisse einer Organisation zu schützen.
  • Analysieren Sie Cybersicherheitsprobleme mithilfe geeigneter formaler Referenzmodelle.
  • Führen Sie Innovationen bei Prozessen, Produkten und Dienstleistungen durch, die relevantes Wissen bereitstellen, um Herausforderungen im Bereich der Cybersicherheit zu lösen.
  • Kommunizieren Sie die Ergebnisse Ihrer beruflichen Tätigkeit klar, effektiv und effizient.
  • Fähigkeiten, das Informationssicherheitsbüro zu leiten.
Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

El Tecnológico de Monterrey es una institución de carácter privado, sin fines de lucro, independiente y ajena a partidos políticos y religiosos. Fue fundado en 1943 gracias a la visión del empresario ... Weiterlesen

El Tecnológico de Monterrey es una institución de carácter privado, sin fines de lucro, independiente y ajena a partidos políticos y religiosos. Fue fundado en 1943 gracias a la visión del empresario mexicano Eugenio Garza Sada. Cuenta con 31 campus y 21 sedes y oficinas de enlace internacional. Su objetivo es formar líderes con espíritu emprendedor, sentido humano y un alto nivel de competitividad. Weniger Informationen
Monterrey , Buenavista , Mexiko Stadt , Zapopan , Morelia , Puebla City , Mexiko Stadt , Santiago de Querétaro , Toluca , Argentinien Online , Bolivien Online , Chile Online , Kolumbien Online , Costa Rica Online , Ecuador Online , El Salvador Online , Guatemala Online , Honduras Online , Nicaragua Online , Panama Online , Paraguay Online , Peru Online , Dominikanische Republik Online , Uruguay Online , Venezuela Online , Puerto Rico (US) Online , Buenos Aires , La Paz , Santiago , Cali , Cartagena , San Jose , Guayaquil , Quito , San Salvador , Antigua Guatemala , Tegucigalpa , Houston , Managua , Panama stadt , Asuncion , Lima , Orange County , Santo Domingo , Montevideo , Caracas , Irapuato , Leon , San Luis Potosi , Chihuahua , Ciudad Juarez , Coahuila , Saltillo , Tampico , Aguascalientes , Ciudad Obregón , Culiacán , Hermosillo , Zacatecas , Tuxtla Gutiérrez , Cuernavaca , Pachuca , Córdoba , Bogotá , Medellín , Bucaramanga + 65 Mehr Weniger