Master-Abschluss in der Bahntechnik

Universidad Pontificia Comillas

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master-Abschluss in der Bahntechnik

Universidad Pontificia Comillas

Master-Abschluss in Bahnsysteme

Das Master-Studium in Bahnsysteme hält die internationale EUR-ACE Akkreditierung von Engineering

Das Master-Studium ist in der Technik (siehe Bericht), um die europäische Akkreditierung EUR-ACE erhalten. Das Europäische Netzwerk für die Akkreditierung von Engineering Education (ENAEE) fördert dieses Gütesiegel mit dem Ziel, international zu identifizieren und die Qualität der akademischen Grade im Bereich Engineering zu erkennen, nachdem erfolgreich eine gründliche Akkreditierungsprozess übergeben. Dieser Prozess wurde von der Nationalen Agentur für Qualitätsbewertung und Akkreditierung von Spanien (ANECA) und dem spanischen Institut für Ingenieur angetrieben.

Dieses Zertifikat erkennt die Qualität des gesamten Kurses, der die Fakultät Mitarbeiter umfasst, die Einrichtungen für die Laborpraxis, Berufspraktika, in der Verwaltung und Organisation, Aktualisierung von Inhalten in einem professionellen Umfeld, sowie die Integration der Absolventen in den Arbeitsbereich. Die Studenten werden von der europäischen und internationalen EUR-ACE Gütesiegel profitieren, sowie von der Möglichkeit, Zugang zu erhalten, um bessere Arbeit im Ausland bietet.

Einführung

Es gibt einen aktuellen Bedarf für erweiterte spezifische Ausbildung im Eisenbahnsektor. Es ist ein multidisziplinärer Sektor, die explizit zugeschnittene offiziellen Studien mangelt. Das Spektrum der Aktivitäten durch das Zivil-, Industrie, Telekommunikation abgedeckt und Informationstechnologie Ingenieure sowie Lizentiat Inhaber in Physik, Wirtschaft, usw. Diese offizielle Master-Abschluss bietet den Studierenden einen Einblick in jede und jeder der Hauptstränge der Arbeit (oder Geschäft) des Eisenbahnsektors, sondern auch integriert Studien alle Arten von Fachleuten der Branche zu trainieren. Es ist eine Form von umfassenden Ausbildung, die auf andere Weise, auch für Menschen mit riesigen Berufserfahrung in der Branche zu erreichen problematisch erweist.

Das Master-Studium ist die erste offiziell anerkannte Grad in Eisenbahnen, in dem die wichtigsten Unternehmen im Eisenbahnsektor in enger Zusammenarbeit, wissenschaftliche Mitarbeiter, praktische Übungen in realen Bahnanlagen und professionelle Auslandspraktika. Diese professionellen Praktika absolvieren die Ausbildung des Studenten von ihnen die Möglichkeit bietet, in realen Projekten in einem Eisenbahngesellschaft zu beteiligen.

Eintritt

Bewerberprofil:

Der Master richtet sich an Ingenieure und Lizentiat Halter in Wissenschaften gedacht, die in diesem Sektor arbeiten, als auch für Profis im Eisenbahnsektor arbeiten möchten, die ihre Ausbildung ergänzen möchten. Die Notwendigkeit, immer up-to-date mit den verschiedenen Disziplinen in der gesamten Kurs ernst Engagement erfordert, sofern das volle Programm untersucht. Allerdings sind Klasse Fahrpläne kompatibel mit einer angemessen Besteuerung professionellen Zeitplan, und es ist auch möglich, das Programm in zwei aufeinander folgenden Jahren zu studieren.

Das Master-Abschluss ist für die Kandidaten zu empfehlen, die einen Bachelor-Abschluss in Industrial Engineering oder ähnliche halten, als auch diejenigen, die Abschlüsse in Naturwissenschaften halten. Die folgende Reihenfolge der Präferenz für Bewerber früheren Studien gegeben: (1) Wirtschaftsingenieure, (2) Luftfahrt-, Marine- und Bergbauingenieure, (3) Zivil-, Telekommunikation, Informationstechnologie und andere Ingenieure, (4) Lizentiat Halter in den Wissenschaften (wie Physik).

Zulassungsvoraussetzungen:

eine offizielle spanische Hochschulabschluss oder eine andere von einer Hochschulinstitut der Europäischen Hochschulraum ausgestellt zu halten, die die Person ermöglicht, den Master-Abschluss zu gelangen.

Um ein Lizentiat oder einen Abschluss in Maschinenbau oder Architektur kompatibel mit dem Hochschulsystem zu halten, die vor dem man her durch das Königliche Dekret 1393/2007.

Um haben Ausbildung in den Ingenieurwissenschaften oder in einem der Fachgebiete der Master-Abschluss. Diese Ausbildung kann durch Berufserfahrung kompensiert werden.

Fähigkeiten

Kern und allgemeine Fähigkeiten

  • Der Erwerb fortgeschrittene Kenntnisse und demonstrieren zu können, im Rahmen der wissenschaftlichen, technologischen oder hochspezialisierte Forschung, eine solide und spezialisierte Verständnis der theoretischen und praktischen Aspekte sowie die Arbeitsmethoden in einem oder mehreren Bereichen der Studie.
  • Fähigkeit zur Anwendung und zu integrieren, ihr Wissen, ihr Verständnis für solche, die neben ihrer wissenschaftlichen Denken und Problemlösungsfähigkeiten in neuen und nicht definierten Umgebungen, einschließlich multidisziplinären Kontexten hoch spezialisierte Forscher und Praktiker beteiligt sind.
  • Zu wissen, wie das am besten geeignete wissenschaftliche theoretischen Rahmen und die Methodik von ihren Studienbereichen zu bewerten und wählen Meinungen auf der Basis unvollständiger oder begrenzter Informationen zu formulieren, einschließlich, wenn notwendig und angemessen ist, ihre Ansichten zu Fragen der sozialen Verantwortung oder die ethischen Auswirkungen auf die verknüpften Lösung in jedem Fall vorgeschlagen.
  • Die Möglichkeit, die Entwicklung von komplexen Situationen vorherzusagen und zu steuern, indem neue und innovative Arbeitsmethoden zu entwickeln, um die spezifische wissenschaftliche / Forschung angepasst, technologische oder professionellen Bereich, in der Regel multidisziplinäre, in dem sie arbeiten.
  • Die Möglichkeit, Erkenntnisse aus der wissenschaftlichen und technologischen Forschung zu kommunizieren, die eines hohen Innovations einschließlich sowie die wichtigsten Grundlagen, auf denen diese an eine spezialisierte basieren oder legen Publikum in einer klaren und unzweideutigen Weise.
  • Der Aufbau des Vertrauens notwendig in Forschungsprojekte und wissenschaftliche und technologische Zusammenarbeit in ihrem Fachgebiet zu beteiligen, in interdisziplinären Zusammenhängen und gegebenenfalls erhebliche Wissenstransfer beteiligt sind.
  • Die Möglichkeit, die Verantwortung für ihre eigene berufliche Entwicklung und Spezialisierung in einem oder mehreren Fachgebieten zu übernehmen.

Spezifischen Fähigkeiten

  • Gründlich das Verständnis der verschiedenen Arten von Eisenbahnsignaltechnik, einschließlich der grundlegenden Sicherheitsprinzipien auf die Bewegung von Zügen, Bordsysteme und Routensignalisierungskomponenten, Verriegelung und ATP / ATO-Systeme sowie besitzen die Kompetenz, diese Systeme zu entwerfen.
  • Das Verständnis der neuen European Rail Traffic Management System (ERTMS) und die Analyse der Subsysteme es besteht.
  • Die Anwendung der Analyse, Design und Entwicklung Grundsätze der Eisenbahnsysteme, die Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Instandhaltbarkeit und Sicherheit (RAMS) demonstrieren.
  • Entwerfen von IT-Systemen für Bahnsteuerung und Überwachung, einschließlich der Funktionen, Hardware- und Software-Architektur und die Integration in Leitstellen.
  • Die Optimierung der Gestaltung von Signal- und Verkehrssteuerungstransportkapazität zu verbessern, indem fortgeschrittene Techniken und Tools: Design von ATO Prozesse, automatische Routing und Verkehrsregelung auf Stadt- und Langstreckenlinien.
  • Gründlich Verständnis Eisenbahninfrastruktur von einem Tiefbau Perspektive, einschließlich Straßenbau.
  • Entwerfen Ladestationen und Terminals, angewandt auf herkömmliche, metropolitan und Hochgeschwindigkeitszüge.
  • Die Analyse und die verschiedenen Komponenten entwerfen, die Eisenbahnfahrleitungen auf konventionellen, Stadt- und Hochgeschwindigkeitsstrecken bilden, einschließlich der Berechnung der Kräfte, die auf diesen Komponenten.
  • Die Berechnung und die elektrische Infrastruktur der konventionellen, Stadt- und Hochgeschwindigkeitsbahnen zu entwerfen.
  • Das Verständnis der allgemeinen und spezifischen Aspekte der Fahrzeuge und die Komponenten zu unterscheiden, die sie enthalten, sowie das Verständnis der Regeln für ihre Anwendung regeln, von der Funktionalität Perspektive der Fahrzeuge seiner technischen Make-up, zur Infrastruktur und Signalisierung.
  • Unterscheiden die Besonderheiten der Fahrzeuge der städtischen Leistungen, Straßenbahnen und Nahverkehrszüge, die Komponenten, die sie und die wesentlichen Unterschiede aufweisen, sowohl in Bezug auf die Entwicklung und Konstruktion sowie Betrieb und Wartung.
  • Die Anwendung der allgemeinen Grundsätze der elektrischen Traktion auf alle Arten von Zügen und mit den Zügen "Hilfsdienste über ihre Beziehung zu sein.
  • Gründlich Verständnis der High-Speed-System und insbesondere die technologischen Besonderheiten des High-Speed-Fahrzeuge sowie alle Eigenschaften in Bezug auf High-Speed-Subsystemen und Züge für den Fern Personenverkehr eingesetzt.
  • Die Berechnung und Auslegung der Dynamik der Fahrzeuge, mit dem Einsatz von Simulatoren theoretisches Wissen zu integrieren, wodurch eine Analyse der Interaktion mit der Strecke und Forschung über die Ursachen möglicher Unfälle, um sie zu verhindern.
  • Unterscheiden zwischen den verschiedenen Bremssystemen, Funktionalität und Bildung, und sie mit den Signal- und Betriebsverfahren verknüpfen.
  • Planen Sie den Bereich des Personen- und Warentransport, Fahrpläne, Bahnmanagement und ihre Beziehung mit dem Kapazitätsmanagement der Eisenbahninfrastruktur zu analysieren.
  • Die Entwicklung Management-Fähigkeiten, sowohl für die Durchführung von Arbeiten sowie für den Aufbau persönlicher Beziehungen, innerhalb und außerhalb der Organisation, die wiederum die Leistung zu optimieren kann.
  • Erkennen eines HR-Management-Modelle des Unternehmens.
  • Die Integration von Wissen und der Bewältigung der komplexeren Aspekte im Zusammenhang mit Stellungnahmen auf der Grundlage unvollständiger oder begrenzter Informationen zu formulieren, einschließlich der Ansichten über soziale und ethische Verantwortung Fragen der Anwendung von Wissen verknüpft und Ansichten.
  • Sobald alle curricularen Kredite erhalten wurden, die Erstellung, Präsentation und Verteidigung der ein ursprüngliches Stück Arbeit, einzeln durchgeführt und aus einem umfassenden Eisenbahnsysteme Projekt, vor einer Universität Evaluation Board.

Methoden und Ziele

Ziele:

Das Programm zielt darauf ab, Fachkräfte für die Einarbeitung in die verschiedenen Zweige der Tätigkeit im Eisenbahnsektor zu trainieren: Signal- und Steuerungssysteme, Verwaltung und Betrieb, Infrastruktur und Electrification, und Fahrzeuge. Die Möglichkeit, das Studium nur einige der Programmmodule ermöglicht Fachleuten in der Branche arbeiten kontinuierlich, ergänzende oder Fachausbildung Ziele zu erreichen.

Methodik:

Die Unterrichtsmethode beinhaltet theoretische und praktische Aspekte, sowohl in der Präsentation von Inhalten sowie bei der Beurteilung. Die verschiedenen Module umfassen akademische Komponenten mit realen Erfahrungen von Fachleuten in der Branche arbeiten. Beide theoretischen und praktischen Unterricht sind nur zwei Stränge der gleichen Realität Technische Studien. Praktische Sitzungen finden in der realen Bahnanlagen von Partnerunternehmen und in IT-Räumen IT-Tools für professionelles Design und Analyse.

Kurs Ausbildung mit Berufspraktika an realen Projekten mit Partnerunternehmen der Master-Abschluss (oder einen längeren Masterarbeit) abgeschlossen ist, und endet mit einer Masterarbeit.

Bewertungsmethode:

Es kombiniert kontinuierliche Bewertung (Teilnahme, Problemlösung / Lösung von Fällen, Arbeitsprojekte) und geplante objektive Tests. Auf der offiziellen Master-Abschluss zu erhalten, ist es notwendig, sowohl auf Lernmodule und Berufspraktika (oder länger Masterarbeit), sowie auf der Master-Dissertation positiv bewertet werden.

Zuschüsse und finanzielle Hilfe

Die Universität als Institution der katholischen Kirche für alle Mitglieder der Gesellschaft gewidmet, bietet eine Reihe von Stipendien und finanzielle Hilfe für ihre Studierenden mit Studienkosten zu helfen und Chancengleichheit auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Schülers Basis zu gewährleisten.

Diese Hilfe kommt direkt von der Universität, aus Beiträgen der Comillas-ICAI University Foundation, dem Fonds der Kirche Grants, die nicht autonomen Grundlage für Kandidaten zum Priestertum und von anderen Organisationen und Einzelpersonen.

Studenten an der Universität, haben Anspruch auf die gleichen Leistungen wie andere spanische Studenten in Bezug auf Schulversicherung, offizielle Zuwendungen und sonstige Zuwendungen.

Karriere & akademische Perspektiven

Professionelle Pfad:

Das Programm bietet den Studierenden die notwendigen Kenntnisse, um später eine berufliche Karriere im Bereich wie Instandhaltung von Signal- und Steuerungssysteme, Fahrzeuge, Eisenbahninfrastruktur, Bahnelektrifizierung, Verwaltung und den Betrieb von Bahnsystemen sowie zu beginnen.

Die Berufsaussichten für Absolventen gehören die Arbeit für Verwaltungsstellen der Eisenbahninfrastruktur, Betriebsgesellschaften von Eisenbahndienstleistungen, Industrieunternehmen von Fest Block und Embedded-Rail-Systeme, Industrieunternehmen von Fahrzeugen und Ingenieure konzentrierten sich auf Eisenbahnprojekte und Studien.

Die Ausbildung von diesem Master-Abschluss vorgesehen ist auch geeignet für Profis, die derzeit im Eisenbahnsektor arbeiten und die wollen durch das Studium der einzelnen Module ihre berufliche Karriere zu fördern.

Die Zulassung zum Promotionsstudium:

Die offizielle Master-Abschluss in Bahnsysteme bietet den Studierenden den Zugang zum offiziellen Promotion-Programm an der ICAI School of Engineering, wo sie eine Dissertation über Bahnsysteme durchführen, um die Amtsdoktortitel zu erhalten.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2019
Duration
Dauer
1 - 2 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Price
Preis
13,710 EUR
Information
Deadline