Master-Abschluss in Geschichte und Identität in den westlichen Mittelmeerraum (xv-XIX Jahrhundert)

Jaume I University (Universitat Jaume I)

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master-Abschluss in Geschichte und Identität in den westlichen Mittelmeerraum (xv-XIX Jahrhundert)

Jaume I University (Universitat Jaume I)

Zwischen dem fünfzehnten und neunzehnten Jahrhundert, in der Entstehung der modernen europäischen Gesellschaft, wurde das Mittelmeer eine tiefe Transformation, die einen neuen Rahmen für die politischen und wirtschaftlichen Beziehungen definiert, sowie erneuerten kulturellen Horizont. Die Untersuchung dieser Prozesse, zusätzlich zu unbestreitbar intrinsische hat, liefert den Schlüssel, um unsere Welt zu verstehen, und die Probleme, insbesondere, dass der Prozess der politischen Aufbau der Europäischen Union steht, wie die Grenzen des Souveränität, die Harmonisierung der unterschiedlichen kulturellen Traditionen und eine gemeinsame ideologische Grundlage zu finden, die die Identität ihrer Komponenten respektiert. Dieser Master wird bei Ausbildung von Spezialisten in der Analyse und Interpretation dieser Zeit und historischen Verständnis für die Herausforderungen zum Ziel, die aktuellen Mittelmeer gegenüber.

  • Koordination: Carmen Corona Marzol. Institut für Geschichte, Geographie und Kunst. UJI.
  • Koordinierende Universität: U. von Valencia-Estudi General
  • Interuniversity mit: Universität Alicante, Universitat Jaume I und der Universität von Barcelona
  • Die Zahl der Credits: 60 ECTS-Punkte
  • Dauer: ein Studienjahr (Oktober 2017 / September 2018)
  • Modalität: Blended (Oktober 2017 / Mai 2018)
  • Unterrichtssprache: Spanisch
  • Preis: bis zur Veröffentlichung (2016: € 46.20 / Kredit)
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist Fern- & Campusstudium kombiniert
Start Date
Beginn
Sept. 2019
Duration
Dauer
1 jahr
Vollzeit
Price
Preis
46 EUR
- Kredit
Information
Deadline