Master-Abschluss in Politikwissenschaft: Politik und internationale Beziehungen

Universidade Católica De Moçambique

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master-Abschluss in Politikwissenschaft: Politik und internationale Beziehungen

Universidade Católica De Moçambique

Die Katholische Universität von Mosambik (UCM), aufmerksam auf die Bedürfnisse der gesellschaftspolitischen Entwicklung, Offenheit die Werte der Gerechtigkeit, Frieden und Versöhnung zu fördern, zielt darauf ab, den Lauf der Graduate und Master in Politikwissenschaften zu lehren: Governance und Internationale Beziehungen in Zusammenarbeit mit dem Institut für Politikwissenschaft der katholischen Universität Portugal (IEP-UCP).

Der Kurs Diplom-Politikwissenschaft: Governance und Internationale Beziehungen ist von Grund auf neu konzipiert, dass Mosambik ein Land im Prozess der Konsolidierung der Demokratie im Sinne der Zugehörigkeit zu mosambikanischen Familie beginnt Boden in der Gesellschaft zu gewinnen, dass das wird den Prozess der Integration in SADC ermöglichen.

Profil

Die Postgraduate und / oder Master ist ein professionelles, die in der Wahrnehmung von Aufgaben in den verschiedenen Ebenen der öffentlichen Verwaltung und Governance (Gemeinden, Provinzen und national), als Beitrag auf dem Gebiet der politischen Funktionen. Die Absolventen werden Kenntnisse über politische Studien und Governance in regionaler, nationalen und internationalen Perspektive haben.

Fähigkeiten

Die Postgraduate und / oder Master in Politikwissenschaften: Governance und Internationale Beziehungen sind, am Ende des Kurses mit den folgenden Fähigkeiten vermittelt werden:

  • Beitragen auf verschiedene Weise auf die Erhöhung der Verwaltungsebenen;
  • Wissen, wie man sich qualifizieren und die politische Tätigkeit zu modernisieren;
  • Die Kenntnis der sedimentären globalisierenden Wahrnehmung der Demokratie, Machtwechsel, der Menschenrechte und politische Stabilität;
  • Zu wissen, wie effektiv wie die Öffentlichkeit ein gutes Management zu sein;
  • die akademische und berufliche, wissenschaftliche Matrix von Studien über die Politikwissenschaft, insbesondere im Hinblick auf die Verwaltung und die internationalen Beziehungen zu verbreiten und zu verankern zu können,.

Berufsaussichten

Die Post-Graduate Jobchancen und / oder Master-Abschluss in Politikwissenschaft: Governance und Internationale Beziehungen sind:

  • Sozial Analysten, Politiker und die öffentliche Meinung
  • Die Mitarbeiter der nationalen und internationalen Programmen gute Regierungsführung zu unterstützen
  • zusätzliche Ausbildung der diplomatischen Laufbahn
  • politische Journalisten, Berater (Regierung, Botschaften und NGOs)
  • Parteiführer
  • Mitglieder der kommunalen, provinzieller Versammlungen und die Republik
  • Leitende Angestellte und Mitarbeiter der lokalen, regionalen und nationalen Verwaltung

Lehrplan

Der Kurs besteht aus 9 multidisziplinäre Themen. Studierenden, die den Lehrplan Phase mit der durchschnittlichen Bewertung von 12 (78 ECTS) Werten vervollständigen kann das Postgraduate Certificate in Politikwissenschaft erhalten: Governance und Internationale Beziehungen, werden „Kandidaten für den Master“ bezeichnet werden und auf die Dissertation Phase weitergehen können Master (120ECTS). Wenn erfolgreich Dissertation Bühne abgeschlossen, erhalten Sie das Master-Zertifikat in Politikwissenschaft: Governance und Internationale Beziehungen.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Portugiesisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Feb. 2019
Sept. 2019
Duration
Dauer
1 - 2 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Mosambik - Maputo, Maputo
Beginn : Feb. 2019, Sept. 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Feb. 2019, Sept. 2019
Mosambik - Maputo, Maputo
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen