Master-Abschluss In Public Management Hoch

Instituto Universitario de Investigación Ortega y Gasset

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master-Abschluss In Public Management Hoch

Instituto Universitario de Investigación Ortega y Gasset

Dieses Programm ermöglicht den Zugriff auf den Titel der Universität Masters in Top-Public Management International University Menéndez Pelayo, in Zusammenarbeit mit der University Institute of Investigation Ortega y Gasset organisiert. Credits im Master übernommen wird automatisch für den Zugang zur Promotion in allen Hochschulen im europäischen Hochschul erkennen.

Das Master-Abschluss ist auf die Geschichte und den Master in Public Management, die bereits XXIV Ausgaben gehalten haben basierend.

Ziele

Jedes Land, das will sie den Fortschritt braucht politische Führung, aber es ist auch wahr, dass müssen Effizienz und Fairness in der Verwaltung, die einen kompetenten und ehrlichen öffentlichen Dienst erfordert. Und in der Tat ist es wichtig, dass diese beiden Bereiche kombiniert werden, um politische Ideale Wirklichkeit werden, die Wohlfahrt für die Bürger zur Verfügung stellen, ohne Verlust der Freiheit. Nun, dies ist nur möglich, wenn ein Zwischen Instrument beide Arten von Akteuren-Politiker und im öffentlichen Dienst zu ermöglichen, Mitarbeiter in die gleiche Richtung arbeiten wird eingeführt. Das Instrument ist die professionalisiert-Management-Funktion. In ihrem Fachpublikum Manager, die das Schmiermittel, die die Kommunikation zwischen dem politischen Universum und Verwaltung, die an die Mitarbeiter in der Sprache verständlich passieren politische Entscheidungen ermöglicht und die belichten politischen Ansichten der Bürokratie, müssen sie vorhanden sein so dass sie verstehen können und ihnen zu teilen, wenn nötig. Ohne sie kann der Kampf der Werte und Prioritäten unausweichlich. Dank ihnen die Arbeit der beiden Ebenen -Politische und Verwaltungs-Rollen können Synergien und positive Ergebnisse für die Gemeinschaft zu erzielen.

Public Management Master in Senioren ist für die Aktion Ausbildung zur Verfügung zu stellen (Richtlinie angewendet) für die öffentliche Manager. Der Inhalt des Studienplans sollen die Werte, Wissen und Fähigkeiten der Teilnehmer zu verbessern, um effektiv handeln in:

  • Management im öffentlichen Sektor, insbesondere in den Bereichen der öffentlichen Ordnung, Personal, Budgetierung und Wirtschafts- und Finanzmanagement.
  • Die Entscheidungsfindung und Problemlösung in der Formulierung, Umsetzung und Evaluierung der öffentlichen Politiken und Programme.
  • Die strategische Planung, Organisationsdesign und öffentlichen Vertrieb.

Programm

Der Master besteht aus 60 Credits, die im ganzen Schuljahr von September bis Juni untersucht werden sollen. Master-akademische Ausbildung umfasst:

Gegenstand 1. strategische Ausrichtung öffentliche Organisationen (6 KP - Pflicht -. 1. Semester)

  • strategische Ausrichtung und die Erzeugung von öffentlichen Wert.
  • Interdependenzen Analyse und Umweltmanagement: Umweltveränderungen und ihre Auswirkungen auf die öffentliche Organisationen.
  • Der Bedarf an neuen Ansätzen für die öffentliche Aktion: der strategische Ansatz und technische Management im öffentlichen Sektor.
  • Strategisches Management-Techniken
  • Analyse und Gestaltung von strategischen Plänen.
  • Dienstprogramm, Design und Implementierung der Balanced Scorecard.

Gegenstand 2. ORGANISATION UND QUALITÄTSMANAGEMENT I (3 KP - Pflicht - 1. Semester).

  • Die Organisation von Institutionen.
  • Analyse und Gestaltung von Organisationsstrukturen.
  • Organisation Funktionen und Prozesse.
  • Die Qualität der öffentlichen Institutionen.
  • Methoden für das Qualitätsmanagement.

3. MARKETING PUBLIC Thema (6 KP - Pflicht - 1. Semester).

  • Einführung in die öffentliche Vermarktung.
  • Die Erzeugung der Intelligenz.
  • Marktsegmentierung.
  • Das Programm-Management.
  • Die Service-Vertriebsstrategien.
  • Die Preisermittlung.
  • Effektive Regierung Kommunikation.

Betrifft 4. RECHTS-sozialen Probleme VERWALTUNGS (6 KP - Pflicht - 1. Semester).

  • Die Organisation und Dysfunktionen des allgemeinen Staatsverwaltung und Leitlinien für die Reform in ihrem Zuständigkeitsbereich und die Beziehungen zur Europäischen Union.
  • Das autonome System, Finanzierung und deren Auswirkungen auf den Teil seiner derzeitigen Befugnisse Regime Auswirkungen auf die Art und Weise des großen öffentlichen Netzwerk-Dienste zu liefern.
  • Die Analyse der lokalen Organisation und die Erwartungen seiner Entwicklung nach ein Bündel von Fähigkeiten genommen zu haben, die immer schwieriger wird, aufrecht zu erhalten, aber die einzige Regierung, die diese Angelegenheiten zu verwalten sind.
  • Das aktuelle Problem der Verdoppelung der Befugnisse.
  • Ändern Formen der Verwaltungsvorschriften mit spezifischen Auswirkungen auf die Bildung und Umsetzung von Politiken

Gegenstand 5. ANALYSE UND ÖFFENTLICHEN ORDNUNG zwischenstaatlichen Verwaltung (6 KP - Pflicht - 1. Semester).

  • Politikanalyse als Instrument für das Management.
  • Öffentliche Probleme: Werkzeuge und Techniken für die öffentlichen Ausgaben zu identifizieren.
  • Die Verwaltung der öffentlichen Tagesordnung, wie Geschicklichkeit Richtlinie.
  • Die prospektive Analyse und Erwartung: Die Geschäftsführung der öffentlichen Politik.
  • Das Design und die Formulierung der öffentlichen Ordnung: Techniken für eine effektive Entscheidungsfindung.
  • Die Fähigkeit, den öffentlichen Probleme zu lösen.
  • Das Design und die Verwaltung der Durchführung der öffentlichen Politik: die Umsetzungsphase als entscheidend für die öffentliche Probleme zu lösen.
  • Die Evaluierung der öffentlichen Politik: Techniken und Instrumente. Wissensmanagement für den öffentlichen Wert zu generieren.
  • Verwaltung der öffentlichen Politiken und Programme in komplexen zwischenstaatlichen Kontexten.

Betreff 6 ORGANISATION UND QUALITÄTSMANAGEMENT II (3 Punkte - Pflicht - 2. Semester).

  • Managementsysteme für Qualität. Zertifizierung.
  • ISO 9001: 2000
  • Der Prozess der ein Qualitätsmanagementsystem zu implementieren.
  • Gesamtqualität. Das Modell der Exzellenz

Betreff 7 wirtschaftliche Ressourcen: Haushaltsaufstellung und MANAGEMENT (6 Credits - Pflicht - 2. Semester).

  • Die Rolle des öffentlichen Sektors in einer Marktwirtschaft.
  • Collective Wahl und das Verhalten des öffentlichen Sektors.
  • Budget Vorbereitungstechniken.
  • Die Kosten-Nutzen-Analyse als Instrument für die kollektive Entscheidung.
  • Die wichtigsten Maßnahmen der Ausgaben und Einnahmen in den Sozialstaat.
  • Budgetierung in Spanien.
  • Die Ausführung der öffentlichen Ausgaben.
  • Die Kontrolle der öffentlichen Ausgaben.
  • Die Finanzkontrolle.
  • Finanzreformen und Ausgabenmanagement Überprüfung der Rolle des öffentlichen Sektors in der modernen Marktwirtschaft.

. Platz 8 Strategic Human Resource Management und Public ETHIK (6 Credits - Pflicht - 2. Semester)

  • Die Veränderungen in der Gesellschaft und neue Trends in der strategischen Personalmanagement.
  • Das Personalsystem und dessen Subkomponenten in der Theorie und Praxis der Verwaltungen.
  • Personalplanung: Definition Techniken der quantitativen und qualitativen Anforderungen.
  • Management-Fähigkeiten und ihre Anwendung auf den öffentlichen Sektor.
  • Funktionelle Analyse.
  • Öffentliche Mitarbeitermotivation und Motivationstechniken des Managements.
  • Leistungsbewertungsinstrumente, Herausforderungen und Potenziale.
  • Das Management und Betrieb von Hochleistungsteams.
  • Transformational Führung und adaptive Führung.
  • Organisationskultur als Faktor für die Führung.
  • Öffentliche Ethik und die Ethik des öffentlichen Dienstes: Wertkonflikte.
  • Ethik-Infrastruktur-Frameworks Integrität: wie Integrität zu fördern und die Korruption im öffentlichen Sektor zu verhindern.

Betreff 9 Fähigkeiten und Kompetenzen (3 Punkte - Pflicht - 2. Semester).

  • Wirksame mündliche Kommunikationsfähigkeit in der Öffentlichkeit und in den Medien.
  • Kompetenzen für Texte und Entwicklung wirksamer Präsentationen zu schreiben.
  • Techniken für die interKonfliktLösung.
  • Techniken für die Entwicklung der emotionalen Intelligenz.
  • Techniken für die Delegation und die "Ermächtigung".
  • Techniken für die Organisation und Verwaltung.
  • Management-Stress-Management.
  • Die Arbeit mobbing.

Thema 10 OPEN INNOVATION UND REGIERUNG (6 Credits - Pflicht - 2. Semester).

  • Die Modernisierung der öffentlichen Verwaltung: neue Trends in der Netzwerk-Management.
  • Die Fortschritte in der neuen Technologien, die auf die Verwaltung: E-Government.
  • Partizipative Demokratie und ihre Anwendung auf die öffentliche Verwaltung: Bürgerbeteiligung und offene Regierung.
  • Transparenz in der Verwaltung.
  • Recht auf Zugang zu öffentlichen Informationen.
  • Wiederverwendung und zum Austausch von Daten auf der Leitung: Good Governance als offene Regierung.

Master-Arbeit Arbeit (9 Credits - Pflicht - 2. Semester)

Permanent Seminar über Öffentliche Wirtschaft und Management, monographische, mit Persönlichkeiten aus Politik, Regierung und Wissenschaft (ergänzende Aktivität - 16 Stunden)

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist Campus- oder Fernstudium
Start Date
Beginn
Mai 2018
Duration
Dauer
600 stunden
Vollzeit
Price
Preis
6,600 EUR
Information
Deadline
Locations
Spanien - Madrid
Beginn: Mai 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Mai 2018
Spanien - Madrid
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen