Master-Abschluss in Theorie und Kunstgeschichte und Kulturmanagement

Universidad de La Laguna

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master-Abschluss in Theorie und Kunstgeschichte und Kulturmanagement

Universidad de La Laguna

Der Master in Theorie und Geschichte der Kunst und Kulturmanagement wird vorgeschlagen, um für die Professionalisierung Ausbildung bieten Charakter und Forschung in Theorie und Geschichte der Kunst und Kulturmanagement Absolventen und Absolventen in Kunst und Geisteswissenschaften orientierte Kulturmanagement.

Begründung Titel

Das Master-Studium ist zu schaffen, um Ausbildung und Forschung Professionalisierung Charakter in Theorie und Geschichte der Kunst und Kulturmanagement Absolventen und Absolventen in Kunst und Geisteswissenschaften orientierte Kulturmanagement vorgeschlagen.

Dieser Grad Master ist eine Anpassung der Studien in dem Promotionsprogramm offen Phasen: multikulturell in Kunst und Musik, deren letzte Ausgabe fand im akademischen Jahr 2008-2009, und wurde als ein Grad unter dem Namen angeboten Master of Advanced Studies der Theorie und Geschichte der Kunst und Musik und Kulturmanagement akademisches Jahr 2009-2010.

  • Der Titel hat eine akademische Ausrichtung ergänzt Bildung Bachelor-Abschlusses und aktuelles Bachelor auslöschen durch komplementäre Fähigkeiten des allgemeinen Inhalts des Grades auf Fragen Erwerb zu den Arbeitsbereichen der Künste in Bereichen im Zusammenhang mit Bezug zu Architektur, Urbanismus, bildende Kunst, Musik, Filmgeschichte und Bildende Kunst, Museologie und Denkmalpflege.
  • Der Grad besteht aus einer theoretischen Route orientierte Forschung in Theorie und Kunstgeschichte und eine anderen Weg zur Spezialisierung in Kulturmanagement führt. Durch die Schaffung Beide Routen zwei Routen, ist man eine profesionalizante Seite und eine andere was die anschließende Einarbeitung in Forschungsaktivitäten gewährleistet.
  • Die Professionalisierung Interesse an einer Fach in Theorie und Geschichte der Kunst richtet, die für Kulturvermittlung in der Kunst aus der Perspektive der Beziehungen mit der Öffentlichkeit, der Kunstmarkt, Kultur als Live-Show Ausbildung auf die steigende Nachfrage reagiert und Ausstellungen auf lokale, regionale, nationale und internationalen leiten. Aus dieser Perspektive ist der Titel bei der Ausbildung von Technikern kulturelle Projekte Beherrschung der Multimedia-Ressourcen, Kulturvermittlung, Projektmanagement und Wissen in Theorie und Kunstgeschichte ausgerichtet.
  • Die wissenschaftliche Interesse beruht auf den verschiedenen Bereichen der eigenen Linien des Grundlagen- und angewandte Forschung in der Kunst und seine eigene zeitgenössische Interpretation der Disziplin der Arbeit heute. Es ist die Ausbildung Rahmen, der die notwendige Kontinuität der Forschung in der Kunstgeschichte Forschungsgruppe des Promotionsprogrammes in der Kunstgeschichte Bezirk mit vor der Schaffung des Grades der Bachelor in Geschichte der Kunstgeschichte garantiert.
  • Beide Vorschläge Pisten für soziale und berufliche Anforderungen sind in der Disziplin der Kunstgeschichte gerechtfertigt, die in Spanien und im Bereich der Kanarischen Inseln im Anschluss an die Entwicklung des Kompetenzrahmens durch die Verfassung artikuliert zugenommen hat, Spanisch historisches Erbe Gesetz und der Prozess Transfer zu den Autonomen Gemeinschaften. Die Nachfrage nach Fachkräften in der Disziplin der Kunstgeschichte in Bezug zugenommen Forschungsarbeiten, Wissenschaft Kommunikation und Verbreitung von historischen und kulturellen Erbes.
  • Beide Orientierungen rechtfertigen den Titel aus einer professionellen Perspektive und Forschung werden von den theoretischen und praktischen Lehrinhalte programmiert, garantiert und vor allem durch den Plan der externen Praktiken und der Schluss Master mit diesen Arbeiten verbunden sind, deren Nachweis durch Dokumente enthalten deren Verarbeitung wurde mit dem wichtigsten öffentlichen und einigen privaten Zentren der Kanarischen Inseln abgeschlossen. Eine Notiz geschrieben Unterstützung der Tea-Tenerife Raum der abhängigen Kunst Cabildo Insular de Tenerife, die CAAM-Central Atlantic Moderne Kunst unter dem Cabildo Insular de Gran Canaria und das Centro de Arte La Regenta von Las Palmas, abhängig von dem stellvertretenden Ministerium für Kultur und Sport der Kanarischen Inseln, die institutionellen Unterstützung des stellvertretenden Ministers für Kultur der Kanarischen Inseln oder von Artemisa Ediciones manifestierte.

Profil Ein- und Ausstieg

Ideal Schüler-Profil

Die Gewinn- und Verlustprofil des Master in Theorie und Geschichte der Kunst und Kulturmanagement wird vorzugsweise an Absolventen / Absolventinnen und Absolventen in der Kunstgeschichte, Musikwissenschaft, Philosophie, Philologie und Kunst richtet. bieten auch andere Absolventen in verwandten Bereichen, wie zum Beispiel Sozialwissenschaften Absolventen oder Absolventen in Journalismus, Bildung, Wirtschaft und Informationswissenschaften. Auch für verwandte Grad wie Architektur.

Folglich Einkommen Profile sind:

1. Absolventen oder Absolventen der Kunstgeschichte, Geisteswissenschaften, Bildende Kunst, Architektur, Conservatory Diplom-Abschluss, Bachelor oder Diplom in Geschichte und Wissenschaft der Musik und Musikerziehung. Die Absolventen der Schauspielkunst. Auch Bachelor-Programme zu Bildung und Kommunikation.

2.. Absolventen ausländischer Universitäten mit Abschlüssen, die entsprechend in den vorherigen Punkt erwähnt diejenigen berücksichtigt werden.

3.. Zukünftige Absolventen entspricht einem der Grad Ausbildung erwähnt.

Studierende aus EU oder anderen EHR-Ländern sowie an anderer Stelle muss ein gleichwertiges Maß an Qualifikationen angegeben, homologiert oder homologable bieten, mit den geltenden Rechtsvorschriften ULL in dieser Hinsicht erfüllen.

Berufliche Spezialisierung in Kunstgeschichte und Kulturmanagement muß die Schüler eine Vertrautheit mit der Kunst heute und ihrer Einschätzung der Debatten um museology, die Museologie und Kulturvermittlung.

Auch erfordert es die Beherrschung der Fähigkeiten der kollektiven Arbeit, Ausdrucksfähigkeit, schriftlich und mündlich, sowie Handhabung zumindest auf der Grundstufe in einigen europäischen Sprachen zumindest Englisch. Es ist auch eine zusätzliche Garantie für Studenten bisherige Erfahrungen auf dem Boden in einige der geplanten Aktivitäten zwischen praktischen Konzepten interessiert zu besitzen.

Insbesondere wird der Titel an Interessenten an dem Ziel:

  • Crafts Erhaltung, Bewertung und Animation der Kultur, kulturelle Dienstleistungen von lokalen Behörden, privater und assoziativer Kultursektor, Pflegschaft, projekt museographer, Planung und Überwachung der Produktion von Publikationen (Broschüren, Dossiers Presse, Lehrmittel, Kataloge).
  • Konzeption von Vorträgen, Konzeption und Umsetzung von Bildungsaktivitäten und Dokumenten, Vermittlung, Konzeption von Kulturveranstaltungen, Themenführungen. Produktionsarbeiten, Inventar und präventive Konservierung.
  • Jobs in öffentlichen oder privaten Einrichtungen wie Museen, Öko-Museen, Kulturzentrum, wissenschaftliche und technische, kulturelle Vereinigungen, Kultur und Adressen territoriale Erbe Institutionen.

Graduate Profil

Absolventen, die die Forschungsmethoden Forschungstheorie und Kunstgeschichte Option gewählt haben, werden schriftlich über Kunstgeschichte geschult werden, und vor allem bei der Verbreitung der Künste von Texten verschiedener Strömungen, die Experimente zu analysieren Schreiben, Transfer in Verlagsprodukten und schließlich Rundfunkmedien.

Diejenigen, die die Professionalisierung Option Kulturmanagement gewählt haben, werden in Aufgaben auf dem Gebiet der curating spezialisiert, Kunstkritik und Kulturmanagement, in seiner vielfältigen Nachfrage nach Experten in Dokumentation, inventarisiert und katalogisiert, diagnostische Sammlungen, Gutachten, technische Berichte usw.

Ziele

  • Wissen und Verständnis, das eine Basis oder Möglichkeit für Originalität bei der Ausarbeitung und / oder Anwendung von Ideen, häufig in einem Forschungskontext.
  • Dass die Schüler ihr Wissen und ihre Fähigkeit, Probleme zu lösen, in neuen oder unbekannten Umgebungen innerhalb breiter (oder multidisziplinärer) Kontexte im Zusammenhang mit ihrem Studienfach anwenden.
  • Dass die Schüler Wissen zu integrieren sind in der Lage und die Komplexität handhaben, und Urteile zu formulieren, basierend auf den Informationen, die unvollständig oder eingeschränkt war, enthält Überlegungen über soziale und ethische zur Anwendung ihres Wissens und Urteile verknüpft Verantwortlichkeiten.
  • Die Schüler können ihre Schlussfolgerungen (das Wissen und die Prinzipien Untermauerung) an Spezialisten und Nicht-Spezialisten in einer klaren und unzweideutigen Weise kommunizieren.
  • Die Schüler müssen Lernstrategien verfügen, die es ihnen ermöglichen, in einer Weise, weiter zu studieren, die weitgehend selbstbestimmt und autonom sein wird.
  • Kapazität für die Sammlung und Auswahl von dokumentarischen Quellen verschiedener Art (Manuskripte, Drucke, Ikonographie, Interviews, Feldstudie) relevant ist für das Thema Management oder Forschung.
  • Die Anpassung an die Verwendung von verschiedenen Ressourcenzentren (Dateien, Websites, Erhaltung der Bücher und Dokumente, Museen, Filmbibliotheken, kulturelle Dienstleistungen).
  • Herstellungsverfahren eine spezifische Analyse angepasst Technik (Vergleichs statistische konzeptuelle ikonografischen).
  • Synthesekapazität, die Beherrschung der Prozesse des Schreibens und Konzeptualisierung in der Disziplin der Geschichte der Technik für die Herstellung von technischen Produkten und Vorbereitung für Kultur und Forschung beitragen.
  • Führen Sie ein Projekt in einem bestimmten Zeitraum als sequentieller Plan.

Kompetenzen

transversale Kompetenzen

  • CTR1 - Wissen und Anwendung auf dem Gebiet der Kunsttheorie und Geschichte der methodischen Innovationssysteme mit einem dauerhaften Engagement zu aktualisieren.
  • CTR2 - Domain von Computer-Ressourcen-Management und Forschung in der Kunstgeschichte: Textverarbeitung zum Bearbeiten einer Arbeit der Synthese, und die Art der Forschung: Tabellen, Datenbanken, Bildverarbeitung.
  • CTR 3 - Fähigkeit, ein umfassendes Dossier Synthese durch eine Auswahl an unterstütz Beispiele begleitet zu entwickeln, die als frühere Erfahrungen in Management und Forschungsaufgaben ausgewertet werden können.
  • CTR4 - Entwicklung eines personalisierten Studienobjekt interpretierende Perspektive, thematische und chronologische Analyse in der Kunstgeschichte mit dem Zweck der Kulturmanagement oder Forschung. schließlich sollten Sie die Werte für die Grundrechte und die Gleichstellung von Männern und Frauen, zu den Prinzipien der Chancengleichheit und die allgemeine Zugänglichkeit für Menschen mit Behinderungen und die Werte einer Kultur des Friedens und der demokratischen Werte.

Spezifischen Fähigkeiten

  • CE1 - Kennen Sie wichtigen jüngsten Veränderungen in der Forschung der Künste.
  • CE2 - Analysieren und zu synthetisieren, Dokumente, Bilder, arbeitet; Priorisierung der Informationen und Dokumentation als Teil eines Prozesses Brauch Umformulierung.
  • CE3 - Kennen Sie Broadcast-Kanäle, Zeitschriften und elektronischen Medien, die Kunst zu verbreiten und zu wissen, kompilieren eine Dokumentation, die ihre kritischen und analytischen Aspekte in Bezug auf die Kulturmanagement und Forschungsmethoden in Theorie und Kunstgeschichte enthüllen .
  • EC4 - Kennen Sie die großen Gelenke der Kunstgeschichte und der Lage sein, die Beziehung zwischen den Themen der Kunst und Forschungsaufgaben und Kulturmanagement angehoben zu etablieren.
  • CE5 - Kennen Sie die Theorie und Methodik der Kunstgeschichte und theoretische Deutung in der Analyse von Kunstwerken angewandt, mit der Fähigkeit ursprünglichen Argumente Tools zu entwickeln.
  • VB6 - Wissen, wie man synthetisieren, zusammenfassen Wissen, Know-how das Dossier eines Interviews mit einem Autor oder Künstler, das entspricht einer interpretativen Studie oder Forschungszwecke Management.
  • EC7 - Wissen, wie eine Reflexion über einen Künstler arbeiten und zu artikulieren in der theoretischen Forschung zu bauen.
  • EC8 - der Lage sein, die Ikonographie und Kunststoffstruktur von Kunstwerken und Wissen setzen sie in ihrem historischen Kontext, eine Führung der unabhängigen Arbeit der Studenten gegen Management-Aktivitäten und Forschungsmethoden zu analysieren.
  • EC9 - Die Beherrschung der Gestaltung und Erstellung von professionellen Arbeitsmethoden der Kunstgeschichte Aspekte des Kulturmanagements und Forschungsmethoden: Inventarliste, Kartenkatalog, dokumentarischen Unterlagen, Gutachten, Gutachten.
  • CE10 - Die Möglichkeit, ihre eigenen Projekte zu definieren.
  • CE11 - Erfahrung in der kreativen Ressourcen in vielen künstlerischen Medien zu interpretieren (Malerei, Skulptur, Massenmedien, Video, neue Technologien ...) und in der Lage seine wichtigsten Parameter im Hinblick auf ihre Übertragung durch einen persönlichen Ausdruck zu meistern.
  • CE12 - organisieren, zu installieren, einen Vortrag über ihren Vorschlag spekulativen Dimension des Kulturmanagements und Forschungsprojekt angewandte Methodik Theorie und Kunstgeschichte.
  • CE13 - Programm-kulturelle Projekte und deren Inhalt in einem Kontext entwickeln im Kulturmanagement ausgerichtet.
  • CE14 - klar wissen, einen Forschungsbericht zu schreiben, dominieren die vielfältigen kulturellen Anwendungen geschrieben für informative, technische oder künstlerische Natur in Bezug auf Sprache, Kunst.
  • CE15 - Wissen, wie den Zugriff auf Datenbanken, Websites, Bibliotheken, Archiven und anderen Informationsquellen, eine Untersuchung durchzuführen und wissen, wie Ergebnisse aus unvollständiger oder begrenzter Informationen erzeugt zu konfigurieren.
  • CE16 - Lernen mündlich eine Kommunikation in der Öffentlichkeit zu präsentieren und zu wissen, dass ein visuelles Dokument der Unterstützung der Konzeption, Diashow, Video ... proprietäre Inhalte der Diffusion in Kulturmanagement und Kommunikation von Inhalten Forschungsmethoden Theorie und Kunstgeschichte.
  • CE17 - Dominate elektronischer Basis Ressourcen für die Ausarbeitung und Melodie-Speicher, bestehend aus einem Projektergebnisse im Kulturmanagement oder einer vorgeschlagenen Forschungsmethoden in Theorie und Kunstgeschichte.

Anleitung und Betreuung

Jedes Jahr wird eine Führung, in der detaillierten Informationen über die Fakultät (Bibliothek, Klassenräume Unterricht, Computerräume, Departments, Fakultät ...), Masterstudium (Struktur, Pflichtfächer Wahlfächer, umfassen werden Materialien entwickelt werden Grund, Masterarbeit, die Anerkennung von Krediten ...), Studienordnung (Geschäftsordnung, Graduierte Kommission und spezifische Kommissionen, Forderungen, ändert Group, der Nutzung von Einrichtungen ...) Bildungsorganisation Kurs (Zeitplan, Kalender Prüfung, Gruppen ...) sowie detaillierte Lehrprogramme aller Fächer.

Dieses Handbuch und alle Bestimmungen und zugehörige Dokumente (einschließlich den pädagogischen Führungen der Fächer) sind auch auf der Website der ULL verfügbar auf der Website der Fakultät für Geographie und Geschichte und auch auf der Website der Abteilung für Kunstgeschichte.

Laguna Universität unter seinen Dienstleistungen mit einem gewidmet Information und Beratung (SIO) ihre Schüler, die zwei Fachberatungs haben, Bildungs- und andere rechtliche, sowie die Informationseinheit.

Informationen Einheit:

  • Akademische und administrative Informationen: Zufahrten zur Universität, Mindestanforderungen und Zugangshinweise, Registrierungsverfahren, Lehrplan, die Übertragung von Studienleistungen, die gleichzeitigen Studien, die Regeln der Dauerhaftigkeit.
  • Überblick über die Organisation der Universität: Zentren, Dienstleistungen, Verwaltung und Beteiligung.
  • Informationen über Stipendien, Auszeichnungen, Wettbewerbe, verschiedene Aktivitäten (Kurse, Konferenzen, kulturelle Aktivitäten).
  • Informationen von Sommerkursen an spanischen Universitäten.
  • Der Dienst hat einen Hintergrund der Universität Dokumentation für Beratung: Hochschule Führungen, Führungen Graduierte und dritten Zyklus, Führungskurse und Stipendien im Ausland, Informationsunterlagen des Ministeriums für öffentliche Verwaltungen auf öffentlichen Auftrag, Zuschüsse, Subventionen, usw. ., Universität und Zeitschriften Fachhochschulen.

Die Fakultät des Meisters wird für Studenten in Nachhilfestunden zur Verfügung etabliert und wird über die Website zur Verfügung steht. Die Seite, zusätzlich zu der offiziellen Website des ULL, die wichtigste Informationsquelle für Studenten sind, sowohl vor Studienbeginn ein gründliches Verständnis des Prozesses und die Zulassung haben und während ihrer akademischen Bühne.

Auf der anderen Seite, die Verwaltungs- und Servicepersonal verantwortlich für den Master in der Abteilung zugeordnet sowie an der Fakultät für Geographie und Geschichte Mitarbeiter bieten in dieser Aufgabe die direkte Unterstützung angebracht. Studenten haben auch die Unterstützung des Akademischen Direktor des Meisters, wie auch andere Studenten, die ihr Studium in früheren Kursen erworben haben.

Support-Systeme umfassen:

  • Willkommen Prozess und begrüßt die Studenten: vor dem Start des Moduls I der theoretischen Lehre Woche auftreten. Die Informationen werden über die besonderen Schwierigkeiten von Schülern gesammelt werden eingeschrieben und Mechanismen für die Zusammenarbeit festgelegt werden regelmäßige Überwachung der Aktivitäten, um sicherzustellen, von Studenten durchgeführt werden.
  • Tutor Zuweisungspraktiken: Vor Beginn der Aktivitäten der Module II und III der Anwendungsprozess Plaza auftreten zu externen Praktiken durchführen und den Arbeitsplan für jeden Schüler in Abstimmung mit dem Leiter der Einheit festgelegt werden Mitarbeiter.
  • Zuweisen von Tutoren Masterarbeit: Etablierte der Arbeitsplan der Studenten wird der Akademische Ausschuß eine Person, die für die Verwaltung der Auftragsarbeit Master zuweisen von jedem Schüler eingeschrieben, unter den Lehrern durchgeführt werden, die in dem Maße Lehrer unterrichten.

externe Praktiken

Als Garantie der Spezialisierung und Erwerb von Fähigkeiten und bei der Beschäftigung von Studenten richtet Verfahren, ein Programm der externen Praktiken in einem kompetenten und abwechslungsreiche Liste von Institutionen, Organisationen und Unternehmen der Autonomen Gemeinschaft. Sie sind vorhanden, die Archive und Dokumente, Kunstsammlungen, Museen, Kunstzentren, Stiftungen, Institutionen Produktion, Verwaltung und Verbreitung der Fotografie, Musik und Kino. In jeder dieser Einheiten hat es die Möglichkeit, mit einer Anzahl von Plätzen für die zwei Routen professionelle Weiterentwicklung und Forschung verwaltet werden, ob in Produktionsabteilungen und temporäre Ausstellungen und kuratorische Abteilungen und Dokumentation.

Masterarbeit

Die Master-Thesis besteht aus einer einzelnen Arbeit, die eine theoretische und / oder praktische und nicht veröffentlichten und originell sein, um in den Master erworben ihn zu präsentieren die Kenntnisse und Fähigkeiten haben sollte. Die Masterarbeit wird von einem Tutor (Vormund oder mehr) geführt werden und verteidigt werden, bevor ein Gericht Auswerter von Lehrern besteht, die in dem Maße zu unterrichten.

Das letzte Meisterwerk, dass 1 Woche muß vor ihrer Verteidigung vorzulegen ist ein Dokument, das zwei Arten von Inhalten entwickeln:

  1. Die Ergebnisse einer Fallstudie, die aus einem Speicher, dossier, Fallstudie, oder berufliche Tätigkeit von der durch die Zertifizierungs durch externe Praktiken und mentored Arbeitsergebnisse vorgesehen Qualifikation abgeleiteten entsprechen.
  2. Speicher oder Forschung Masters: Es ist eine Form der Arbeit in einem vorgeschlagenen Studie Thema beteiligt, dass, ob stellt einen aktualisierten Beitrag oder einen Vorschlag für die zukünftige Forschung, stellt den Abschluss der Konzepte und Prozesse erworben Titrationsstudien. Hat die charakteristische Struktur dieser Ausführungsform Arbeit: Einführung - vorgeschlagen Studienphasen - - Stand der Technik Literatur.
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanisch


Zuletzt aktualisiert am November 9, 2017
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist Fern- & Campusstudium kombiniert
Start Date
Beginn
Sept. 2018
Duration
Dauer
1 - 2 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Information
Deadline