Master Der Interaktionsdesign

Estonian Academy of Arts

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master Der Interaktionsdesign

Estonian Academy of Arts

Interaction Design (IxD) ist eine sich schnell entwickelnde kreativen Bereich. Die kontinuierliche Entwicklung von Smart-Consumer-Technologie hat die Notwendigkeit für gut gestaltete intuitive Benutzeroberflächen und Erfahrungen erhöht. Sei es eine mobile Anwendung, die Front-End eines web-basierten Dienst oder ein komplexes System mit unterschiedlichen digitalen und physischen Erfahrungen, Interaktionsdesign ist ein wesentlicher Teil davon. Interaktion Designer zielen Benutzer Begegnungen mit anspruchsvollen Informationen und Maschinen so einfach und angenehm wie möglich zu machen.

Unser Programm konzentriert sich auf die Human-Centered Design. Benutzerforschung, Analysen und Tests bilden die Grundlage des Lehrplans. Theoretische Untersuchungen werden um praktische Design-Projekte basieren auf realen briefs von Unternehmen aus Estland gebaut und im Ausland. Benutzer-basierte, agile Design und Produkt / Dienstleistung Entwicklungsmethoden sorgen für die Klang Ergebnis der Projekte.

Die Zusammenarbeit unserer Master-Programm mit dem Fachbereich Grafikdesign verleiht einen festen Fokus auf die Fähigkeiten und Werkzeuge der grafischen User Interface Design - Visualisierung von Daten, digitale Typografie, visuelles Design, Motion Graphics, GUI-Prototyping etc.

Die Zusammenarbeit mit den Abteilungen Produktdesign, Innenarchitektur und das Programm der Design & Engineering erweitert den Umfang des Lehrplans greifbare Interaktion und interaktive Räume. Physical Computing, tragbare Tech und virtuelle Realität werden von Studienprojekten abgedeckt.

Absolventinnen und Absolventen des Interaktionsdesign Masterprogramm wird gut ausgestatteten Komplex Produkt / Dienstleistung Entwicklungsprojekte laufen und internationalen multidisziplinären Teams zu verwalten. Wir erwarten von unseren Studenten eine Vielzahl von Hintergründen darzustellen. Die bisherigen Erfahrungen in Design und Software-Entwicklung ist hilfreich, aber keineswegs notwendig. Während des ersten Semesters des Programms eine Reihe von Einführungskursen hilft den Schülern, mit Design, Programmierung und Unternehmertum vertraut zu machen. Wir freuen uns über alle, die bei der Gestaltung Interaktionen, Schnittstellen und Benutzererfahrungen ein ernsthaftes Interesse hat. Wenn Sie erfahren möchten, wie als Spezialist oder Teamleiter im Bereich der Interaktionsdesign zu arbeiten, unsere Familie von internationalen Studenten kommen!

Arbeitsprofile für Absolventen:

  • Interaction Designer
  • Interface-Designer
  • User Experience Designer
  • Service Designer
  • Design-Manager
  • Design-Teamleiter

"Ich wollte Interaction Design an einer Kunstschule zu studieren, keine Universität. Es gibt nur sehr wenige Kunstschulen in Europa , die einen Master- Abschluss in diesem Bereich bieten, und Estland schien ein großes Erbe in der Kunst als ein Land zu bieten, so entschied ich mich für die EAA. Dank dem Programm, ich habe ein sehr solides Fundament in Design Thinking, Prototyping und projektbasierte Design Ausführung gewonnen. Alle Projekte sind hands-on; gibt es ein echtes Produkt am Ende, das ist sehr befriedigend. Obwohl die meisten der Projekte mit Partnern aus der Industrie in Zusammenarbeit geschehen, können Sie noch mehr abstrakte und konzeptuelle Arbeit, zu liefern und manchmal für den Industriepartnern das ist noch inspirierend. Das Programm hat mir geholfen, meine Projekte von der Ideenfindung bis zum fertigen Produkt zu strukturieren -. In einem Team und in meinem eigenen "- Roland Arnoldt, MA Interaction Design '18

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Aug. 2018
Duration
Dauer
2 jahre
Vollzeit
Price
Preis
1,900 EUR
Information
Deadline
Infos beantragen
Admissions start: 1st of March. Deadline: 3rd of May
Locations
Estland (Reval) - Tallinn, Kreis Harju
Beginn: Aug. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Admissions start: 1st of March. Deadline: 3rd of May
Ende Infos beantragen
Dates
Aug. 2018
Estland (Reval) - Tallinn, Kreis Harju
Anmeldefrist Infos beantragen
Admissions start: 1st of March. Deadline: 3rd of May
Ende Infos beantragen
Videos

Interaction Design at the Estonian Academy of Arts

Interaction Design at the Estonian Academy of Arts