Master Der Internationalen Beziehungen

Australian National University - College Of Asia & The Pacific

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master Der Internationalen Beziehungen

Australian National University - College Of Asia & The Pacific

Studium der internationalen Beziehungen an ANU heißt, Sie werden das Studium das beste Programm seiner Art in Australien und dem Abschluss mit einem der angesehensten Grad in diesem Bereich in der Welt. Der Master of International Relations ist das einzige internationale Beziehungsprogramm in Australien, das ein Anliegen mit der Weltpolitik verbindet, disziplinarische Innovationen in Denken und Handeln sowie ein Engagement in der Region Asien-Pazifik ermöglicht. Das Programm vermittelt Ihnen ein tiefes Verständnis für die drängenden Probleme unserer Zeit, indem Sie Zugang zu weltweit anerkannten Experten für persönliche Seminare erhalten.

In diesem Rahmen lernen die Studierenden, die großen politischen und sicherheitspolitischen Trends in der Region und der Welt zu verstehen und sich mit den bedeutenden Debatten im Bereich der internationalen Beziehungen auseinanderzusetzen. Der Master of International Relations fördert und rüstet die Studierenden aus, ihre eigene Weltanschauung zu formulieren und eigene Analysen der wichtigen Themen zu erstellen, die unsere Welt heute prägen.

Stellenangebote

Ideal für Karrieren in den Außenministerien und in den internationalen Abteilungen anderer Ministerien - zum Beispiel Australien-Preise, Verteidigung, Premierminister und Kabinett, Einwanderung, Handel, Umwelt; IGOs - Vereinte Nationen, Weltbank und Internationaler Währungsfonds; Journalismus und NGOs wie das Rote Kreuz. Ideal

Lernziele

  1. Nach erfolgreichem Abschluss eines Master of International Relations werden die Absolventen in der Lage sein:
  2. Besprechen Sie die Dynamik der gegenwärtigen internationalen Beziehungen, insbesondere in der Region Asien-Pazifik;
  3. Diskutieren Sie die Schlüsseltheorien für die Analyse zeitgenössischer internationaler Beziehungen;
  4. Nutzen Sie die Theorie der internationalen Beziehungen, um über aktuelle Probleme in Bereichen wie internationale Sicherheit, Weltordnungspolitik, internationale politische Ökonomie oder Menschenrechte nachzudenken;
  5. Führen Sie Forschung und Schreiben auf höchster Ebene durch, um selbstgesteuertes Studium in internationalen Beziehungen durchzuführen;
  6. Analysieren Sie neue Bereiche von Belang sowohl in wissenschaftlicher als auch in politikrelevanter Hinsicht;
  7. Kommunizieren Sie ihre Erkenntnisse in akademischen und praktischen Kontexten und begründen Sie ihre Vorgehensweise und Methoden angemessen.

Cognate Disziplinen

Internationale Beziehungen und Diplomatie; öffentliche Ordnung und Verwaltung; Strategie- und Sicherheitsstudien; Politikwissenschaft; Geschichte; Soziologie; Wirtschaft und Entwicklung; Sozialwissenschaften; Recht; und regionale Studien

Zulassungsvoraussetzungen

  • Ein Bachelor-Abschluss oder ein internationales Äquivalent mit einem Mindest-GPA von 5/7.
  • Bewerber mit einem Bachelor-Abschluss oder Graduate Certificate in einer verwandten Disziplin möglicherweise Anspruch auf 24 Einheiten (ein Semester) der Kredit.
  • Bewerber mit einem Diplom oder Ehrungen in einer verwandten Disziplin möglicherweise Anspruch auf 48 Einheiten (ein Jahr) der Kredit.
  • Alle Bewerber müssen die University English Language Zulassungsvoraussetzungen für Studierende treffen

Gebühren

Inländische Studiengebühren

Jährliche indikative Gebühr für inländische Studenten: 30.096,00 USD

Internationale Studiengebühren

Jährliche indikative Gebühr für ausländische Studierende: 42.960,00 USD

Stipendien

ANU bietet eine breite Palette von Stipendien an Studierende mit den Kosten ihres Studiums zu unterstützen.

Die Berechtigung, ANU-Stipendien zu beantragen, hängt von den Besonderheiten des Stipendiums ab und kann nach Art des Studierenden kategorisiert werden. Spezifische Bewerbungsprozessinformationen sind in der entsprechenden Stipendienliste enthalten.

Programmanforderungen

Der Master of International Relations erfordert die Fertigstellung von 96 Einheiten, die bestehen aus:

24 Einheiten nach Abschluss der folgenden einführenden Pflichtkurse:

  • INTR8069 Schreiben Internationale Beziehungen 12 Einheiten
  • INTR8071 Weltpolitik 12 Einheiten

30 Einheiten nach Abschluss der folgenden Pflichtkurse:

  • INTR8011 Internationale Beziehungenstheorie
  • INTR8013 Internationale Politische Ökonomie
  • INTR8032 Globale Sicherheit
  • INTR8068 Außenpolitik machen

6 Einheiten aus der Vollendung der globalen politischen System Kurse aus der folgenden Liste:

  • POLS8043 Gewalt und politische Ordnung
  • INTR8046 Die Evolution des internationalen Systems
  • POLS8032 Globalisierung: die Interaktion von Wirtschaft und Politik

12 Einheiten aus dem Abschluss der internationalen Politik, Politik und Sicherheit Kurse aus der folgenden Liste:

  • POLS8019 Demokratie und ihre Unzufriedenheit
  • ASIA8049 Internationale Geschichte aus Asien und dem Pazifik: Auseinandersetzung mit kritischen Perspektiven
  • DIPL8003 Fallstudien zur Diplomatie
  • DIPL8008 Die Vereinten Nationen und der Frieden
  • DIPL8009 Diplomatie in einer globalisierten Welt
  • INTR8017 Probleme in der australischen Außenpolitik
  • INTR8018 Spezielle Themen in internationalen Beziehungen
  • INTR8020 Die Verantwortung für den Schutz
  • INTR8022 Asien Pazifik Sicherheit
  • INTR8028 Globale Umweltpolitik
  • INTR8040 Ethnizität und Konflikt in Asien und dem Pazifik
  • INTR8043 Der postkoloniale pazifische und globale Wandel
  • INTR8045 Global Governance
  • INTR8046 Die Evolution des internationalen Systems
  • INTR8053 Ethik von Frieden und Krieg
  • INTR8060 China: Globales Engagement und häusliche Transformation
  • INTR8062 Humanitarismus in der Weltpolitik
  • INTR8064 Geschlecht, Krieg und Gerechtigkeit in Süd- und Südostasien
  • INTR8068 Außenpolitik machen
  • INTR8067 US-Sicherheitsrichtlinie im asiatisch-pazifischen Raum
  • INTR8070 Internationale Organisation
  • INTR8072 Ansätze und Methoden in internationalen Beziehungen
  • INTR8073 Menschliche Sicherheit
  • INTR8074 Chinesisches Denken in internationalen Beziehungen
  • INTR8076 Die Geschichte des internationalen Denkens
  • MEAS8111 Islam, der Westen und der internationale Terrorismus
  • MEAS8112 Dynamik des israelisch-palästinensischen Konflikts
  • MEAS8115 Islam in der Weltpolitik
  • NSPO8006 National Security Policymaking
  • NSPO8010 Zivil-Militärische Beziehungen
  • NSPO8015 Asiatischer Regionalismus und Sicherheit: Auswirkungen für Australien
  • NSPO8017 Bösartige Netzwerke: Transnationaler Terrorismus und Kriminalität
  • POGO8045 Internationale Politik im Schatten der Zukunft
  • POLS8032 Globalisierung: die Interaktion von Wirtschaft und Politik
  • STST8051 Große und mächtige Freunde: Strategische Allianzen und australische Sicherheit

24 Einheiten nach Abschluss der oben aufgeführten Master of International Relations Kurse.

24 Einheiten nach Abschluss der oben aufgeführten Master of International Relations Kurse.

Studienmöglichkeiten

58675_StudyOptions102.jpg

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am October 30, 2017
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Jan. 2019
Duration
Dauer
2 jahre
Vollzeit
Price
Preis
30,096 AUD
Jährliche indikative inländische Studiengebühr; $ 42.960 Jährliche indikative internationale Studiengebühr
Information
Deadline
Videos

Master of International Relations at ANU College of Asia & the Pacific