Master der Philosophie in der visuellen Kulturwissenschaften

UIT The Arctic University of Norway

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master der Philosophie in der visuellen Kulturwissenschaften

UIT The Arctic University of Norway

Haben Sie Interesse an der menschlichen Kultur und wie die Videokamera in der sozialwissenschaftlichen Forschung zu nutzen? Beim Visuelle Kulturwissenschaften Sie haben die Möglichkeit, zu studieren, ethnographische Forschungsmethoden, anthropologischen Theorie und ethnographische Filmherstellung in einem internationalen Umfeld, die ihren Höhepunkt mit der Herstellung Ihres eigenen Film und schriftlichen Arbeit gegeben.

Die Abteilung für Archäologie und Ethnologie bietet eine zweijährige Vollzeit-Master-Programm in Visual Cultural Studies (VCS). Das Ziel dieses Programms ist es, Studenten zu lehren, wie das Wissen über das Leben der Menschen und Kulturen durch eine Untersuchung ihres täglichen Lebens zu produzieren basiert auf der Verwendung von qualitativen sozialwissenschaftlichen Forschungsmethoden und ethnographischen Film. Das Programm kombiniert Vorträge in der akademischen Theorie und Methode, filmproduktion und praktischen Unterricht in Kameraführung, Ton-Aufnahme und Bearbeitung.

Die Studenten auf der Master-Programm folgen eine Reihe von Kursen, die ersten beiden Semester, bevor sie auf die Feldarbeit reisen. Auf der Grundlage dieser Feldarbeit, schreiben die Studierenden eine Masterarbeit und eine ethnographische Film zu machen. Für eine vollständige Einrichtung des Programms entnehmen Sie bitte dem Programm unter Struktur.

Die Filme bei VCS produziert werden, sind für ihre Qualität bekannt. Jedes Jahr werden mehrere Filme für den internationalen dokumentarischen und ethnographischen Filmfestivals ausgewählt. Die Originalität des Programms hat zu einem besonderen pädagogischen Preis von UiT geführt, der Arktis Universität Norwegen und eine weitere Auszeichnung für die Qualität der Bildung des Ministeriums für Bildung.

Lernerfolge

das Programm erfolgreich Nach Abschluss werden die Studierenden erwartet, dass die folgenden Lernergebnisse erworben zu haben.

Wissen

Der Kandidat

  • hat im allgemeinen Wissen über die Entwicklung der sozialwissenschaftlichen Tradition, und fortgeschrittene Kenntnisse der theoretischen Perspektiven im Bereich der visuellen Anthropologie besonders.
  • hat gründliche Kenntnis der Region und / oder das Feld, wo seine / ihre richtige Master-Projekt durchgeführt und solide Kenntnisse der Schneide seines / ihres Meisters project¿s Thema nimmt.
  • hat gründliche Kenntnis der ethnographischen Forschung Methodik und die verschiedenen Schritte in einem Forschungsprozess, der die Verwendung der Videokamera verbunden ist.
  • die erworbenen Methoden und theoretische Perspektiven in der Beschreibung und Analyse von neuen Bereichen innerhalb des akademischen Bereich der Visuellen Anthropologie kann sich bewerben.
  • reflektieren kritisch über die Verwendung von verschiedenen filmischen Sprachen und narrative Strukturen können als `Weisen knowing¿ in bestimmten historischen und gesellschaftlichen Kontext.
  • hat technische Wissen, wie zu handhaben und die Aufnahme und Bearbeitung von Ausrüstung für Video verwenden.

Fähigkeiten

Der Kandidat

  • in systematischer Weise, verarbeiten und analysieren kritisch Material aus verschiedenen Quellen zu verwalten und nutzen sie eine schriftliche wissenschaftliche Argument zu strukturieren und zu formulieren.
  • Ist in der Lage, die Erzählung conceptualizations ihrer Feldpartner durch die Verwendung von Video und erstellen verständliche Erzählstrategien mit einem zukünftigen Publikum im Auge zu erfassen.
  • zu zeigen, ist in der Lage, wie Film und Text gegenseitig informieren, zu inspirieren und einander widersprechen und sich kritisch mit der Rolle des Films in der Schaffung sozialer wissenschaftlichen Erkenntnisse zu bewerten.
  • unter Aufsicht kann ein unabhängiges Forschungsprojekt durchführen, die für Forschungsethik Verwendung von teilnehmende Beobachtung und audiovisuellen Tools, mit den geltenden Normen macht.
  • in der Lage, den Einsatz von Video als Werkzeug in den Erwerb und die Verbreitung der sozialwissenschaftlichen Wissens zu machen.

Allgemeine Kompetenzen

Der Kandidat

  • verschiedene theoretische und methodische Ansätze zu ihrer eigenen empirischen Material und wenden sie in der Beschreibung und Analyse anderer sozio-kulturelle Phänomene zu identifizieren, ist in der Lage, zu analysieren und zu diskutieren.
  • Master der Sprache und Terminologie der visuellen soziokulturellen Forschung und können an Kollegen, Partnern und öffentlichen Publikum, die methodischen / analytischen Ansätze Ein- und die endgültigen Ergebnisse of- seine / ihre eigene Arbeit zu kommunizieren.
  • in der Lage, Verantwortung gegenüber Partnern im Bereich aufzubauen und damit ein tiefes Bewußtsein der Ethik und Potenziale zur Stärkung der Forschung und Verbreitung.
  • kann ein neues Denken und Innovationsprozesse tragen dazu bei, die Erforschung der möglichen Potenziale der visuellen und analytischen Tools basiert.
  • ist in einer unabhängigen Weise in der Lage audiovisuellen Tools kreativ anzuwenden und kritisch in einem sozialwissenschaftlichen Rahmen ihre Geschichte Erzählungen zu erhöhen / zu klären.

Zulassungsvoraussetzungen

Die Zulassung zum Master-Programm in Visual Cultural Studies erfordert einen Bachelor-Abschluss (180 ECTS) oder ein gleichwertiger Abschluss in den Sozialwissenschaften oder einem verwandten Bereich in den Geisteswissenschaften. Ein Durchschnittsgehalt von gleich C oder besser in der norwegischen Notensystem erforderlich. Die Bewerber müssen einen Antrag Essay geschrieben in Englisch (maximal zwei Seiten) umschließen. Dies sollte die Beschreibungen ihrer Motivation für das Interesse an und die Erwartungen in Bezug auf die Masterstudien Studien und Ideen für ihre Master`s Diplomarbeit.

Bewerber aus Norwegen oder Skandinavien:

Die Bewerbungsfrist für Norwegen und anderen skandinavischen Bewerber ist der 15. April für die Zulassung zum Herbstsemester

Bewerber von außerhalb der nordischen Länder:

Die Bewerbungsfrist für internationale Bewerber ist

  • 1. Dezember für die Aufnahme in das Herbstsemester.
  • Online-Bewerbung, Studien Code 2038

Lehre und Beurteilung

Das Programm wird als kontinuierlicher partizipative Lernprozess organisiert: Vorträge, Vorführungen, Schreiben und Filmen Zuweisungen und Seminaren die einzigartige kumulative Lernprozess des zweijährigen Kurs bilden. Die Schüler werden ermutigt, miteinander in die Entwicklung von Fähigkeiten und Verständnis während der gesamten Studie zusammenzuarbeiten.

Das Programm umfasst verschiedene Arten von Prüfungs- und Studienanforderungen, wie Essays, Forschungsarbeiten, und Filmvorführungen. Bitte beachten Sie, dass einige Kurse Kurs Anforderungen haben. Nur Studenten, deren Kurs Anforderungen genehmigt wurden, werden erlaubt, die Prüfung zu sitzen.

Lehr-und Bewertungsmethoden sind in der Kursplan für jeden Kurs beschrieben.

Das Master-Abschluss ist ein intensives Programm. Alle Kurse sind verpflichtend und fordern die aktive Beteiligung der Studierenden.

Austauschmöglichkeiten

Die Studierenden haben die Möglichkeit, im Ausland ihre Feldarbeit durchzuführen.

Jobperspektiven

Der VCS Grad kann Türen öffnen, um eine Vielzahl von nationalen und internationalen Positionen in der Sozialforschung, Fernseh- und Filmproduktion, Verwaltung, Kommunikation, Museen, Jugend- und Bildungsprogramme usw. Studieren in einem solchen internationalen Umfeld entwickelt Kompetenzen in der interkulturellen Kommunikation sowie wertvolle Vermögenswerte zu einer Reihe von Karriere-Optionen.

Zugang zu weiteren Studien

Bei erfolgreichem Abschluss des Studiums, für die Zulassung zum PhD-Programm in einer Reihe von akademischen Bereichen an der UiT, der Arktis Universität Norwegen oder anderswo kann Studenten qualifiziert.
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Jan. 2019
Aug. 2019
Duration
Dauer
2 jahre
Vollzeit
Information
Deadline
Infos beantragen
The application deadline for international applicants is 1 December for admission to the autumn semester.
Locations
Norwegen - Tromsø, Troms
Beginn : Jan. 2019, Aug. 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
The application deadline for international applicants is 1 December for admission to the autumn semester.
Ende Infos beantragen
Dates
Jan. 2019, Aug. 2019
Norwegen - Tromsø, Troms
Anmeldefrist Infos beantragen
The application deadline for international applicants is 1 December for admission to the autumn semester.
Ende Infos beantragen