Master In Anorganischen Nanomaterialien

National University of Science and Technology MISiS

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master In Anorganischen Nanomaterialien

National University of Science and Technology MISiS

Programm Beschreibung

Das Programm bietet einen umfassenden Überblick über die neuesten Nanomaterialien der Naturwissenschaften und der Nanotechnologie zur Herstellung von Nanomaterialien, die es den Studenten ermöglichen, sich mit diesem schnell wachsenden wissenschaftlichen Gebiet zu beschäftigen. Das Programm enthält interdisziplinären Themen, die Natur- und Ingenieurwissenschaften von fortschrittlichen Materialien, wie Herstellung und Charakterisierung einzelner Nanostrukturen (Nanopartikel, Nanokugeln, Nanotubes, Nanoschichten); funktionale Nanomaterialien, einschließlich harte und superharte Materialien, nanostrukturierte dünne Filme und Schüttgüter; Oberflächentechnik; atomistischen Simulationen von Feststoffen und Nanostrukturen. Ein wesentlicher Vorteil des Programms ist eine Beteiligung der einzelnen Schüler in den unterziehen wissenschaftliche Forschungsprojekte unter der Leitung von weltweit führenden Wissenschaftlern. Im Verlauf der Projekte werden die Studenten ausgebildet werden, um einzigartige technologische und Analysegeräte zur Verfügung an der Universität nutzen. Dies ermöglicht es den Studenten, um sowohl grundlegende Kenntnisse und praktische Fertigkeiten in folgenden Disziplinen zu gewinnen: Synthese von Nanostrukturen, mit detaillierten Fokus auf eine Gasphasensynthese von Nanokugeln, Nanotubes und nanoflakes; Kompositmaterialien; Nanostrukturierte Beschichtungen; Hart und Superhard Nanomaterialien, Spektroskopie und Elektronenmikroskopie der Nanostrukturen und atomistische Simulationen durch empirische und First-Prinzipien Methoden. Das Programm bietet Kompetenzen in physikalischen und chemischen Methoden zur Synthese von Nanomaterialien, deren Simulation, Charakterisierung und Anwendung in Dünnschicht- und Großverbundwerkstoffen. Masters 'Studenten spannende Vorträge von Prof. A. Mukasyan, USA (H-Index 23) geliefert zu genießen; Prof. A. Krascheninnikow, Finnland (H = 41); Dr. A. Yerokhin, UK (H = 26); Dr. I. Konyashin, Deutschland (H = 14); Dr. O. Lebedev, Frankreich (H = 39); Profs. EA Lewaschow (H = 20), DV Stanski (H = 20), AS Rogatschew (H = 16), IS Golovin (H = 15), Dr. P. Sorokin (H = 13), Russland und andere.

Das Programm enthält die folgenden Teile.

Spezialkurse mit Vorlesungen und praktische Ausbildung:

  • Wissenschaft von Werkstoffen
  • Verbrennungssynthese von anorganischen Materialien
  • Herstellung von anorganischen Nanomaterialien
  • Anelastizität und mechanische Spektroskopie von Materialien
  • Atomistischen Simulationen von Festkörpern und Nanostrukturen
  • Oberflächentechnik
  • Umweltzerstörung und Schutz
  • Hart und Superhard Nanomaterialien
  • Spektroskopie an Nanostrukturen
  • Voran Elektronenmikroskopie für Materialwissenschaften: von neuen Materialien, um Nanostrukturen

Forschungsprojekte unter der Leitung von weltweit führenden Wissenschaftlern. Die Hauptbereiche der wissenschaftlichen Forschung umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

  • Theoretische Untersuchung der Eigenschaften von bestimmten Nanostrukturen mit modernen Methoden der Computermodellierung in der Materialwissenschaft;
  • Entwicklung neuer nanostrukturierte Hartlegierungen;
  • Entwicklung neuer, fortgeschrittener Funktionskeramik, intermetallischen und Verbundnanomaterialien durch einzigartige Verbrennungssynthese;
  • Synthese und Charakterisierung von neuen Typen von Nanostrukturen durch chemische Dampfabscheidung;
  • Entwicklung und Charakterisierung von neuen nanostrukturierten Beschichtungen unter Verwendung physikalischer Dampfabscheidung;
  • Entwicklung von nanostrukturierten Materialien und Oberflächen durch plasmaunterstützte elektrolytische Verfahren.

Kompetenzen

Am Ende des Kurses werden die Studenten in der Lage:

  • Entwicklung neuer Nanomaterialien und die damit verbundenen Technologien;
  • Analysieren Phasengleichgewichte und Umwandlungskinetik in Mehrkomponentensystemen;
  • Vorhersagen Leistung von Nanomaterialien in verschiedenen Betriebsbedingungen;
  • Schätzen allgemeinen Konzepte der Materialauswahl und Design;
  • Entwickeln, betreiben und Prozesse für die Herstellung und Verarbeitung von Nanomaterialien zu analysieren;
  • Bewerben modernen Forschungsmethoden, Prozesse, Phänomene und Verhalten im Nanomaterialien zu untersuchen;
  • Design und Entwicklung von Versuchsaufbauten und zu verstehen wichtigsten Grundsätze des Geräts in Experimenten beteiligt sind;
  • Identifizieren Sie die Beziehungen zwischen den Verarbeitungsbedingungen und Materialien Struktur und Eigenschaften
  • Zu entwickeln, zu rechtfertigen und wenden innovative Lösungen für komplexe technische Probleme;
  • Projekte, Planung und Durchführung analytischer, Modellierung und experimentelle Untersuchungen zu verwalten; Informationen kritisch zu bewerten und Schlussfolgerungen zu ziehen;
  • Entwicklung der wissenschaftlichen und technischen Unterlagen, schreiben Sie den wissenschaftlichen und technischen Berichten und Erhebungen sowie Vorbereitung wissenschaftlicher Publikationen auf Basis der Ergebnisse der Forschung;
  • Verwenden Sie Verfahren zum Schutz der Rechte an geistigem Eigentum.

Spezifisch orientierte Ergebnisse Am Ende des Kurses können die interessierten Studierenden in der Lage sein:

  • Zeigen die elementare Wissen über verschiedene Verfahren zur Synthese von anorganischen Nano
  • Demonstrieren Sie praktische Fähigkeiten in verschiedenen Methoden der Nanomaterialien Charakterisierung und Prüfung
  • Verstehen Sie den grundlegenden physikalischen-chemischen und mechanischen Eigenschaften von Nanomaterialien und Beschichtungen
  • Lösen praktischer Probleme in der Simulation der atomaren Strukturen und physikalischen Eigenschaften für verschiedene Materialien
  • Verstehen fortgeschrittenen Versuchsmethoden zur Untersuchung von transienten Vorgängen, wie Verbrennung und thermischen Explosion Reaktionen und Strukturumwandlungen
  • Verstehen, verschiedene Methoden der Oberflächenmodifikation, wie beispielsweise Ionenimplantation, Ionen Ätzen, Laser-Behandlung, selektives Lasersintern
  • Verstehen Sie verschiedene Formen und Mechanismen der Oberflächenverschlechterung aufgrund von Verschleiß, Oxidation, Korrosion, Tribokorrosion, Ermüdung und Kriechen sowie Methoden zum Schutz Materialien 'und die entsprechenden Auswirkungen auf die Konstruktion eines Bauteils / Struktur
  • Verwenden Sie grundlegende experimentelle Techniken der mechanischen Spektroskopie von Materialien und schätzen Auswirkungen des elastischen und Dämpfungsverhalten von Werkstoffen der Konstruktion und Entwicklung neuer Legierungen und Verbundwerkstoffe
  • Bewerben spektroskopischen und elektronenmikroskopische Methoden und für Untersuchungen von Nanomaterialien und Nanoverbundwerkstoff-Dünnschichten.

Die Absolventen werden für ihre berufliche Zukunft sowohl in Wissenschaft und Industrie eng mit den modernsten Technologien in der modernen Materialwissenschaften bezogenen gut vorbereitet sein. Zukünftige Möglichkeiten finden sich in den folgenden Bereichen: Produktentwicklung und -prüfung; Technisches Design; Prozessentwicklung; Innovative Geschäftsentwicklung; F & E, Ingenieurwesen, Problemlösung und nachhaltige Entwicklung.

Eintritt

Die Zulassung zum Internationalen Master-Programme an Misis ist offen für russische und internationale Studierende. Da alle Klassen wird in englischer Sprache durchgeführt werden, wird empfohlen, nicht-native Sprachlern zu erreichen ein TOEFL-Ergebnis von mindestens 525 (Papierträger) oder 200 (computer based) vor der Zulassung. Um eine zweijährige Master-Studiengang an Misis gelten, muss der Antragsteller einen Bachelor-Abschluss in einem verwandten Bereich zu halten. Nach dem Abschluss des Studienprogramms an Misis, wird der Antragsteller ein russisches staatliches Diplom und einen europäischen Diplomzusatz erhalten.

Bewerbungsfrist

Die Frist für die Einreichung des Antrags für den Herbst 2018 ist der 10. August 2018 , jedoch bitten wir internationale Studenten, bis zum 20. Juli 2018 eine Bewerbung einzureichen.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am October 30, 2017
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
Duration
Dauer
2 jahre
Vollzeit
Price
Preis
8,200 USD
Information
Deadline
Locations
Russische Föderation - Moskau
Beginn: Okt. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Juni 30, 2018
Dates
Okt. 2018
Russische Föderation - Moskau
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Juni 30, 2018