Master In der öffentlichen Politik und Humanressourcen

Masaryk University Faculty of Social Studies

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master In der öffentlichen Politik und Humanressourcen

Masaryk University Faculty of Social Studies

Warum sollten Sie dieses Programm wählen?

Das Programm bietet die Absolventen mit den Fähigkeiten des Verständnisses und der praktischen Anwendung der derzeitigen Methoden der die Probleme in der Sozialpolitik und Arbeitsmarktpolitik sowie die Fähigkeiten der Bewertung der Probleme und Strategien zu lösen.

Das Programm empfiehlt sich vor allem auf diejenigen Bewerber, die in der Entwicklung der öffentlichen und Sozialpolitik in der Verwaltung mitteleuropäischen (postkommunistischen Länder) und in sozialen Aspekte der öffentlichen Interesse. Der Programminhalt konzentriert sich auf die Prozesse und die Umsetzung der Sozialpolitik der institutionellen Perspektive berücksichtigt werden.

Was werden Sie in der Lage sein, nach dem Studium zu tun?

Sie werden qualifiziert, als Manager und Experten in der Sozialpolitik und Arbeitsmarktpolitik Felder oder als Forschungen zu arbeiten, in dem Zustand, nichtstaatliche und kommerzielle Organisationen. Insbesondere können Sie die Rollen von Manager oder Programm-Designer in der öffentlichen Politik, Sozialdienste, soziale Sicherheit oder Arbeitsorganisationen in verschiedenen Bereichen durchführen. Sie können auch Lehrer geworden, vor allem in der tertiären Bildung.

Das Programm bereitet die Sie auch für die weitere wissenschaftliche Studien in einem breiten Spektrum von Ph.D. Programm mit Schwerpunkt auf öffentlichen oder Sozialpolitik, öffentliche Verwaltung, Personalwesen, Management, etc. Sie können auch Ihre Post-Graduate-Studium an unserer Abteilung im Programm fortsetzen.

Wer kann für dieses Programm bewerben?

Die Zulassung zu einem Master-Studiengang ist abhängig von einem Bachelor-Studiengang in einem gewissen Bereich der öffentlichen oder Sozialpolitik Abschluss einer anderen sozialwissenschaftlichen Bereich, Wirtschaft und Management, öffentliche Verwaltung.

Wir suchen Studenten mit einem starken Interesse an der Entwicklung der zeitgenössischen öffentlichen Politik im Allgemeinen und in der Sozial- und Arbeitsmarktpolitik, insbesondere die Themen wie politische Veränderungen erforschen wollen, Evaluation von Sozialprogrammen, die Themen wie politische Veränderungen und Evaluationsforschung wollen von Sozialprogrammen.

Was werden Sie studieren?

Das Master-Programm besteht aus drei Semestern Studienleistungen und ein Semester Dissertationsschrift.

Programm Kurse:

  • Moderne Sozialpolitik Probleme in Europa: Ost und West
  • Ökonomie des Wohlfahrtsstaates
  • Beschäftigung und Arbeitsmarktpolitik: Europäische Perspektive
  • Programme der sozialen Entwicklung in Organisationen
  • Wirtschaft
  • Evaluationsforschung
  • Multivariate Datenanalyse
  • Öffentliche Politikprozess
  • Geschlecht und Arbeitsmarkt in verschiedenen europäischen Kontexten
  • Konzeptualisierung die These
  • Diplomseminar (Master-Thesis)

Wer wird dich lehren?

Die Kurse werden von dem Team von erfahrenen Lehrern geführt. Der Teamchef Tomas Sirovatka hat in mehreren internationalen Forschungsprojekten (EG 7. Rahmenprojekte, Horizont 2020, norwegische Fonds und andere) beteiligt, hat im internationalen Programm Master of European Social Security (Universität Leuven) lehrte, und ist Geschäftsführer der Internationale Ph.D. Seminare der europäischen Postgraduate School in Sozialwissenschaften (EUSOC Masaryk-Universität).

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2018
Duration
Dauer
2 jahre
Vollzeit
Price
Preis
3,000 EUR
Information
Deadline