Master In Luxusmarketing (Genf, Schweiz)

CREA Geneva | INSEEC GROUP

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master In Luxusmarketing (Genf, Schweiz)

CREA Geneva | INSEEC GROUP

Ein umfassendes Verständnis der neuen Dynamik des Luxus

In einem schnelllebigen Umfeld, in dem Luxusgrenzen in Frage gestellt und verwischt werden, wird dieses Programm die neuen Dynamiken von Luxury vollständig erfassen. Der International Master in Luxury Marketing wurde konzipiert, um den Studenten ein solides und genaues Verständnis der Luxuswelt zu bieten, wobei sie ihre neuen Regeln, die stark mit der Wahrnehmung neuer Konsumenten, Herausforderungen für das Einzelhandelsumfeld sowie Online-Services und CRM in Verbindung stehen, in Betracht zieht. Eine Analyse wird von einem harten Luxus in Dienstleistungen reichen, von Reisen in Essen und Trinken.

Kursprogramm

Branding

Beginnend mit den Grundlagen der Marketingtechniken bis hin zur Entwicklung neuer Luxury-Strategien wird der Schwerpunkt auf den neuen Regeln für Business, Kommunikation, Finanzen und Führung liegen. Die Entwicklung wird von einem allgemeinen Überblick über den Luxusmarkt bis zur Entdeckung seiner Nischen und spezifischen Bedürfnisse gehen. Eine Analyse wird auf verschiedene Luxury-Geschäftsmodelle und deren Strategien sowie auf die unterschiedlichen geografischen Gegebenheiten angewendet.

Kultur und Schöpfung

Lernen Sie die Geschichte von Luxus, Kultur und Kunst kennen und erfahren Sie, wie ästhetische Codes und Ikonografien entstanden sind und wie diese Semiotik und visuellen Elemente auf die Welt des Luxus angewendet werden.

Themen wie stilistische Identität und Trends werden behandelt, um zu verstehen, wie kreative Regisseure das Erbe eines Unternehmens unterstützen und jede Saison neue Kollektionen entwerfen. Besondere Aufmerksamkeit wird den verschiedenen Bereichen von Produkten und Dienstleistungen gewidmet, die die Besonderheiten verschiedener Kulturen und Traditionen betonen.

Verbundene Verbrauchererfahrung

Aus dem anhaltenden Aufstieg der digitalen Welt und der Bedeutung von E-Commerce und Omni-Channel-Distribution für neues Konsumverhalten und erfahrbaren Luxus und die neue Dynamik und Komplexität, die die Reisen der Konsumenten neu definieren. Herausforderungen, Best Practices, Tools und Methoden tragen dazu bei, die neue Ära einer vernetzten Konsumentenerfahrung zu definieren.

Digitales Wissen wird umfassend vermittelt, um die richtige Denkweise zu vermitteln, um dieses sich schnell verändernde Szenario zu meistern und ihm eine neue Perspektive zu geben.

Marketing, Digitale Medien und Stil sind transversal und transfundieren das gesamte Programm

In Genf gelegen, einer der wichtigsten Luxus-Plattformen, die bekannte Luxusmarken beherbergt, bedeutet dies auch, dass Sie an der optimalen Stelle sind, um die besten Praktiken zu beobachten, sowie die Möglichkeit, einige der wichtigsten Manager in diesem Geschäft zu treffen.

Luxury hat sich von einer Produkt-Excellence-Kultur zu einer weltweiten Vertriebs- und digitalen Kultur entwickelt, in der die Kundenerfahrung der Schlüssel ist und die Vertriebsnetze eng miteinander verbunden sind. Das Curriculum wurde entwickelt, um Ihnen theoretisches Wissen für Managementexzellenz zu vermitteln, während eine Praxisperspektive innerhalb des Programms Ihnen ermöglicht, erworbenes Wissen und erworbene Fähigkeiten im Unterricht zu testen.

Um dieser neuen Komplexität Rechnung zu tragen, gliedert sich das Programm in drei Hauptmodule, die sich gegenseitig ergänzen.

Branding und Image, Kultur und Kreation, Connected Consumer Experience. Wir bereiten zukünftige Führungskräfte auf Multitasking vor, die in der Lage sind, ein tiefgreifendes Verständnis der heutigen Situation mit einer kohärenten Vision für die Zukunft zu verbinden.

Eine intensive lebenslange Erfahrung, die Lernmöglichkeiten in einem begrenzten Zeitbereich maximiert. Es ist ein einjähriges Programm mit einem praktischen und innovativen Lehrplan, der den Realitäten des sich ständig verändernden Geschäfts gerecht wird, indem es Studenten dazu ermutigt, immer eine kritische Perspektive zu haben, die über herkömmliche Geschäftsmodelle hinausgeht und sich mit ihren Herausforderungen und Möglichkeiten morgen befasst. Vollzeitprogramm von Montag bis Donnerstag, der Kurs gliedert sich in drei inhaltliche Schwerpunkte:

  • Branding
  • Verbundene Verbrauchererfahrung
  • Kultur
  • Nächste Sitzung: Oktober 2017
  • 120 ECTS-Punkte

Ein Campus im Ausland

INSEEC wurde 1975 in Bordeaux gegründet und hat sich in den letzten 40 Jahren zu einer Gruppe von 16 Schulen entwickelt, die allgemeine und spezialisierte Programme in den Bereichen Management, Finanzen, Marketing, Kommunikation, Digital, Luxus und Wein anbieten

Im Herzen von pulsierenden Städten wie Paris, London, San Francisco und Shanghai, am Meer wie in Monaco oder Bordeaux oder in der Nähe der Alpen in Lyon, Chambéry und Genf gelegen, bietet INSEEC seinen 15.000 Studenten die Möglichkeit, zu studieren Bachelor zu MSc, MBA oder DBA, sich als unangefochtener Marktführer in der französischen privaten Hochschulbildung angesiedelt.

CREA ist eine führende Bildungseinrichtung in den Bereichen Marketing, Kommunikation, digitales Marketing und Art Direction. Jedes Jahr nehmen mehr als 450 Schüler an der Schule teil, die von den besten Schweizer und internationalen Dozenten gehalten werden. CREA bietet derzeit Bachelor- und Master-Studiengänge an, die in Vollzeit oder als Executive-Kurse für Fachkräfte angeboten werden, sowie Weiterbildungskurse in Form von zertifizierten Programmen. CREA konzentriert seine Entwicklung auf Exzellenz in den folgenden Bereichen: Kreation, Digital

Aufnahmeprüfung

  • Kein Zugangstest erforderlich.
  • Jede Bewerbung wird von der Kursleitung geprüft.
  • Die Schule behält sich das Recht vor, einen Kandidaten aus irgendeinem Grund anzunehmen oder abzulehnen.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Bachelor-Abschluss oder gleichwertig)

Master I - Programm

  • Zeitraum: 9. Oktober 2017 - 15. Februar 2018
  • Unterricht, Workshops, E-Learning: ca. 450 Stunden
  • Programmdauer: 5 Monate Vollzeit
  • Kursgebühren: 8500 €

Master II - Programm

  • Zeitraum: 5. März 2018 - 5. Juli 2018 Praktikumsarbeit
  • Unterricht, Workshops, E-Learning: Etwa 500 Stunden
  • Praktikum und persönliche Arbeit für die Masterarbeit
  • Programmdauer: 5 Monate Vollzeit
  • Kursgebühren: 11000 € (inklusive 1 Reise in Europa)

Karriere

Beschäftigungsmöglichkeiten

Arbeiten im Bereich der Luxusgüter beschränkt sich nicht nur auf die Herstellung von Parfüm, Schmuck oder Kleidung. Man muss immer noch wissen, wie man ein Markenimage entwickelt, die Verknappung auf dem Markt bewältigt, um einen Anteil an dem Traum eines Luxusfahrzeugs zu behalten.

  • Marketing Manager
  • Produktmanager für Operationen
  • Brand Manager
  • Visual Merchandiser
  • Verkaufsleiter für Mode
  • PR-Manager
  • Ausstellungsmanager

Dozenten

Eine Schule, die der Geschäftswelt nahe ist

Unser Motto lautet "lerne aus Erfahrung". Der Unterricht muss von Experten kommen. Alle unsere Lehrkräfte sind Profis auf ihrem Gebiet. Sie teilen ihr Wissen und ihre Toolsets mit den Schülern, damit das, was sie lernen, relevant ist.

Der Arbeitsmarkt verändert sich schnell und es ist wichtig, dass jeder Student mit einer entsprechenden Qualifikation in die Arbeitswelt eintritt.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am March 14, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Feb. 2019
Duration
Dauer
17 monate
Vollzeit
Price
Preis
19,500 EUR
Information
Deadline
Locations
Schweiz - Genf
Beginn: Feb. 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Feb. 2019
Schweiz - Genf
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen