Master in Mehrkomponentennanostrukturierten Beschichtungen. Nanoschichten

National University of Science and Technology MISiS

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master in Mehrkomponentennanostrukturierten Beschichtungen. Nanoschichten

National University of Science and Technology MISiS

Neue Werkstoffe bilden die Basis für moderne Technologien und sowohl Industrie und Forschung zu und den Umgang mit Nanomaterialien im Zusammenhang gehören zu denen, um schnelles Wachstum in diesem Jahrhundert zu erleben. Nanotechnologie vereint alle Techniken und Ansätzen, die Materie im Nanomaßstab zu manipulieren, die sich in ihrem praktischen Aspekte, auf die Entwicklung von Materialien mit neuartigen, teilweise einzigartige Eigenschaften. Nanotechnologie basierende Industrien haben ein enormes Potenzial, um neue qualitativ hochwertige Produkte in vielen Bereichen zu erzeugen, wodurch sich und die Verbesserung der Qualität des menschlichen Lebens. Der Fortschritt in der Nanotechnologie bietet nicht nur bessere Produkte, sondern auch deutlich verbesserte Herstellungsprozesse und Analysetechniken.

Oberflächentechnik ist eine Teildisziplin der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik, die mit der Oberfläche eines Festkörpers und seiner Modifikation befasst. Die vorliegende Kurs bietet eine zweijährige Bildungs ​​Master-Programm, bestehend aus Vorträgen und praktischen Ausbildung auf dem Gebiet der Plasmaphysik und Oberflächentechnik, die beide auf die Herstellung, Charakterisierung bezogenen und Anwendungen der verschiedenen Arten von Nanobeschichtungen. Das Programm ist für Erstsemester-Studenten (Masterstudiengang), die auf dem Gebiet der Werkstoffkunde und Advanced Technologies von Surface Engineering spezialisieren soll.

Das Programm besteht aus Vorträgen von führenden Wissenschaftlern aus der National University of Science and Technology "Misis" sowie von eingeladenen Referenten aus ausländischen Institutionen gegeben. Studenten in das Programm zu genießen brillante Vorträge von Profs geliefert. EA Levashov, DV Stanski, AS Rogachev, AS Mukasyan (University of Notre Dame, USA), F. Rustichelli (Universität Ancona, Italien), D. Golberg (NIMS, Japan), Drs. R. Suchentrunk (Galvanotechnik, Deutschland), F. Gammel (EADS, Deutschland) und andere. Die Vorträge werden von einer Vielzahl von Seminaren, die wird Ihnen helfen, erwerben die Studierenden die erforderlichen Kenntnisse und Kompetenzen auf dem Gebiet der Oberflächentechnik begleitet.

Die vorliegende Bildungsprogramm ist mit den modernsten Methoden der Oberflächenmodifikation und Beschichtung Abscheidung gewidmet, mit besonderem Schwerpunkt auf nanostrukturierten und Nanokomposit-Folien und Beschichtungen. Programm Master-Studenten erhalten grundlegende Kenntnisse und praktischen Fähigkeiten auf dem Gebiet der Werkstoffe (und Oberflächen) Charakterisierung mit verschiedenen fortgeschrittenen Analysemethoden wie Röntgenbeugung, Raster- und Transmissionselektronenmikroskopie, Rasterkraftmikroskopie, Röntgenphotoelektronenspektroskopie, Glow-Discharge Optische Emissionsspektroskopie, Raman-Shift-und IR-Spektroskopie. Doktoranden werden auch praktische Fähigkeiten gewinnen bei der Verwendung von modernen Geräten für die Prüfung dünnen Filmen und Beschichtungen, wie Nanohärte Tester, Tribometer, Scratch Tester, etc, und sich mit derzeit bestehenden Normen vertraut. Darüber hinaus im Laufe der wissenschaftlichen Forschung, Studenten haben die Möglichkeit, andere Geräte zur Verfügung an der Universität (verwenden http://www.shs.misis.ru/equipment.html; http://www.misis.ru /tabid/2606/Default.aspx). Um das erworbene Wissen zu festigen, werden die besten Studenten für einen kurzen Praktikum an führende Forschungslabors weltweit gesendet.

Die Unterrichtssprache für dieses Programm ist Englisch.

Programm Goal

Das übergeordnete Ziel des Programms ist es, eine qualitativ hochwertige Basiswissen und praktische Ausbildung auf dem Gebiet der Oberflächentechnik mit Tiefen Fokus auf Nanocomposite und nanostrukturierte Folien und Beschichtungen bereitzustellen. Das ultimative Ziel ist es, Bildungsprogramm zu trainieren hochqualifiziertes Personal in der Lage ist, die in beiden Forschungslabors und der Industrie, Lösung verschiedener Probleme im Bereich der Oberflächentechnik und die Entwicklung neuer technologischer Prozesse und Neue Materialien.

Kompetenzen

Das Programm bietet den Studierenden die folgenden Kompetenzen:

  • um grundlegende Wissen, Kompetenz und praktische Kenntnisse in den Methoden der Oberflächenmodifikation und nanostrukturierte Beschichtungen Abscheidung gewinnen
  • um grundlegende Wissen, Kompetenz und praktische Kenntnisse in den Methoden der Beschichtungen Charakterisierung und Prüfung erhalten
  • werden mit praktischen Aspekten der neuen nanomechanischen Charakterisierung Technik und Normen vertraut
  • zur Lösung der theoretischen und angewandten Probleme mit der Entwicklung fortschrittlicher nanostrukturierte dünne Filme und Beschichtungen für Maschinenbau und Medizin verbunden
  • um die experimentellen Ergebnisse zu behandeln, mit Hilfe von Geräten Software und Computerprogramme
  • unabhängig mit der Literatur zu arbeiten, um notwendigen Informationen

Hintergrund

Das Programm geht davon aus, dass der Student hat einen Hintergrund in Physik, Chemie und Materialwissenschaften sowie einige grundlegende mathematische Fähigkeiten auf der Bachelor-Stufe.

Kursprogramm

In den Prozess der Lehre werden die folgenden Instrumente und Ansätze eingesetzt werden:

  • Vorträge
  • Praktisches Training
  • Seminare
  • Wissenschaftliche Forschung (Literaturstudie, experimentelle / theoretische Arbeit, wissenschaftliche Berichte, Publikationen, Magisterarbeiten)
  • Selbststudie
  • Praktikum in führenden (Partner) Labors

Eintritt

Die Zulassung zu internationalen Masterprogrammen bei MISIS steht sowohl russischen als auch internationalen Studierenden offen. Da alle Klassen wird in englischer Sprache durchgeführt werden, wird empfohlen, nicht-native Sprachlern zu erreichen ein TOEFL-Ergebnis von mindestens 525 (Papierträger) oder 200 (computer based) vor der Zulassung. Um eine zweijährige Master-Studiengang an Misis gelten, muss der Antragsteller einen Bachelor-Abschluss in einem verwandten Bereich zu halten. Nach dem Abschluss des Studienprogramms an Misis, wird der Antragsteller ein russisches staatliches Diplom und einen europäischen Diplomzusatz erhalten.

Bewerbungsfrist

Die Frist für die Einreichung des Antrags für den Herbst 2018 endet am 10. August 2018. Wir empfehlen jedoch internationalen Studierenden, sich für den 20. Juli 2018 zu bewerben.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am December 3, 2017
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
Duration
Dauer
2 jahre
Vollzeit
Price
Preis
8,200 USD
Information
Deadline
Locations
Russische Föderation - Moskau, Moskva
Beginn : Okt. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen