Lesen Sie die offizielle Beschreibung

ZIELE

  • So erreichen hohe Kompetenz, die in den Bereichen Tourismus und Gastgewerbe und Dienstleistungen Studenten erlaubt zu arbeiten, sowie in die Förderung und Entwicklung von innovativen touristischen Produkten und von kulturellen Veranstaltungen
  • Zu geben Studenten die Möglichkeit, Tourismus in Bezug auf mehreren Maßstäben territorialen Prozesse und im Kontext der zeitgenössischen Mobilität im Rahmen der nationalen und europäischen Gesetzgebung zu analysieren
  • Um die Fähigkeit der Festlegung der anthropologischen-geographische Merkmale und Unterhaltungsmöglichkeiten von touristischen Sehenswürdigkeiten zu bieten, um die Nachhaltigkeit durch die Grundsätze der Partizipation und soziale Gleichberechtigung zu fördern
  • Die Methodik der Forschung für die Planung der regionalen und touristischen Entwicklung und Wert wichtigsten theoretischen relevanten Geschäftskonzepte zu verstehen
  • Um Kompetenzen sowie digitale und kartographische Werkzeuge, für die Planung und Koordinierung der kulturellen und ökologischen Tourismus-Projekte in der öffentlichen Verwaltung bieten
  • Um die grundlegenden Fähigkeiten für die Entwicklung, das Management und die Förderung der kulturellen Produkte relevant sind Reise- und Tourismus-Darstellungen (Erzählungen, Blogs, Film, Video-Clips, Broschüren, TV-Skripte, Web-Sites) unterrichten.

BERUFSCHANCEN

  • Hochrangige verantwortlichen Positionen die Fähigkeit erfordern, in zentralen und dezentralen staatlichen Institutionen zu arbeiten, in den Bereichen Tourismus, Kultur, Kulturerbe und die Umwelt sowie bei der Entwicklung von lokalen kulturellen Produkten
  • Managerial Aktivitäten, um die Aufwertung des kulturellen Erbes und Umwelt
  • Planer von Kultur- und Freizeitveranstaltungen, beide auf einem großen und einem kleinen Maßstab
  • Die Planung der touristischen Dienstleistungen, mit Fokus auf nachhaltige und verantwortungsvollen Tourismus und der Dynamik der modernen Mobilität
  • Kulturanalyst und Vermittler, Projektautor und Auswerter
  • Trainer der Betreiber im Tourismus-Bereich
  • Forscher im Tourismus-Bereich.

INHALT

Wir führen hiermit die Kurse, die während des Akademischen Jahres 2015/2016 ins Leben gerufen wird. Für jeden Kurs geben wir an, und bei Bedarf erklären wir die folgenden Funktionen:

  • Disziplin-wissenschaftlichen Bereich (nach Angaben der italienischen Klassifikation)
  • Bezeichnung des Kurses
  • Die Hauptziele des Kurses
  • Bewertungskriterien

EINTRITT

Einschreibungen werden mit einer maximalen Debit von 40 KBE / ECTS-Punkte akzeptiert. Die italienische Version der Website zeigt ein Simulazione (Template) für jeden Fachstudiengang aktiviert.

ENTRY TESTS

Individuelle Interview. Eine gute Kenntnis der englischen Sprache ist für die italienischen und ausländischen Studierenden (Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen) erforderlich.

ANERKENNUNG DER ZERTIFIZIERUNG

Studenten einen italienischen Bachelor-Abschluss (erste Ebene) mit Krediten in Fremdsprachen, Kunst und sozio wirtschafts- territorialen Disziplinen halten haben Requisiten für die Anwendung auf den Master-Studiengang.

Studenten, die einen ausländischen Bachelor-Abschluss (erste Ebene) hält, kann nach Ansicht der italienischen Ministerium Kriterien zum Masterkurs nach Anerkennung ihrer Zertifizierungen gelten. Falls erforderlich, wird bei Zertifizierungen Einzelinterviews evaluiert werden.

PRAKTIKUM

Während des zweiten Jahres Studenten Praktikum teilnehmen erforderlich Aktivitäten- entweder in Italien oder im Ausland-, ihr Studium verknüpft und ihre Abschlussprüfung. Diese sind in Übereinstimmung mit den Vereinbarungen zwischen der Universität und der Gastorganisation und sind eng von Tutoren und akademischen Lehrpersonal überwacht.

TUTORING

Die Abteilung bietet einen Service Nachhilfe richtet auf die Unterstützung neu immatrikulierte Studierende, helfen und sie beraten, wie ihre Studien in Bezug auf und in die Erstellung ihrer Studienplan.

Studiengang in:
Englisch

Siehe 18 weitere Kurse von University Of Bergamo »

Dieser Kurs ist Campus based
Startdatum
Okt. 2019
Duration
2 jahre
Vollzeit
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Okt. 2019
Enddatum
Anmeldefrist

Okt. 2019

Location
Anmeldefrist
Enddatum